Wie behebe ich den Fehler 'Eine neuere Version von OneDrive ist installiert'?

Frage


Problem: Wie kann der Fehler 'Eine neuere Version von OneDrive ist installiert' behoben werden?

„Eine neuere Version von Onedrive ist installiert. Sie müssen es zuerst deinstallieren, bevor Sie diese Version installieren. “ Diese Fehlermeldung wird jedes Mal angezeigt, wenn ich versuche, OneDrive zu verwenden. Ich habe überlegt, von Dropbox zu wechseln, aber ich sehe, dass es unter Windows 10 noch nicht stabil genug ist, um sich darauf zu verlassen. Dropbox funktioniert einwandfrei, und jetzt bin ich verblüfft, ob ich tatsächlich zu OneDrive wechseln sollte, da ich bereits Probleme damit habe. Oder kann es einfach repariert werden? Ich bin nicht sicher. Bitte helfen Sie!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Cloud-basierte Dienste waren ab Mitte der 2000er Jahre weit verbreitet, als sie so entstanden, wie wir sie heute kennen. [1] Es war eine großartige Möglichkeit, Ihre Daten zu sichern, sei es, um sich vor Ransomware-Angriffen zu schützen oder einfach um Platz auf dem persönlichen Gerät zu sparen. Trotzdem ist Cloud-basierter Speicher eine großartige Ergänzung für jeden modernen Menschen und ist hier, um zu bleiben.

Leider bekommen Benutzer manchmal Probleme, wenn sie Cloud-Dienste nutzen möchten. OneDrive ist keine Ausnahme, und Benutzer haben sich über konsistente Fehlermeldungen und die Unfähigkeit beschwert, den virtuellen Speicher ordnungsgemäß zu verwenden.



„Eine neuere Version von OneDrive ist installiert. Sie müssen es zuerst deinstallieren, bevor Sie diese Version installieren. “Der Fehler tritt immer dann auf, wenn der Benutzer versucht, OneDrive nicht mehr zu verwenden und einen anderen Cloud-basierten Dienst zu betreiben, oder wenn ein Benutzer zu OneDrive wechseln möchte.


Wie repariert man

Es ist auch bekannt, dass Benutzer OneDrive aufgrund des oben genannten Fehlers nicht deinstallieren können. Die Lösung wäre, die vorinstallierte Version von OneDrive mithilfe von PowerShell zu entfernen. [zwei]


Obwohl Cloud-Dienste nützlich sind, empfehlen wir Benutzern, Maßnahmen zum Schutz ihres Kontos zu ergreifen, da derzeit immer mehr Datenverletzungen auftreten - das Fappenig [3] In der Saga wurden beispielsweise seit 2014 persönliche X-bewertete Bilder von unzähligen Prominenten beansprucht. Verwenden Sie dazu sichere Passwörter und vergessen Sie nicht, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren.

Es besteht die Möglichkeit, dass Malware [4] verursacht Fehler unter Windows. In einigen Fällen können Viren extrem schwer zu erkennen sein, da sie keine Anzeichen oder Symptome hervorrufen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Computer zu scannen, bevor Sie die von unserem Sicherheitsteam vorbereiteten Lösungen nachverfolgen.
Dieses Video enthält alle Informationen, die Sie zur Lösung dieses Problems benötigen:

Lösung 1. Führen Sie die Fehlerbehebung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Stellen Sie sicher, dass die vorinstallierte Version ordnungsgemäß funktioniert, bevor Sie mit anderen Lösungen fortfahren:

  1. Herunterladen OneDrive-Fehlerbehebung von Hier
  2. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie das Gerät nach Abschluss des Vorgangs neu

Lösung 2. Setzen Sie OneDrive zurück, um den Fehler 'Eine neuere Version von OneDrive ist installiert' zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Die Fehlerbehebung hat möglicherweise darauf hingewiesen, dass Probleme mit Ihrem OneDrive vorliegen. In diesem Fall können Sie versuchen, OneDrive zurückzusetzen, bevor Sie es erneut installieren:


  1. Eintippen Eingabeaufforderung in die Suchleiste
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. Kopieren Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung Folgendes und fügen Sie es ein :% localappdata% \ Microsoft \ OneDrive \ onedrive.exe / reset und drücke Eingeben

Lösung 3. Deinstallieren Sie OneDrive

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Es kann mehrere Gründe geben, warum der aktuelle OneDrive-Dienst nicht ordnungsgemäß gestartet wird. Es könnte möglicherweise durch Malware beschädigt oder beschädigt werden. Eine gute Lösung wäre daher, die aktuelle Version von OneDrive zu deinstallieren und sie dann mit der sauberen Neuinstallation neu zu installieren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Menü und wählen die Einstellungen
  2. Wählen Sie Apps und scrollen Sie dann nach unten zu Microsoft OneDrive
  3. Klicken Sie darauf und drücken Sie Deinstallieren
  4. Warten Sie, bis der Entfernungsvorgang abgeschlossen ist
  5. Navigieren Sie dann zu folgendem Ort: C: \ Benutzer \ [Ihr Benutzername] \ AppData \ Lokal \ Microsoft \ OneDrive \ Update
  6. Klicke auf OneDriveSetup und warten Sie, bis der Installationsvorgang abgeschlossen ist

Wenn Windows Sie daran hindert, OneDrive zu deinstallieren, können Sie dies über die Eingabeaufforderung tun:

  1. Gehe zu C: \ Windows und suchen Sie die SysWOW64 Mappe
  2. Während Sie halten Umschalttaste, Rechtsklick darauf und wählen Sie Öffnen Sie hier das PowerShell-Fenster
  3. Einmal Power Shell öffnet sich, geben Sie Folgendes ein: OneDriveSetup.exe / deinstallieren

Lösung 4. Löschen Sie OneDrive aus der Windows-Registrierung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Warnung: Stellen Sie sicher, dass Sie aufmerksam sind, während Sie diesen Schritt ausführen, da der falsche Prozess Ihre Systemdateien beschädigen kann! Dies ist die endgültige Lösung, die Ihnen hoffentlich dabei helfen wird, OneDrive wieder zum Laufen zu bringen. Befolgen Sie diese Schritte und installieren Sie eine neue Version von OneDrive:

  1. Eintippen regedit in die Suchleiste, Rechtsklick auf dem Programm und wählen Sie Als Administrator ausführen
  2. Einmal Registierungseditor öffnet sich, gehen Sie zu folgendem Ort: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ OneDrive
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den OneDrive-Ordner und drücken Sie Löschen

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.