Wie ändere ich den Remotedesktop-Port (RDP) unter Windows 10?

Frage


Problem: Wie ändere ich den Remotedesktop-Port (RDP) unter Windows 10?

Hallo, ich möchte die Remotedesktopfunktion verwenden, um von zu Hause aus auf den Arbeits-PC zuzugreifen. Ich habe das Problem, dass ich den Remotezugriff nicht einrichten und das System nicht sicher warten kann. Ich muss diese Einstellungen irgendwie ändern, weiß aber nicht, wie. Ich verwende Windows 10. Können Sie beim Ändern des Remotedesktop-Ports helfen?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Das Ändern des Remotedesktop-Ports (RDP) unter Windows 10 kann für viele Benutzer wichtig sein, die diese Funktion implementieren und den RAS-Port für ihren Computer einrichten möchten. Das Ändern des RDP kann andere Probleme auslösen und Benutzer davon abhalten, normal funktionierende Geräte zu warten. [1]

Die bekannte Tatsache ist, dass der Standard-Remotedesktop-Port auf 3389 festgelegt ist. Dies bedeutet, dass Hacker den Angriff initiieren können, indem sie das ungeschützte RDP brutal erzwingen. [zwei] Der Zugriff auf Ihr System kann zu schwerwiegenden Problemen und Malware-Infektionen führen. Sie müssen also vorsichtig sein, wenn Sie den Remotedesktop-Port selbst ändern möchten.



Sie müssen sicherstellen, dass Sie beim Ändern des Remotedesktop-Ports (RDP) unter Windows 10 die Bedeutung des nicht standardmäßigen Parameters nicht ändern und Brute-Force-Angriffe vermeiden können. Es ist wichtig, dass Ihre Verbindungen und das System des Geräts sicherer und nicht weniger sicher sind.


RDP ist die Remoteverbindung zu Ihrem Desktop. Es handelt sich um ein spezielles Netzwerkprotokoll, mit dem der Benutzer die Verbindung zwischen mindestens zwei Computern herstellen kann, sodass auf den Remote-Host zugegriffen werden kann. Es wird oft verwendet, besonders während der Zeit wie einer Pandemie [3] wenn viele Menschen dazu neigen, von zu Hause aus zu arbeiten.

Ändern Sie den Remotedesktopanschluss unter Windows 10


So ändern Sie den Remotedesktop-Port (RDP) unter Windows 10

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Jede Edition von Windows 10-Geräten, sodass das lokale Gerät zum Client wird. Um die Remotesitzung zu starten, sollte auf dem Gerät Windows 10 Pro oder Enterprise ausgeführt werden. Sie können von einem anderen PC, der unter Windows 10 oder sogar der früheren Version ausgeführt wird, eine Verbindung zum Windows 10-Remotedesktop-Host herstellen. Sie müssen keine bestimmte Software installiert haben, daher müssen Sie der Anleitung folgen, um zu sehen, welche Schritte erforderlich sind. Es sollte keine anderen Probleme geben. Sie können jedoch prüfen, ob das System beschädigt ist, bevor Sie etwas unternehmen.

Ändern Sie den Remotedesktop-Port (RDP) unter Windows 10

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Sie den Registrierungseditor.
  • Gehen Sie zu folgendem: HKEY_LOCAL_MACHINE \ System \ CurrentControlSet \ Control \ Terminalserver \ WinStations \ RDP-Tcp
    Registrierungseditorfunktion
  • Auf der rechten Seite wählen Bearbeiten und dann Ändern um den 32-Bit-DWORD-Wert zu ändern.
  • Klicken OK.
  • Wechseln Sie zur Dezimalstelle und geben Sie den neuen Wert für den Port ein.
  • Das Standard port os 3389 können Sie ändern in 3300 oder 33089 .
    Registierungseditor
  • Klicken OK.
  • Neu starten der Computer.

Überprüfen Sie den Zugriff, um festzustellen, ob Sie den Remotedesktop-Port ändern müssen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Sieg und R. gleichzeitig.
  • Art mstsc und klicken Sie auf OK.
    Remotedesktopzugriffsfunktion
  • Geben Sie die IP-Adresse Ihres Remote-Servers und dann die neue Portnummer ein.
  • Eingeben .

Ändern Sie den vorhandenen Remotedesktopport (RDP) unter Windows 10

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Sie den Remotedesktop erneut und klicken Sie auf Optionen anzeigen oder Mote-Optionen .
  • Geben Sie den Benutzernamen ein und aktivieren Sie das Flag Gestatten Sie mir, Anmeldeinformationen zu speichern .
  • Klicke um speichern als.
  • Erstellen Sie die neue RDP-Verknüpfung und ersetzen Sie die vorhandene Verknüpfung durch die neue.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.