Wie behebe ich den 0xC10100BF-Fehler (Diese Datei kann nicht abgespielt werden)?

Frage


Problem: Wie behebe ich den 0xC10100BF-Fehler (Diese Datei kann nicht abgespielt werden)?

Hallo. Ich habe ein Problem mit dem Fehler 0xC10100BF, der auf dem Bildschirm angezeigt wird und mich davon abhält, irgendetwas auf meinem Media Player abzuspielen. Im Popup heißt es: 'Diese Datei kann nicht abgespielt werden. Dies kann daran liegen, dass der Dateityp nicht unterstützt wird, die Dateierweiterung falsch ist oder die Datei beschädigt ist. “ Ich weiß nicht, was ich in diesem Fall tun soll. Es wurde versucht, einige Dateien mit der Software zu reparieren, aber es ist nichts passiert. Kannst du mir antworten?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Der Fehler, der die Kachelkompatibilität angibt, weist darauf hin, dass der Media Player möglicherweise nicht mit dem Video kompatibel ist, das Sie abspielen möchten, oder dass das Video selbst eine fehlerhafte Datei ist. Wie im Popup angegeben, gibt es auch ein Problem mit der Dateierweiterung, das möglicherweise die Leistung beeinträchtigen und zu einem 0xC10100BF-Fehler führen kann (Diese Datei kann nicht abgespielt werden).

Der Fehler 0xC10100BF auf Ihrem Bildschirm ist das Zeichen dafür, dass Sie entweder die Datei, die Sie starten möchten, oder die Software, die Sie dazu verwenden, ändern müssen. In einigen Situationen tritt dieser bestimmte Fehlercode auf. Dies kann der Fall sein, wenn Sie Dateien herunterladen und versuchen, sie wie ein USB-Stick vom externen Speichergerät zu starten. [1]



Außerdem kann die Fehlercodemeldung 0xC10100BF angezeigt werden, wenn das Video vom externen Gerät auf Ihren Computer verschoben wird. In diesem Fall befindet sich der Fehler in der Datei, die aufgrund eines falschen Kopier- oder Downloadvorgangs möglicherweise beeinträchtigt oder beschädigt wird.


Benutzer melden die Probleme häufig online, sodass Sie nicht der einzige sind, der dies erhält. [zwei] Dieses Problem hängt nicht mit einem bestimmten Dateityp zusammen. Wenn Sie also versuchen, Dateien in MP4, MOV, MKV und anderen Formaten zu öffnen, kann der Fehler mit der vollständigen Meldung ausgelöst werden:

„Diese Datei kann nicht abgespielt werden. Dies kann daran liegen, dass der Dateityp nicht unterstützt wird, die Dateierweiterung falsch ist oder die Datei beschädigt ist. 0xc10100bf.


Es ist nicht so schwierig, den 0xC10100BF-Fehler zu beheben (diese Datei kann nicht abgespielt werden), aber das Problem besteht darin, festzustellen, was das Auftreten dieser Nachricht verursacht hat. Wir können diese Malware versichern [3] ist hier eher nicht der Auslöser, also keine Panik, wenn Sie denken, dass der Computer infiziert ist. Unzuverlässige Quellen, Videoformate, Dateibeschädigungen und andere Gründe bestimmen die jeweilige Lösung. Lesen Sie daher weiter.

Der 0xC10100BF-Fehler (Diese Datei kann nicht abgespielt werden.)Es ist der behebbare 0xC10100BF-Fehler (Diese Datei kann nicht abgespielt werden), der beim Laden eines Videos auf dem Bildschirm angezeigt wird

So beheben Sie den 0xC10100BF-Fehler (Diese Datei kann nicht abgespielt werden)

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Da das Problem der Dateibeschädigung einer der häufigsten Auslöser für diesen 0xC10100BF-Fehler ist, sollten wir beachten, dass es verschiedene Dinge gibt, die zu einer solchen Dateikompatibilität oder einem solchen Dateischaden führen. Torrent-Sites, Raubkopien von Softwarediensten und andere Quellen sind nicht die zuverlässigsten für die Infektionsmöglichkeit und rechtliche Probleme. Diese Dateien sind möglicherweise bereits beschädigt oder beschädigt, sodass weitere Probleme auftreten.

Sie können den 0xC10100BF-Fehler beheben, indem Sie ein anderes Systemreparatur-Tool ausführen, das den Computer auf betroffene Programmdateien überprüft und solche Schäden automatisch behebt. Wenn Sie dies zuerst tun, können Sie sicher sein, dass Sie weniger manuell erledigen müssen. Sie können versuchen, die Datei auf einem anderen Gerät abzuspielen oder das Dateiformat zu überprüfen, bevor Sie andere Optionen ausprobieren. Das Ausführen eines Anti-Malware-Tools und das vorherige Suchen nach schädlichen Dateien oder Programmen kann Ihnen die Arbeit nur erleichtern.


Beheben Sie das Problem

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Win-Schlüssel und R. zu öffnen Lauf Box.
  • Geben Sie dann ein Steuerung und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Gehe zum Schalttafel und suchen nach Fehlerbehebung. FehlerbehebungSuchen Sie die jeweilige Problembehandlungsoption
  • Starten Sie das Problembehandlungsfenster und klicken Sie auf Alle ansehen um alle Optionen zu sehen.
  • Finden Sie die Windows Media Player-Einstellungen .
    Fixes automatisch anwendenVergessen Sie nicht, das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  • Gehen Sie für Erweiterte Einstellungen und stellen Sie sicher prüfen die Box von Reparaturen automatisch durchführen.
  • Scannen Sie das Gerät und wählen Sie Wenden Sie diesen Fix an wenn der Troubleshooter keine anbietet.
    Wenden Sie den vorgeschlagenen Fix anBeheben Sie den 0xC10100BF-Fehler (Diese Datei kann nicht abgespielt werden), indem Sie den Vorgang automatisch zulassen

Überprüfen Sie das unterstützte Dateiformat, um den 0xC10100BF-Fehler zu beheben (Diese Datei kann nicht abgespielt werden.)

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können sicherstellen, dass das Dateiformat spezifisch ist und vom Windows Media Player oder anderen Anwendungen unterstützt wird. Sie können die Datei in eine benötigte Datei konvertieren, wenn Sie wissen, dass sich Ihre Datei nicht in der richtigen befindet.

Installieren Sie das Programm neu, das Probleme verursacht

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Die Fehlerbehebung löst möglicherweise nicht alle Probleme für Sie. Versuchen Sie daher, das Problem zu beheben, indem Sie die Anwendung vollständig neu installieren. Auf diese Weise können Sie alle zur App gehörenden Dateien frisch hinzufügen und sicherstellen, dass sie reibungslos funktioniert. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuverlässige Quellen verwenden. Sie können auch verschiedene Player ausprobieren, da viele kostenlose Player im Videoformat verfügbar sind.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.