Wie behebe ich den Windows-Upgrade-Fehler 0x8007025D - 0x2000C?

Frage


Problem: Wie behebe ich den Windows-Upgrade-Fehler 0x8007025D - 0x2000C?

Hallo. Ich habe einen relativ alten Laptop mit Windows 7. Wenn ich versuche, ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen, wird immer der Fehler 0x8007025D - 0x2000C angezeigt. Gibt es Ideen, warum dies geschieht? Hilfe wäre sehr dankbar.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Es gibt viele Gründe, warum Benutzer Windows auf die neuere Version aktualisieren möchten. Zum Beispiel Windows 7, das seit seiner Veröffentlichung von vielen als eine der besten Betriebssystemversionen angesehen wurde, [1] wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Dies bedeutet, dass keine neuen Updates ausgeliefert werden, um die neuesten Software-Schwachstellen zu beheben. Dies macht die Verwendung eines veralteten Betriebssystems besonders gefährlich.

Leider kann nicht jeder diesen Übergang reibungslos durchführen, da sich viele Benutzer über den Fehler 0x8007025D - 0x2000C beschwert haben. Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn der Computer versucht, die erforderlichen Patch-Dateien zu installieren, und Folgendes meldet:



Wir konnten Windows 10 nicht installieren
Wir haben Ihren PC wieder so eingestellt, wie er war, bevor Sie mit der Installation von Windows 10 begonnen haben.


0x8007025D - 0x2000C
Die Installation ist in der SAFE_OS-Phase mit einem Fehler während des APPLY_IMAGE-Vorgangs fehlgeschlagen.

Obwohl es den Anschein hat, dass der Fehler einige Informationen enthält, hilft er normalen Computerbenutzern nicht und sie suchen ständig nach Methoden, um 0x8007025D - 0x2000C zu beheben. Die Installation ist in der SAFE_OS-Phase mit einem Fehler während des APPLY_IMAGE-Betriebsfehlers ein für alle Mal fehlgeschlagen alle.


Es ist auch wichtig zu beachten, dass viele Benutzer den Fehler nicht nur beim Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 erhalten haben, sondern auch beim Versuch, von wichtigen Windows 10-Versionen wie 20H2 oder 1909 zu springen. Dies ist besonders häufig bei anderen Windows-Updates / Upgrades der Fall Fehler wie 0xC19000101 - 0x30018 , 0xC1900101 - 0x4000D oder 0x8007000D-0x90002 .

Wie behebe ich den Windows-Upgrade-Fehler 0x8007025D - 0x2000C?

Der wahrscheinlichste Grund für den Fehler 0x8007025D - 0x2000C kann jedoch in einer übermäßig aggressiven Antivirensoftware von Drittanbietern, unzureichendem Speicherplatz auf der Festplatte, beschädigten Windows-Dateien oder Hardwareproblemen liegen. Daher finden Sie unten einige Korrekturen, die Ihnen helfen sollen, eine Lösung für dieses ziemlich ärgerliche Problem zu finden.

Wenn Sie weniger technisch versiert sind und lieber jemanden die Arbeit für Sie erledigen lassen, empfehlen wir Ihnen dringend, es zu versuchen, anstatt alle Schritte manuell durchzugehen. Die App ist eine einzigartige Windows-Reparatursoftware, mit der Probleme wie BSODs gefunden und behoben werden können. [zwei] Fehler, Abstürze usw. automatisch.


Fix 1. Führen Sie die Datenträgerbereinigung aus, um sicherzustellen, dass auf Ihrer Festplatte genügend Speicherplatz vorhanden ist

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie ein älteres Betriebssystem verwenden, ist Ihre Hardware möglicherweise auch etwas veraltet (Sie benötigen sie) 32 GB freier Speicherplatz für eine brandneue Windows 10 x64-Installation). Während Sie den Speicherplatz durch den Kauf einer neuen Festplatte oder einer SSD vergrößern können, [3] Sie können auch das integrierte Reinigungsprogramm Disk Cleanup verwenden, um temporäre Dateien zu entfernen:

  • Art Fetplattensäuberung in Windows suchen und drücken Eingeben
  • Wählen Sie Ihr Hauptlaufwerk ( C: standardmäßig)
  • Wählen Temp-Dateien aus der Liste, indem Sie die Kontrollkästchen aktivieren und dann klicken Bereinigen Sie Systemdateien
  • Wählen Sie Ihr Hauptlaufwerk erneut aus
  • Wählen Sie hier Windows-Systemdateien aus, die Sie entfernen möchten ( Windows Update Abschnitt nimmt wahrscheinlich den größten Platz ein)
  • Klicken OK.

Fix 2. Deaktivieren oder deinstallieren Sie Sicherheitssoftware von Drittanbietern

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Benutzer berichteten, dass einige der Anti-Malware-Lösungen von Drittanbietern den Upgrade-Fehler 0x8007025D - 0x2000C Windows 10 verursachen könnten. Insbesondere erwähnten Benutzer alle Arten von Norton-Produkten.

Wenn Sie versuchen, ein Upgrade durchzuführen, sollten Sie diese Software deinstallieren oder vorübergehend stoppen (der erste Schritt wäre einfacher). Beachten Sie, dass Sie Ihre Sicherheitssoftware neu installieren oder Windows Defender ausführen sollten, nachdem das Upgrade erfolgreich durchgeführt wurde.

Fix 3. Überprüfen Sie die Systemdateien

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Ihr installiertes Windows-Betriebssystem beschädigt ist, können die neuen Dateien möglicherweise nicht korrekt installiert werden. Überprüfen Sie daher Windows-Systemdateien mit System File Checker.

  • Eintippen cmd in der Windows-Suche
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen
  • Geben Sie im neuen Fenster ein sfc / scannow und drücke Eingeben
  • Warten Sie, bis Windows den Scan abgeschlossen hat und meldet, was repariert wurde.

Wenn der SFC-Scan einen Fehler zurückgegeben hat, können Sie versuchen, Windows-Image-Dateien mit einem anderen Befehlssatz zu reparieren (vergessen Sie nicht, zu drücken Eingeben nach jedem):

Dism / Online / Cleanup-Image / CheckHealth
Dism / Online / Cleanup-Image / ScanHealth
Dism / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

Fix 4. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Eingabeaufforderung mit Administratorrechten wie oben erläutert
  • Ruinieren Sie die folgenden Befehle und drücken Sie Eingeben nach jedem:

    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    Netto-Stoppbits
    net stop msiserver
    ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 Catroot2.old
    Nettostart wuauserv
    net start cryptSvc
    Nettostartbits
    Nettostart msiserver

  • Starten Sie neu Ihren PC und versuchen Sie erneut, ein Upgrade durchzuführen.

Fix 5. Verwenden Sie das Tool zur Medienerstellung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Einer der Hauptgründe, warum Sie möglicherweise kein Upgrade von älteren Windows-Versionen auf Windows 10 durchführen können, sind inkompatible Versionen von beiden. Daher sollten Sie stattdessen das Installationsmedium herunterladen und eine Neuinstallation von Windows 10 durchführen:

  • Herunterladen Windows 10-Installationsmedien von der offizielle Microsoft-Website
  • Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen MediaCreationTool.exe
  • Bedingungen zustimmen und klicken Nächster
  • Wählen Sie im nächsten Fenster Erstellen Sie Installationsmedien (USB-Stick, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC eine Presse Nächster
  • Sie können jetzt eine erstellen HAUPT Bild auf einer DVD oder verlassen Sie sich auf die USB-Flash stattdessen. Wir empfehlen dringend, Letzteres zu wählen, da es einfach zu bedienen ist (beachten Sie, dass einige neuere Windows 10-Versionen möglicherweise nicht einmal auf eine eigenständige DVD passen).
  • Einfügen leerer USB-Flash fahren und drücken Nächster
  • Sobald der USB bereit ist, können Sie den Upgrade-Vorgang starten
  • Starten Sie neu Ihren PC (möglicherweise müssen Sie auf das BIOS zugreifen und sicherstellen, dass Windows von USB startet), und Sie sollten in die Installationsphase eintreten
  • Wählen Sie Ihre Sprach-, Zeit- und Tastatureinstellungen aus und drücken Sie Nächster
  • Klicken Sie abschließend auf Installieren Sie Windows und warten Sie, bis der Vorgang vollständig abgeschlossen ist.

Hinweis: erinnere dich an Backup Ihre persönlichen Dateien vor diesem Vorgang, da Sie sie sonst für immer verlieren könnten.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.