Wie deaktiviere ich Sticky Keys unter Windows?

Frage


Problem: Wie deaktiviere ich Sticky Keys unter Windows?

Ich klicke oft auf etwas auf der Tastatur und erhalte ein Popup mit der Frage, ob ich Sticky Keys aktivieren möchte. Nun, das tue ich nicht. Aber wie kann ich diese Warnung vermeiden?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reparatursoftware erwerben.

Einrastfunktion [1] ist eine Windows-Betriebssystemfunktion, mit der Menschen mit körperlichen Behinderungen einen Computer bequem verwenden können. Für normale Benutzer ist diese Funktion jedoch möglicherweise ärgerlich, da das Popup-Angebot zum Aktivieren von Sticky Keys angezeigt wird, wenn Sie die Umschalt- oder Strg-Taste eine Weile gedrückt halten.

Sticky Keys ermöglicht Modifikatortasten, [zwei] wie Umschalt, Alt oder Strg, um als Feststelltaste zu fungieren. Das heißt, sobald eine Taste gedrückt und losgelassen wird, bleibt sie aktiv, bis ein Benutzer auf eine andere Taste klickt.



Personen, die viele Online-Spiele spielen, können diese Aktivität jedoch als störend empfinden, da beim Spielen häufig die Umschalttaste eine Weile gedrückt gehalten werden muss. Als Ergebnis erhalten sie ein Popup-Sprichwort:


Möchten Sie Sticky Keys aktivieren?

Mit Sticky Keys können Sie die Tasten SHIFT, STRG, ALT oder Windows Logo verwenden, indem Sie jeweils eine Taste drücken. Die Tastenkombination zum Einschalten von Sticky Keys besteht darin, die UMSCHALTTASTE fünfmal zu drücken.


Wenn Sie diese Aufforderung häufig erhalten, können Sie diese Aktivität beenden, indem Sie Sticky Keys auf Ihrem Windows-Computer deaktivieren. Im Folgenden finden Sie vier Methoden, die Ihnen dabei helfen.

So deaktivieren Sie Sticky Keys unter Windows

Methoden zum Deaktivieren von Sticky Keys auf Windows-Computern

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Der einfachste Weg, um Sticky Keys-Warnungen zu entfernen, besteht darin, diese Funktion zu deaktivieren. Wenn dies jedoch aus irgendeinem Grund nicht hilft, sollten Sie versuchen, die Energieverwaltungseinstellungen unserer Tastatur zu ändern oder die Funktion 'Ändern der Funktionsweise Ihrer Tastatur' zu ändern. Zum Schluss bearbeiten Sie die Windows-Registrierung. [3] aber vergessen Sie nicht, es zuerst zu sichern!

Methode 1. Deaktivieren Sie die Funktion 'Sticky Keys'

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  1. Rechtsklick Start und navigieren zu Schalttafel .
  2. Klicken Einfaches Access Center Möglichkeit.
  3. Wählen Ändern Sie die Funktionsweise Ihrer Tastatur die Einstellungen.
    Ändern Sie die Einstellungen Ihrer Tastatur
  4. Klicken Richten Sie Sticky Keys ein unter Make ist einfacher zu tippen Sektion.
    Richten Sie Sticky Keys ein
  5. Entfernen Sie das Häkchen von T. Schalten Sie die Sticky Keys ein, wenn Sie die UMSCHALTTASTE fünfmal drücken Möglichkeit.

Methode 2. Ändern Sie die Energieverwaltungseinstellungen der Tastatur

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Wenn die erste Methode nicht geholfen hat, liegt der Grund möglicherweise unter den Einstellungen für die Energieverwaltung der Tastatur. Sie müssen jedoch einige Schritte ausführen, um Sticky Keys-Popups zu reparieren:


  1. Rechtsklick Start und wähle Gerätemanager .
  2. Suchen Sie im Geräte-Manager nach Tastaturen und die Liste ausgeben. Sie sollten dort Ihre Tastatur sehen. Wenn nicht, suchen Sie es unter der Menschliche Benutzeroberflächen Kategorie.
    Finden Sie Ihre Tastatur aufgelistet
  3. Wenn Sie Ihre Tastatur gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .
  4. Klicken Energieverwaltung Tab.
  5. Finde einen Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen Option unter Energieverwaltung Abschnitt und deaktivieren Sie es.
  6. Klicken OK T o Speichern Sie die Änderungen.

Methode 3. Ändern Sie die Funktionsweise Ihrer Tastatur

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Eine andere Möglichkeit, das Popup-Fenster 'Sticky Keys' zu deaktivieren, besteht darin, die Funktionsweise Ihrer Tastatur zu ändern. Dies sind weitere Tastatureinstellungen, die im Menü 'Einfacher Zugriff auf das Center' aufgeführt sind:

  1. Rechtsklick Start und geh zu Schalttafel .
  2. Navigieren Sie zu Einfaches Access Center und wähle Ändern Sie die Funktionsweise Ihrer Tastatur Möglichkeit.
  3. Gehe zu M. ake Ihre Tastatur einfacher zu bedienen .
  4. Navigieren Sie zu Erleichtern Sie die Eingabe Sektion. Hier sollten Sie einige der ausgewählten Einträge deaktivieren.
    Erleichtern Sie die Eingabe der Option

Methode 4. Bearbeiten Sie die Windows-Registrierung

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Wenn keine der oben genannten Methoden geholfen hat, sollten Sie die Registrierung bearbeiten. Wir empfehlen jedoch, es zuerst zu sichern, falls etwas schief geht.

  1. Rechtsklick Start und wähle Lauf .
  2. In dem Lauf Feld eingeben regedi t und klicken OK oder schlagen Eingeben .
  3. Suchen Sie diesen Ordner im linken Bereich: HKEY_CURRENT_USER \ Systemsteuerung \ Eingabehilfen \ StickyKeys
  4. Suchen Sie den Ordner mit dem Namen Flaggen im rechten Bereich und doppelklicken Sie darauf.
  5. In der erschien String bearbeiten Boxwechsel Messwert bis 506.
  6. Klicken OK .
  7. Suchen Sie diesen Ordner im linken Bereich: HKEY_CURRENT_USER \ Systemsteuerung \ Eingabehilfen \ Tastaturantwort
  8. In der rechten Pfanne finden Flaggen . Doppelklicken Sie darauf und stellen Sie die ein Messwert bis 122.
  9. Klicken OK um die Änderungen zu speichern.
  10. Suchen Sie diesen Ordner im linken Bereich: HKEY_CURRENT_USER \ Systemsteuerung \ Eingabehilfen \ ToggleKeys-Ordner
  11. Im rechten Bereich finden Flaggen . Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den Wert in 58.
  12. Klicken OK .
  13. Schließen Sie den Registrierungseditor und starten Sie Ihren PC neu.

Hoffentlich hilft Ihnen diese Methode dabei, das Popup-Fenster 'Sticky Keys' unter Windows zu entfernen. Wenn nicht, lassen Sie es uns bitte wissen. Es gibt andere Möglichkeiten, um dieses Problem zu beheben. Die oben genannten Lösungen funktionierten jedoch für die Mehrheit der Benutzer.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.