Wie lösche ich den Schnellzugriffsverlauf in Windows 10?

Frage


Problem: Wie lösche ich den Schnellzugriffsverlauf in Windows 10?

Ist es möglich, Ordner, die ich kürzlich eingegeben habe, aus der Schnellzugriffsliste zu entfernen? Danke für die Antwort!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reparatursoftware erwerben.

Windows 10 brachte viele Innovationen in Bezug auf Apps, Design und Dienste. Die neueste Windows-Version zählt bereits das dritte Jahr ihres Bestehens, sodass sich der Großteil der Benutzer bereits an die meisten Innovationen gewöhnt hat. Diejenigen, die ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt haben oder nicht über ausreichende Kenntnisse auf dem Gebiet der Technologien verfügen, haben jedoch immer noch Probleme, wenn sie Windows 10 und seine Besonderheiten beherrschen. Kürzlich haben wir eine Frage eines betroffenen Windows 10-Benutzers erhalten, der nicht herausfinden kann, wie aktuelle Dateien aus der Schnellzugriffsliste gelöscht werden können.

Löschen des Schnellzugriffsverlaufs

Kurz gesagt, der Schnellzugriff ist eine Funktion, die im Windows 10-Datei-Explorer dargestellt wird. Es ersetzte die Favoritenfunktion, die in älteren Windows-Versionen verfügbar ist. Mit dem Schnellzugriff können Benutzer problemlos auf Dateien und Ordner zugreifen, auf die sie am häufigsten zugreifen. Anstatt zu einer Datei oder einem Ordner zu navigieren, die / der sich tief im Dateisystem befindet, können Benutzer den Link zum gewünschten Speicherort im Menü 'Schnellzugriff' finden. Um eine Datei oder einen Ordner zum Schnellzugriff hinzuzufügen, müssen Sie lediglich die gewünschte Datei / den gewünschten Ordner suchen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählenPin zum Schnellzugriff. Alternativ können die erforderlichen Dateien per Drag & Drop in den Schnellzugriffsordner gezogen werden. Das Entfernen des Schnellzugriffsverlaufs ist jedoch etwas kompliziert, daher werden wir dies im Detail erläutern.



Entfernen des Schnellzugriffsverlaufs in Windows 10

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Windows 10-Benutzer möchten möglicherweise Dateien und Ordner, auf die kürzlich zugegriffen wurde, aus Datenschutzgründen oder aus anderen Gründen entfernen. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, wird in den folgenden Anweisungen erläutert, wie Sie Inhalte für den Schnellzugriff regelmäßig löschen:
Die Schnellzugriffsliste wird standardmäßig geöffnet, wenn Sie den Datei-Explorer öffnen. Es enthält bis zu zehn Ordner oder Dateien, die Sie kürzlich geöffnet haben. Glücklicherweise ist es nicht schwierig, Inhalte mit Schnellzugriff zu entfernen.


Löschen Sie einzelne Elemente über den Schnellzugriff

  • Rechtsklick Windows-Schlüssel und auswählen Dateimanager . Dadurch wird standardmäßig der Schnellzugriff geöffnet.
  • Suchen Sie in der Ordnerliste für den Schnellzugriff die Datei / den Ordner, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Klicken Aus dem Schnellzugriff entfernen Möglichkeit.

Löschen Sie alle Dateien über den Schnellzugriff

  • Rechtsklick Windows-Schlüssel und auswählen Dateimanager . Dadurch wird standardmäßig der Schnellzugriff geöffnet.
  • Klicken Datei in der oberen rechten Ecke des Datei-Explorers.
  • Wählen Optionen oder Ordner- und Suchoptionen ändern .
  • Öffnen Allgemeines Tab und finden Sie die Privatsphäre Abschnitt am unteren Bildschirmrand.
  • Suchen Sie die Löschen Sie den Verlauf des Datei-Explorers und klicken Sie auf klar Taste daneben.
  • Wenn Sie nur die Dateien entfernen möchten, die Sie kürzlich geöffnet haben, deaktivieren Sie die Option Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen Box.
  • Klicken Anwenden um die Änderungen zu speichern.
  • Danach markieren Sie die Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen Box und klicken Anwenden nochmal.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.


Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.