Wie behebe ich den 268D3-XC00037-Fehler?

Frage


Problem: Wie behebe ich den 268D3-XC00037-Fehler?

Hallo. Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Popup-Nachricht mit der Aufschrift 'IHR COMPUTER WURDE BLOCKIERT.' Die Nachricht enthält eine detaillierte Beschreibung dessen, was auf meinem PC passiert, aber was meine Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist die Telefonnummer. Es ist seltsam, weil Warnungen über Fehler normalerweise die Nummer des Problems anzeigen und das ist es oder bieten manchmal an, eine Software zu installieren, aber die Nummer ??? Der Code lautet 268D3-XC00037. Bitte sagen Sie mir, was dieser Fehler bedeutet und sollte ich mir Sorgen machen?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Schnappschuss

Der Computer wurde blockiert mit einem Fehlercode 268D3-XC00037 bedeutet, dass Ihr Computer mit einem potenziell unerwünschten Programm (PUP) infiziert ist. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, da Sie nicht mit einem schwerwiegenden Virus zu tun haben. Trotzdem sind 268D3-XC00037-Popups auch kein gutes Zeichen. Fachleute beziehen sich auf Fehler 268D3-XC00037-Virus als Betrug des technischen Supports und es gibt ernsthafte Gründe für diese Referenz. Wenn ein Computerbenutzer dazu verleitet wird, ein PUP zu installieren, das von Betrügern verbreitet wird und gefälschte Sicherheitswarnungen anzeigt, funktioniert sein Webbrowser auf sehr ungewöhnliche Weise. Erstens kann es sehr träge geladen werden, Websites langsam laden, abstürzen, ständig einfrieren und so weiter. Das auffälligste Zeichen dafür, dass ein PC infiziert wurde 268D3-XC00037 PUP ist Pop-up-Werbung, die sagt:

** IHR COMPUTER WURDE BLOCKIERT **
Fehler # 268D3-XC00037
Bitte rufen Sie uns sofort an unter: +18886098597
Ignorieren Sie diese kritische Warnung nicht.
Wenn Sie diese Seite schließen, wird Ihr Computerzugriff deaktiviert, um weitere Schäden an unserem Netzwerk zu vermeiden.
Ihr Computer hat uns benachrichtigt, dass er mit einem Virus und Spyware infiziert wurde. Die folgenden Informationen werden gestohlen ...
> Facebook Login
> Kreditkartendetails
> E-Mail-Konto-Login
> Auf diesem Computer gespeicherte Fotos
Sie müssen uns umgehend kontaktieren, damit unsere Ingenieure Sie telefonisch durch den Entfernungsprozess führen können. Bitte rufen Sie uns innerhalb der nächsten 5 Minuten an, um zu verhindern, dass Ihr Computer deaktiviert wird.
Gebührenfrei: +18886098597



Egal wie überzeugend diese Warnung erscheinen mag, rufen Sie NICHT die darauf angegebene Nummer an. Das ist nur ein Betrug, der von Betrügern verbreitet wird, die einfach nur einen Gewinn erzielen wollen. Die Betrüger auf der anderen Seite des Mobilteils versuchen, Fernzugriff auf Ihren Computer zu erhalten, da sie auf diese Weise schädliche Programme einfügen und persönliche Informationen wie Kreditkartendaten sammeln können. Rufen Sie daher niemals die angegebene Nummer an IHR COMPUTER WURDE BLOCKIERT . Beachten Sie, dass die Anzahl von Fall zu Fall unterschiedlich sein kann # 268D3-XC00037 Fehler Vorkommen (typischerweise 855-712-8551, 855-976-9325 oder 855-466-6491). Der Computercode 268D3-XC00037 ist eine FAKE-Popup-Warnung, mit der Computerbenutzer eingeschüchtert und aufgefordert werden, Betrüger aufzurufen. Um diese Popup-Warnungen zu deaktivieren, müssen Sie möglicherweise das potenziell unerwünschte Programm entfernen, das sie auslöst, und anschließend die Plug-Ins für jeden Webbrowser deaktivieren, den der PC ausführt.


Wie behebe ich den 268D3-XC00037-Fehler unter Windows?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Bevor wir erklären, was getan werden sollte, um die Ursachen von zu beseitigen 268D3-XC00037 Fehler, Es ist wichtig zu erklären, warum es auftritt und wie es in Zukunft verhindert werden kann. Potenziell unerwünschte Programme wie Adware, Browser-Hijacker und Betrug im technischen Support werden mithilfe von Bündeln verteilt. Dies bedeutet, dass sie normalerweise zusammen mit anderen kostenlosen Programmen heruntergeladen und standardmäßig installiert werden. Die Installation eines Softwarepakets ist das Ergebnis einer unaufmerksamen Installation, um Probleme wie Fälschungen zu vermeiden # 268D3 Betrug beim technischen Support Sie müssen ständig Erweiterte Installationsmethode auswählen und Anhänge entfernen. Außerdem ist es ratsam, zu installieren und aktiviert zu lassen. Auf diese Weise erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn ein verdächtiges Programm versucht, auf Ihren PC zuzugreifen. Ich jedoch 268D3-XC00037 Fehler wurde bereits installiert und macht Ihnen jeden Tag Angst. Sie können dies beenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Windows:


  1. Gehe zu StartSchalttafelProgramme und Funktionen . (Windows 7 oder Vista)
  2. Gehe zu StartSchalttafelHinzufügen entfernen Programme ( Windows XP)
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die untere linke Ecke des Bildschirms und warten Sie bis Schnellzugriffsmenü erscheint. Dann geh zu SchalttafelEin Programm deinstallieren . (Windows 8/10)
  4. Durchsuchen Sie eine Liste der Programme, die auf Ihrem Computer installiert sind, und finden Sie diejenigen, die für Sie verdächtig aussehen.
  5. Deinstallieren Sie diese Programme und klicken Sie auf OK .
  6. Suchen Sie die Mozilla Firefox-Verknüpfung auf Ihrem Computer, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie sie Eigenschaften .
  7. Öffnen Registerkarte 'Verknüpfung', und finde Zielfeld. Sie sollten eine verdächtige URL darin sehen - löschen Sie sie und klicken Sie auf OK .
  8. Wiederholen Sie 6-7 Schritte auch mit Google Chrome- und Internet Explorer-Verknüpfungen.

MAC:

  1. Klicken GehenAnwendungen.
  2. Finden Sie alle fragwürdigen Programme, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und verschieben Sie sie zu Müll .
  3. Jetzt müssen Sie jeden Webbrowser bereinigen Fehler # 268D3-XC00037 Komponenten.

Sobald Sie fertig sind, sollten Sie jeden Webbrowser zurücksetzen, der auf Ihrem PC ausgeführt wird. Die folgenden Schritte helfen Ihnen dabei:

Mozilla Firefox:

  • Öffnen Sie Mozilla Firefox und klicken Sie auf das Symbol mit den drei Balken in der oberen rechten Ecke des Fensters.
  • Dann geh zu Add-OnsErweiterungen.
  • In dem Erweiterungen Suchen Sie im Panel nach verdächtigen Browsererweiterungen, an deren Installation Sie sich nicht erinnern können. Klicken Sie darauf und wählen Sie Entfernen.
  • Überprüfen Sie nun, ob Ihre Homepage von diesem Computerparasiten nicht geändert wurde. Öffnen Mozilla Firefox Menü noch einmal und gehen Sie zu OptionenAllgemeines.
  • In dem Anlaufen Abschnitt, klicken Sie Zurück zu Werkeinstellungen oder geben Sie einfach eine andere ein URL der Startseite und klicken Sie auf OK .
  • Setzen Sie Ihren Browser zurück. Wieder öffnen Firefox-Menü , gehe zu Informationen zur Fehlerbehebung und dann klicken Firefox zurücksetzen.
  • Wenn eine Popup-Nachricht angezeigt wird, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Auswahl zu bestätigen, klicken Sie auf Firefox zurücksetzen nochmal.

Internet Explorer:

  1. Starten IE Browser, und öffnen Sie dann das Menü, indem Sie auf das klicken Zahnrad-Symbol , die sich in der oberen rechten Ecke des Browsers befindet. Dann geh zu Add-Ons verwalten .
  2. Wenn der Add-Ons verwalten Das Fenster wird angezeigt. Durchsuchen Sie alle fragwürdigen Browsererweiterungen und deaktivieren Sie sie. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Elemente und wählen Sie sie aus Deaktivieren.
  3. Öffnen Sie das Menü erneut und gehen Sie zu Internet Optionen . Ersetzen Sie auf der Registerkarte 'Allgemein' die Adresse der Startseite durch eine URL Ihrer Wahl. Dann schlagen Anwenden speichern.
  4. Zurücksetzen IE . Öffnen Sie das Menü und gehen Sie zu Internet OptionenFortgeschrittene. Klicken Zurücksetzen .
  5. Wenn der Setzen Sie die Internet Explorer-Einstellungen zurück Das Fenster wird angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen und klicken Sie erneut auf Zurücksetzen.

Microsoft Edge:


  1. Starten Sie Microsoft Edge und klicken Sie auf Mehr (drei Punkte in der oberen rechten Ecke).
  2. Klicken die Einstellungen um mehr Optionen zu öffnen.
  3. Sobald das Fenster Einstellungen angezeigt wird, klicken Sie auf Wählen Sie aus, was gelöscht werden soll Schaltfläche unter Browserdaten löschen.
  4. Wählen Sie nun alles aus, was Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf klar Taste.
  5. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Win-Logo und wählen Sie Taskmanager.
  6. Suchen Sie nach Microsoft Edge auf der Registerkarte Prozesse Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gehen Sie zu Details Möglichkeit.
  7. Wann Registerkarte Details wird angezeigt und findet jeden Eintrag mit dem Microsoft Edge-Namen.
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen und wählen Sie Task beenden .

Google Chrome:

  • Starten Sie Google Chrome, klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit drei Balken (Menüschaltfläche) und gehen Sie zu WerkzeugeErweiterungen .
  • Suchen Sie nach verdächtigen Browsererweiterungen und beseitigen Sie sie, indem Sie auf klicken Papierkorbsymbole neben ihnen.
  • Öffnen Sie das Menü erneut und gehen Sie dann zu die Einstellungen . Suchen Sie beim Start und klicken Sie auf einstellen Seiten neben Öffnen Sie eine bestimmte Seite oder eine Reihe von Seiten.
  • Entfernen Sie verdächtige Websites, indem Sie auf X neben ihnen klicken, und geben Sie dann eine URL der Website ein, die Sie als Startseite festlegen möchten.
  • Dann geh zu Speisekartedie EinstellungenSuchmaschinen verwalten.
  • Wenn das Suchmaschinenfenster angezeigt wird, entfernen Sie alle verdächtigen Einträge und lassen Sie nur die Suchmaschine übrig, die Sie täglich verwenden möchten.
  • Setzen Sie Google Chrome zurück. Gehe zu Speisekartedie Einstellungen Klicken Sie dann auf Browsereinstellungen zurücksetzen Schaltfläche am unteren Rand der Seite.
  • Sobald das Fenster Browsereinstellungen zurücksetzen angezeigt wird, klicken Sie auf Zurücksetzen um Ihre Wahl zu bestätigen.

Safari:

  1. Starten Sie Safari, suchen Sie und klicken Sie Safari in der Menüleiste am oberen Bildschirmrand. Dann geh zu Einstellungen.
  2. Gehe zu Erweiterungen Tab und suchen Sie nach verdächtigen Einträgen. Deinstallieren Sie jeden von ihnen.
  3. Dann geh zu Registerkarte 'Allgemein' und überprüfen Sie, welche URL in das Feld Homepage eingegeben wurde. Wenn Sie einen verdächtigen Link sehen, entfernen Sie ihn und ersetzen Sie ihn durch eine Website, die Sie als Homepage festlegen möchten. Denken Sie daran, dass Sie eingeben müssen http: // bevor Sie eine bevorzugte URL eingeben.
  4. Safari zurücksetzen. Klicken Sie auf Safari und dann auf Safari zurücksetzen … Möglichkeit.
  5. Wenn das Popup-Fenster 'Safari zurücksetzen' angezeigt wird, aktivieren Sie alle Kontrollkästchen und klicken Sie auf 'Zurücksetzen'.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindern Regierung von Spionage Bei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zu genesen verlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.