Wie behebe ich 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler in Windows 10?

Frage


Problem: Wie behebe ich 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler in Windows 10?

Hallo, ich habe schon viele Beschwerden von Leuten über Windows-Update-Fehler gehört, bin aber selbst nie auf eine gestoßen. Als ich heute Morgen meine Routine-Updates auf meinem Win 10-PC ausführte, erhielt ich 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler. Da ich noch nie auf solche Probleme gestoßen bin, habe ich keine Ahnung, wie ich das beheben kann. Jede Hilfe wäre dankbar.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Es ist in der Tat allgemein bekannt, dass Windows-Updates nicht immer so reibungslos wie beabsichtigt installiert werden. 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler sind nur eines von vielen Windows 10-Update-Problemen, auf die Benutzer regelmäßig stoßen. [1] obwohl sich viele beschwerten, dass die Fehler auftreten, nachdem ein bestimmter Patch veröffentlicht wurde.

In diesem speziellen Fall 0x800f0988, 0x800f08a und 0x800F081F Fehler treten häufig auf (letzteres tritt häufig auf, wenn NET Framework kann nicht installiert werden) unter Windows-Versionen wie 1903, obwohl spätere Versionen wie 2004 ebenfalls unter dem gleichen Problem leiden können.



Während einige Updates möglicherweise nur einige kleinere Fehler beheben und die Benutzererfahrung mit neuen Funktionen verbessern, sind andere Patches für die Online-Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Zero-Day-Schwachstellen [zwei] werden regelmäßig von Microsoft gepatcht, da veraltete Systeme ansonsten anfällig für Cyberangriffe sein können. Mit anderen Worten, alle Windows-Computer, auf denen nicht gepatchte Betriebssystemversionen ausgeführt werden, sind möglicherweise anfällig für Malware-Infektionen (um die Sache noch schlimmer zu machen, erfordert die Infiltration in den meisten Fällen keine Benutzerinteraktion). Daher ist die Notwendigkeit, 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler zu beheben, sehr hoch.


Benutzer stoßen auf 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler, nachdem die Updates heruntergeladen und anschließend installiert wurden. In anderen Fällen wird der Fehler möglicherweise nach dem Neustart des PCs mit der folgenden Meldung angezeigt:

Updates fehlgeschlagen


Es gab Probleme bei der Installation einiger Updates, aber wir werden es später erneut versuchen.

Wenn Sie dies weiterhin sehen und im Internet suchen oder den Support nach Informationen kontaktieren möchten, kann dies hilfreich sein:

Während die Eingabeaufforderung behauptet, dass Updates später installiert werden, erfolgt die Fehlerbehebung nicht automatisch, und bei Benutzern treten weiterhin dieselben Probleme auf. In anderen Fällen können mehrere Fehlercodes (0x800f0988, 0x800f08a und 0x800F081F) gleichzeitig auftreten, obwohl sie anderen KB-Updates (Knowledge Base) zugewiesen werden können.

Wie behebe ich 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler in Windows 10?Wie behebe ich 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler in Windows 10?


Es kann verschiedene Gründe für das Auftreten der Fehler 0x800f0988 und 0x800f08a geben, darunter beschädigte Systemdateien, der falsche Status von Windows Update oder einem anderen Dienst und vieles mehr. Mit anderen Worten, die Lösung für dieses Problem kann variieren, je nachdem, warum der Fehler überhaupt aufgetreten ist.

Aus diesem Grund werden 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler auf unterschiedliche Weise behoben. Im Folgenden finden Sie verschiedene Lösungen. Sie sollten jeden einzelnen ausprobieren, bis Sie herausgefunden haben, was für Sie funktioniert. Beachten Sie, dass Sie versuchen können, verschiedene Windows-Probleme automatisch mit Tools wie zu beheben.

Fix 1. Führen Sie die Windows Update-Fehlerbehebung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn es um Windows Update-Fehler geht, ist es oft ratsam, von einem sehr grundlegenden Fix auszugehen - der Windows Update-Fehlerbehebung.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Knopf und wählen die Einstellungen
  • Wählen Fehlerbehebung links
  • Wählen Windows Update Eintrag rechts
  • Klicken Sie darauf und wählen Sie Führen Sie die Fehlerbehebung ausFühren Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Fix 2. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Der einfachste Weg, Windows-Update-Komponenten zurückzusetzen, besteht darin, eine Reihe von Befehlen in der Eingabeaufforderung auszuführen. [3] Sie müssen mit Administratorrechten auf das Tool zugreifen:

  • Eintippen cmd in der Windows-Suche
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung Suchergebnis und auswählen Als Administrator ausführen
  • Geben Sie im neuen Fenster die folgenden Befehle ein und drücken Sie jeweils die Eingabetaste:
    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    Netto-Stoppbits
    net stop msiserver
    ren C: WindowsSoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
    Ren C: WindowsSystem32catroot2 Catroot2.old
    Nettostart wuauserv
    net start cryptSvc
    Nettostartbits
    Nettostart msiserverSetzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

Fix 3. Führen Sie DISM- und SFC-Tools über die Eingabeaufforderung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Eine andere Möglichkeit, 0x800f0988- und 0x800f08a-Fehler zu beheben, besteht darin, integrierte Scans wie DISM und SFC auszuführen. Diese prüfen die Integrität der Systemdateien und versuchen, alle gefundenen Probleme automatisch zu beheben:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator wie oben erläutert
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben ::
    sfc / scannow
  • Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Windows informiert Sie, wenn Probleme festgestellt wurden
  • Wenn Ihnen das bei dem Problem nicht geholfen hat, sollten Sie die Eingabeaufforderung erneut öffnen und den folgenden Befehl eingeben Eingeben nach dem:
    dism / online / cleanup-image / startcomponentcleanupFühren Sie DISM und SFC aus

Fix 4. Installieren Sie Updates manuell

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Windows-Updates und -Versionen können sicherlich verwirrend sein, da sie durch unterschiedliche KB-Nummern gekennzeichnet sind. Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit, herauszufinden, welche Updates nicht installiert werden konnten (wenn Sie dies ursprünglich nicht bemerkt haben), und dann zu versuchen, sie manuell zu installieren. So geht's:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Knopf und wählen die Einstellungen
  • Gehe zu Update & Sicherheit
  • Scrollen Sie auf der rechten Seite der Registerkarte etwas nach unten und wählen Sie Update-Verlauf anzeigen
  • Beachten Sie welche KB Installation unter dem angegebenen Fehlercode fehlgeschlagen
  • Gehe zu Microsoft Update-Katalog und geben Sie die KB-Nummer ein, die Sie installieren möchten (z. B. KB4570723).
  • Herunterladen und installieren Sie Updates manuellInstallieren Sie Windows-Updates manuell

Fix 5. Setzen Sie Ihren Computer zurück

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Ihnen keine der oben aufgeführten Methoden bei dem Problem geholfen hat, empfehlen wir Ihnen, Windows zurückzusetzen. Sie sollten sich keine Sorgen um Ihre persönlichen Dateien machen - alle bleiben nach dem Vorgang erhalten. Sie verlieren jedoch einige der installierten Apps (auch hier bleiben die mit diesen Apps erstellten Dateien erhalten).

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start und auswählen die Einstellungen
  • Gehe zu Updates & Sicherheit Sektion
  • Wählen Wiederherstellung
  • Unter Setzen Sie diesen PC zurück , drücke den Loslegen Taste
  • Wählen Sie Behalte meine Dateien Fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort, um den Vorgang abzuschließen.Windows zurücksetzen

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.