Wie deaktiviere ich Windows Smartscreen?

Frage


Problem: Wie deaktiviere ich Windows Smartscreen?

Ich verwende Windows 10 und bin kürzlich auf die Benachrichtigung 'Windows Defender SmartScreen hat verhindert, dass eine nicht erkannte App ausgeführt wird' gestoßen. Es begann mich zu ärgern, da die Warnung mich daran hinderte, legitime und nicht gefährliche Anwendungen auszuführen. Können Sie mir bitte zeigen, wie Sie Windows SmartScreen deaktivieren können?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reparatursoftware erwerben.

Windows SmartScreen ist eine integrierte Technologie, mit der Benutzer ihre Computer vor potenziell unerwünschten und gefährlichen Anwendungen schützen können. Ursprünglich wurde es für Internet Explorer entwickelt [1] um Phishing-Sites und bösartige Browser-Anwendungen zu blockieren. Microsoft hat die Technologie jetzt direkt auf dem Windows-Betriebssystem implementiert [zwei] .

Sobald Benutzer SmartScreen aktivieren, werden Informationen zu den Anwendungen gesammelt, die Sie herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Die gesammelten Daten werden an die Server von Microsoft übertragen, wo sie mit dem Bericht über Schadprogramme verglichen werden.



Wenn die Details der App mit den Informationen eines möglicherweise unerwünschten Programms übereinstimmen [3] Die Server von Microsoft informieren Windows und Benutzer erhalten die folgende Benachrichtigung:


Windows hat Ihren PC geschützt
Windows Defender SmartScreen hat die Ausführung einer nicht erkannten App verhindert. Das Ausführen dieser App kann Ihren PC gefährden.
Mehr Informationen

Benutzer berichten jedoch, dass Windows Defender SmartScreen ebenfalls ärgerlich werden kann. Wenn die Server von Microsoft keine Informationen zu dem gerade heruntergeladenen Programm haben, erhalten Sie weiterhin die oben angegebene Meldung und können die App nicht ausführen.


Windows Defender SmartScreenWindows Defender SmartScreen schützt Sie vor schädlichen Apps.

Trotzdem ist Windows SmartScreen eine nützliche Funktion, mit der Sie eine zusätzliche Sicherheitsebene aufbauen können. Einige Benutzer möchten jedoch möglicherweise lernen, wie Sie Windows SmartScreen deaktivieren und lästige Warnungen entfernen. Beachten Sie, dass wir empfehlen, die Technologie aktiviert zu lassen. Anweisungen zum Deaktivieren finden Sie weiter unten.

Einfache Schritte zum Deaktivieren von SmartScreen unter Windows 10 und 8

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Wenn Sie sich entschieden haben, Windows SmartScreen zu deaktivieren, sollten Sie ein professionelles Antivirenprogramm erwerben, um die Sicherheit Ihres PCs zu gewährleisten. Bitte laden Sie es von der offiziellen Website herunter und stellen Sie sicher, dass es Echtzeitschutz enthält. Darüber hinaus ist es ein großartiges Tool, um Virenschäden zu beheben, falls Ihr PC infiziert wurde.

Deaktivieren Sie SmartScreen unter Windows 8

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  1. Klicken Windows-Taste + R. und Typ Schalttafel ;;
  2. Sobald es geöffnet ist, gehen Sie zu System und Sicherheit > Aktionszentrum ;;
    Deaktivieren Sie Windows Defender SmartScreenSie können die Option Keine Aktion auswählen auswählen, um Windows SmartScreen zu deaktivieren.
  3. Finden Ändern Sie die Windows SmartScreen-Einstellungen Klicken Sie auf die Schaltfläche im linken Bereich und klicken Sie darauf.
  4. Überprüfen Sie die Markierung neben Tun Sie nichts (Windows SmartScreen ausschalten) und drücke OK .

Deaktivieren Sie SmartScreen unter Windows 10

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  1. Art Windows Defender-Sicherheitscenter Klicken Sie in der Menüsuche auf die Verknüpfung.
    Deaktivieren Sie Windows SmartScreenÖffnen Sie das Windows Defender Security Center, um SmartScreen zu deaktivieren.
  2. Finden und schlagen App- und Browsersteuerung ;;
    Deaktivieren Sie Windows Defender SmartScreenWählen Sie Aus, um Windows Defender SmartScreen zu deaktivieren.
  3. Wählen aus unten Aktivieren Sie die Option Apps und Dateien.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:


Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.