Wie deaktiviere ich GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices?

Frage


Problem: Wie deaktiviere ich GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices?

Hallo. Ich habe kürzlich festgestellt, dass einige Prozesse und Dienste - genauer gesagt GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices - jedes Mal neu gestartet werden, wenn ich ein Spiel starte. Was ärgerlich ist, dass diese nicht ausgeführt werden müssen, da ich keine Xbox oder andere von Microsoft entwickelte Spiele spiele. Ich würde gerne eine Lösung finden, wie man diese dauerhaft deaktiviert, wenn das überhaupt möglich ist ...


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reparatursoftware erwerben.

Damit ein Windows-Computer ordnungsgemäß ausgeführt werden kann, müssen viele Dienste und Prozesse im Hintergrund ausgeführt werden. Trotzdem gibt es viele optionale Prozesse, die von Microsoft standardmäßig aktiviert werden, unabhängig davon, ob Benutzer danach fragen oder nicht. GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices sind die Prozesse, über die Benutzer besorgt waren, da sie nicht glaubten, dass sie notwendig waren.

GameBarPresenceWriter.exe ist eine ausführbare Datei, die von der sogenannten Game Bar verwendet wird, die über den Xbox Console Companion verwendet wird. Diese Funktion wurde von Microsoft eingeführt, damit Benutzer einen Screenshot machen, Videomaterial aufnehmen und FPS überwachen können. [1] CPU- und GPU-Auslastung unter anderem beim Spielen von Videospielen auf einem Windows-Computer.



Darüber hinaus können Spieler mit dieser Funktion den Spielemodus aktivieren und deaktivieren, wodurch bestimmte Systemprozesse deaktiviert werden, um das Spielerlebnis zu verbessern. Benutzer können GameBarPresenceWriter.exe und die Game Bar selbst starten.


GamingServices.exe ist ein weiterer Microsoft-Prozess, der von Xbox Live verwendet wird, um den Dienst 'Play Everywhere' zu unterstützen. Daher wird dieser möglicherweise nicht benötigt, wenn Sie kein Abonnement mehr für Xbox Live haben.

Die häufigste Beschwerde ist jedoch, dass Benutzer die von diesen Diensten bereitgestellten Funktionen nicht benötigen. Sobald sie versuchen, sie über den Task-Manager herunterzufahren, wird sie automatisch zurückgegeben, sobald das neue Spiel gestartet oder ein PC neu gestartet wird. [zwei]


In einigen Fällen verwenden sowohl GamingServices.exe als auch GameBarPresenceWriter.exe möglicherweise zu viel CPU oder andere Computerressourcen. Dies kann mit zahlreichen Problemen zusammenhängen, einschließlich beschädigter Systemdateien und Malware [3] Infektionen und vieles mehr. Die erhöhte Ressourcennutzung könnte einer der Hauptgründe sein, GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices endgültig zu deaktivieren.

GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices deaktivieren?Wie deaktiviere ich GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices?

Bevor Sie mit den folgenden Lösungen fortfahren, möchten wir Sie empfehlen: Diese Software kann Windows und seine Probleme, wie z. B. hohe CPU-Auslastung einiger Prozesse, Fehler, Abstürze, BSODs und andere, mit einem schnellen Scan automatisch reparieren.

Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten zum Deaktivieren von GameBarPresenceWriter.exe und GamingServices. Einige davon sind für Anfänger möglicherweise schwierig auszuführen. Befolgen Sie daher die einzelnen Schritte sorgfältig.


Lösung 1. Schalten Sie die Xbox-Spielleiste über Einstellungen ein

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Bevor Sie sich in Dienste einmischen, sollten Sie versuchen, die Spielleiste über das Einstellungsmenü auszuschalten.

  • Rechtsklick auf Start Knopf und wählen die Einstellungen
  • Gehe zu Spielen
  • Drehen Sie den Schalter neben der Xbox-Spielleiste auf links um es zu deaktivieren.Deaktivieren Sie die Spielleiste über die Einstellungen

Lösung 2. Deaktivieren Sie die Spielleiste über Xbox Console Companion

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Eintippen Windows Console Companion und drücke Eingeben
  • Sobald die App geöffnet ist, drücken Sie die die Einstellungen Taste
  • Gehe zu Spiel DVR Tab
  • Ausschalten Nehmen Sie Spielclips und Screenshots mit dem Game DVR auf.Deaktiviere die Spielleiste über die Xbox Companion-App

Lösung 3. Deaktivieren Sie die Spielleiste über den Registrierungseditor

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Beachten Sie, dass das Löschen falscher Dateien im Registrierungseditor schwerwiegende PC-Probleme verursachen kann. Sichern Sie daher Ihre Registrierungsdatenbank, bevor Sie Änderungen daran vornehmen. Sobald Sie fertig sind, gehen Sie wie folgt vor:

  • Eintippen regedit in das Windows-Suchfeld
  • Rechtsklick auf Suchergebnis und und auswählen Als Administrator ausführen
  • Navigieren Sie im Registrierungseditor zu dem folgenden Speicherort:

    \ HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ GameDVR

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf AppCaptureEnabled und wählen Sie Ändern
  • Ändern Sie den Wert von 1 zu 0 und drücke OKDeaktivieren Sie die Spielleiste über den Registrierungseditor
  • Starten Sie neu dein PC.

Lösung 4. Deinstallieren Sie die Xbox-App, um GamingServices zu deaktivieren

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Da die GamingServices beim Start nicht deaktiviert werden können, können Sie versuchen, die neueste Xbox-App von Ihrem Computer zu deinstallieren (dies ist eine andere App als der Xbox Console Companion):

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Apps & Funktionen
  • Scrollen Sie nach unten, um zu suchen Xbox
  • Klicke auf Deinstallieren und dann mit bestätigen Deinstallieren Noch einmalDeinstallieren Sie die Xbox App
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App vollständig zu löschen.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.