Wie behebe ich den Windows Update-Fehler 0x80070003?

Frage


Problem: Wie behebe ich den Windows Update-Fehler 0x80070003?

Hallo. Ich möchte mein Windows 10 auf die neueste Version aktualisieren, aber stattdessen tritt der Fehler 0x80070003 auf. Kann man etwas dagegen tun? Ich bin mir nicht sicher, was ich tun soll, da ich mich noch nie mit so etwas befassen musste.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

0x80070003 ist ein weiterer Fehler, auf den Benutzer beim Versuch, Windows zu aktualisieren, stoßen können. In den meisten Fällen geschieht dies während des Aktualisierungsprozesses, d. H. Die Installation wird bereits eine Weile fortgesetzt, bis sie abgebrochen wird und der Fehlercode angezeigt wird. Zu diesem Zeitpunkt schlägt Windows vor, dass Benutzer es später erneut versuchen, obwohl dies selten eine Verwendung bringt.

Microsoft versendet regelmäßig neue Patches (normalerweise am zweiten Dienstag) [1] eines jeden Monats, sofern nicht einige dringende Korrekturen erforderlich sind), Bereitstellung der erforderlichen Sicherheitsupdates, um das Eindringen von Malware zu verhindern. Darüber hinaus sind Updates auch in dem Sinne nützlich, dass sie die Benutzererfahrung durch die Einführung neuer Funktionen, Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Fehlerbehebungen im Allgemeinen erheblich verbessern.



Leider einige Benutzer - und es gibt über 1,5 Milliarden von ihnen [zwei] - Wer Windows als PC-Betriebssystem bevorzugt, hat Probleme beim Aktualisieren oder nach Abschluss der Installation. 0x80070003, ähnlich wie 0x80070002 , 0x80072ee7 , 0x8024402c , oder 0x8007000d Dies kann nicht nur auftreten, wenn Sie versuchen, die neuesten Windows-Updates zu installieren, sondern auch, wenn Sie Microsoft Store verwenden oder ein Upgrade auf die neueste Version des Betriebssystems durchführen, z. B. Windows 10.


Wie behebe ich den Windows Update-Fehler 0x80070003?

Abgesehen davon stoßen Benutzer am häufigsten auf 0x80070003, wenn sie versuchen, die neuesten Updates zu installieren. Dies enthält die Erklärung in einer Nachricht (obwohl dies von Gerät zu Gerät unterschiedlich sein kann):


Es gab Probleme bei der Installation einiger Updates, aber wir werden es später erneut versuchen. Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet nach Informationen suchen oder den Support kontaktieren möchten, kann dies hilfreich sein: Fehler 0x80070003.

Obwohl der bereitgestellte Fehlercode definitiv nützlich ist, gibt es keine bereitgestellten Lösungen für die Fehlerbehebung 0x80070003. Der Hauptgrund für dieses Problem ist das Fehlen von Windows-Update-Komponenten oder -Dateien, wodurch das Update nicht abgeschlossen werden kann. Abgesehen davon kann es eine Reihe von Windows-Problemen geben, die dazu führen können, dass die Updates fehlschlagen, einschließlich Beschädigung der Systemdateien, Softwarekonflikten usw.

Da dies viele Gründe haben kann, empfehlen wir dringend, einen Scan mit Windows-Reparatursoftware durchzuführen. Diese Lösung könnte der schnellste Weg sein, um 0x80070003 und viele andere Probleme, die auftreten könnten, wie z. B. BSODs, zu beheben. [3] Malware-Schäden, fehlende DLL-Dateien und andere.

Fix 1. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Beginnen wir mit den Grundlagen - Sie sollten versuchen, die Windows Update-Problembehandlung als erste Methode auszuführen.


  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und auswählen die Einstellungen
  • Wählen Sie Update & Sicherheit
  • Wählen Fehlerbehebung
  • Wenn rechts keine Problembehandlung angezeigt wird, klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen
  • Lokalisieren Windows Update und klicken Sie auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus .

Fix 2. Führen Sie die Systemdateiprüfung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Da einer der Hauptgründe für den Fehler die Beschädigung von Systemdateien ist, empfehlen wir, einen SFC-Scan durchzuführen.

  • Eintippen cmd in der Windows-Suche
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung Ergebnis und Auswahl Als Administrator ausführen
  • Kopieren Sie im neuen Fenster die und fügen Sie sie ein sfc / scannow Befehl und drücken Eingeben
  • Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist und Windows die Ergebnisse meldet
  • Starten Sie neu Ihren PC und versuchen Sie erneut, Windows-Updates herunterzuladen.

Fix 3. Deaktivieren Sie Antivirenprogramme von Drittanbietern

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Einige Sicherheitsanwendungen von Drittanbietern sind viel zu aggressiv, selbst wenn es um Windows-Updates geht. Einfach ausgedrückt, blockieren sie möglicherweise einfach die Verbindung zu Microsoft-Servern, was dazu führt, dass Updates nicht vollständig heruntergeladen und installiert werden. Daher sollten Sie die Anti-Malware von Drittanbietern gemäßigt deaktivieren und dann versuchen, Updates herunterzuladen.

Seien Sie gewarnt, dass ein ungeschütztes Bleiben gefährlich sein und zu einer Malware-Infektion führen kann. Wenn Sie Ihre Sicherheitssoftware deinstallieren möchten, um den 0x80070003-Fehler zu beheben, sollten Sie entweder ein Tool eines anderen Herstellers verwenden oder sich einfach auf Windows Defender verlassen

Fix 4. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Einer der am meisten übersehenen Gründe für verschiedene Downloadfehler sind die falschen Datums- und Uhrzeiteinstellungen. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Ihre Zeit- und Datumseinstellungen korrekt sind:

  • Eintippen Schalttafel in Windows suchen und drücken Eingeben
  • Gehe zu Uhr und Region und klicken Sie auf Datum (und Uhrzeit
  • Wählen Sie die Registerkarte Internet Time und wählen Sie Einstellungen ändern
  • Stelle sicher das Synchronisieren Sie mit einem Internet-Zeitserver Kästchen ist angekreuzt
  • Klicken Jetzt aktualisieren und OK.

Fix 5. Laden Sie das Update manuell herunter

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Anstatt sich auf den integrierten Windows-Update-Dienst zu verlassen, können Sie das entsprechende Update herunterladen und manuell über Windows Catalog installieren.

  • Rechtsklick Start Schaltfläche und wählen Sie Einstellungen> Update & Sicherheit
  • Klicken Update-Verlauf anzeigen die Sie unter dem finden könnenAuf Updates prüfenSektion
  • Hier finden Sie die Liste der installierten und fehlgeschlagenen Updates
  • Schreiben Sie die KB-Nummer das konnte aufgrund des Fehlercodes nicht installiert werden
  • Gehe zu Microsoft Update-Katalog Seite, geben Sie die notierte KB-Nummer und drücke Suche
  • Klicken Herunterladen neben der entsprechenden Version des Updates und installieren Sie es manuell.

Fix 6. Löschen Sie den SoftwareDistribution-Ordner

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Win + E. auf Ihrer Tastatur zu öffnen Dateimanager
  • Gehen Sie zu folgendem Ort:

    C: \ Windows \ Softwareverteilung \ Download

  • Drücken Sie STRG + A. um alles zu markieren und dann drücken Umschalt + Entf löschen Der gesamte Inhalt des SoftwareDistribution-Ordners.

Fix 7. Starten Sie Windows Update-bezogene Dienste über die Eingabeaufforderung neu

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können die Dienste-App öffnen, um Windows Update-bezogene Dienste neu zu starten. Sie können dies jedoch schneller über die Eingabeaufforderung tun.

  • Eintippen cmd in der Windows-Suche
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung Ergebnis und Auswahl Als Administrator ausführen
  • Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein und drücken Sie Eingeben nach jedem:

    Net Stop Bits
    Net Stop wuauserv
    Net Stop appidsvc
    Net Stop cryptsvc
    Netto-Startbits
    Net Start wuauserv
    Net Start appidsvc
    Net Start cryptsvc

  • Starten Sie neu den PC und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Korrigieren Sie 0x80070003 im Windows Store

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn beim Versuch, Programme über den Windows Store zu aktualisieren, die Fehlermeldung angezeigt wird, sollten Sie versuchen, die App zurückzusetzen:

  • Eintippen WSReset in Windows suchen und drücken Eingeben
  • In kurzer Zeit sehen Sie ein schwarzes Popup-Fenster - schließen Sie es nicht
  • Sobald es verschwindet, wird Ihr Windows Store zurückgesetzt.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.