Wie deaktiviere ich erweiterte Windows Defender-Benachrichtigungen unter Windows 10?

Frage


Problem: Deaktivieren der erweiterten Windows Defender-Benachrichtigungen unter Windows 10?

Beim Ausführen des Windows 10-Jubiläumsupdates werden weiterhin Windows Defender-Popup-Meldungen angezeigt, in denen Sie aufgefordert werden, das System zu scannen oder vor einer Malware-Infektion zu warnen. Ok, ich möchte, dass mein PC schnell und sicher ist, aber diese Nachrichten werden so häufig angezeigt, dass es ärgerlich ist. Ist es möglich, Windows Defender im Hintergrund arbeiten zu lassen, aber die Benachrichtigungen zu deaktivieren? Würde mich sehr über Ihre Hilfe freuen!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reparatursoftware erwerben.

Schnappschuss

Mit dem Windows 10 Anniversary Update wurden verschiedene Innovationen und Verbesserungen eingeführt. Obwohl dieses Betriebssystem von Millionen geliebt wurde, brachte es viele Systemfehler und Inkonsistenzen mit sich, weshalb Microsoft hart arbeiten musste, um alle in einem sehr begrenzten Zeitraum zu beheben. So wurde ein Jahr nach der Veröffentlichung von Windows 10 das Jubiläums-Update in der Microsoft Community eingeführt, in der Erwartung, dass alle Fehler und Buggys zurückbleiben. Leider scheint Microsoft weiterhin hart arbeiten zu müssen, da das Jubiläums-Update ebenfalls voller Probleme ist.

Ein bisschen früher haben die Leute gefragt, ob es möglich ist Verwalten von Windows Defender-Benachrichtigungen . Windows Defender ist ein Antiviren-Tool, das Teil des Windows 10-Betriebssystems ist. Seine Aufgabe ist es, Computer vor Malware, Spyware, Würmern, Viren usw. zu schützen. Das Windows 10-Jubiläumsupdate hat jedoch die Art und Weise geändert, in der Windows Defender Benachrichtigungen anzeigt. Nach dem Update werden Popup-Benachrichtigungen auf dem Desktop und dieselbe Meldung im Action Center angezeigt. Außerdem ist das Programm jetzt in der Lage, das System offline zu überprüfen, was vorher unmöglich war. Leider aber Windows Defender-Benachrichtigungen werden aufgrund der hohen Frequenz oft sehr irritierend. Personen werden entweder über mögliche Malware-Infektionen informiert oder aufgefordert, offline einen vollständigen Scan durchzuführen. Was bei weitem am irritierendsten ist, wenn der Scan durchgeführt wird, ist eine Bestätigung, außer einer Bestätigung, dass KEINE Malware auf dem System vorhanden ist. Glücklicherweise besteht die Möglichkeit, Windows Defender-Warnungen zu verwalten. Wenn Sie sich also bereits über diese Meldungen geärgert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus und deaktivieren Sie die Benachrichtigungen.



Wie deaktiviere ich erweiterte Windows Defender-Benachrichtigungen?

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Windows Defender-Warnungen ist kein Fehler oder eine Systemfehlfunktion. Im Gegensatz dazu versucht Microsoft auf diese Weise, das Windows 10-System zu schützen. Viele Leute behaupten jedoch, dass Windows Defender-Benachrichtigungen sehr häufig und ärgerlich werden. Glücklicherweise hat Microsoft den Benutzern die Möglichkeit gelassen, die Einstellungen zurückzusetzen und diese Warnungen zu deaktivieren (mit der Möglichkeit, sie in Zukunft wieder zu aktivieren). Dazu müssen Sie:


Methode 1.

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Öffnen die Einstellungen und auswählen Update und Sicherheit .
  • Lokalisieren Windows Defender und finde Erweiterte Benachrichtigungen .
  • Schieben Sie den Schalter auf aus um die Benachrichtigungen von Windows Defender zu deaktivieren.

Methode 2.

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Klicken Win-Taste + R. , Art regedit im Suchfeld und drücken Sie Eingeben .
  • Wenn das Bestätigungsfenster angezeigt wird, klicken Sie auf Ja um den Registrierungseditor zu öffnen.
  • Navigieren Sie danach zuHKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows Defender ReportingVerwenden Sie den linken Bereich und suchen Sie DisableEnhancedNotifications .
  • Ändern Sie den Wert von DisableEnhancedNotifications zu 1 Wenn Sie erweiterte Benachrichtigungen deaktivieren möchten.
  • Wenn Sie nach dem Deaktivieren von Windows Defender-Benachrichtigungen diese aktivieren möchten, führen Sie die oben angegebenen Schritte aus und ändern Sie den Wert DisableEnhanceNotification in 0.
  • Starten Sie anschließend Ihren PC neu.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindern Regierung von Spionage Bei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.


Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zu genesen verlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.