Wie behebt man den Aktivierungsfehler 0x803F7001 unter Windows 10?

Frage


Problem: Wie behebt man den Aktivierungsfehler 0x803F7001 unter Windows 10?

Hallo. Nach dem Wechseln des Motherboards wurde der Aktivierungsfehler 0x803F7001 angezeigt. Soweit ich weiß, bedeutet dies, dass Windows 10 nicht aktiviert ist. Wie behebe ich diesen Fehler?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Aktivierungsfehler 0x803F7001 ist einer der Windows 10-Fehler, die Computerbenutzer möglicherweise stören. Einer der Gründe, warum dieser Fehler auftritt, ist, dass Microsoft die Systemaktivierungsmethode unter Windows 10 geändert hat. Frühere Windows-Versionen werden durch einfache Eingabe des Produktschlüssels aktiviert.

Die Windows 10-Aktivierung funktioniert jedoch anders. Die neueste Windows-Version verwendet digitale Berechtigungen und die Eingabe des Produktschlüssels ist nicht erforderlich. Diese Fehlermeldung wird möglicherweise auch nach einer Neuinstallation von Windows angezeigt, bei der das Motherboard oder das BIOS (Basic Input / Output System) oder die UEFI-Updates (Unified Extensible Firmware Interface) geändert werden.



Das Ärgerlichste an diesem Fehler ist, dass die Aktivierung von Windows 10 verhindert wird. Daher ist es wichtig, den Aktivierungsfehler 0x803F7001 so schnell wie möglich zu beheben. Im Folgenden finden Sie einige Methoden, damit Sie zu einer ordnungsgemäß laufenden Maschine zurückkehren können.


Aktivierungsfehler 0x803F7001 kann ausgelöst werden, wenn die Installation von Windows 10 völlig neu ist. Daher wird für die Aktivierung ein Produktschlüssel benötigt. Der Fehler kann auch aufgrund von Hardwareproblemen oder Kompatibilitätsproblemen auftreten. Möglicherweise haben Sie die falsche Version von Windows 10 installiert, daher ist eine Fehlerbehebung erforderlich.

Leider hat dieser Aktivierungsfehler mit dem Code 0x803F7001 einige Versionen desselben Problems:


  • Hardware-Upgrade Fehler 0x803F7001, der nach dem Austausch der Computerhardware auftritt;
  • Windows-Aktivierung schlägt fehl - die, die hauptsächlich angezeigt wird, weil das Gerät keine gültige digitale Berechtigung hat.
  • slui 4 funktioniert nicht Windows 10 Fehler.

Aktivierungsfehler 0x803F7001

So beheben Sie den Aktivierungsfehler 0x803F7001 unter Windows 10

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Umgang mit Fehler 0x803F7001, um Windows zu aktivieren und alle Funktionen richtig zu nutzen. Im Folgenden finden Sie einige Methoden, mit denen dieser Fehler behoben werden soll.

Das mag nach einem lächerlichen Tipp klingen; Manchmal benötigen Windows-Authentifizierungsserver jedoch nur ein paar Tage, um auf dem Laufenden zu bleiben. Wenn die Force-Aktivierung nicht funktioniert, können Sie nur einige Tage warten. Sie können auch versuchen, Ihren Computer von Zeit zu Zeit neu zu starten und geduldig zu warten.

Hoffentlich sollte eine dieser Methoden helfen, den Aktivierungsfehler 0x803F7001 zu beheben. Wenn nicht, empfehlen wir Ihnen, Ihren Computer mit zu scannen. Dieses Tool hilft, beschädigte Registrierungseinträge oder Systemdateien zu finden und zu beheben, die möglicherweise mit der Verursachung dieses Fehlers zusammenhängen.


Schließlich können Sie jederzeit erneut versuchen, ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen. Dazu müssen Sie Windows 7 oder Windows 8.1 installieren und aktivieren. Aktualisieren Sie dann auf Windows 10 und versuchen Sie, es erneut zu aktivieren.

Methode 1. Aktivieren Sie Windows manuell mit dem Produktschlüssel

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie nach dem Upgrade der älteren Windows-Version auf Windows 10 den Aktivierungsfehler 0x803F7001 erhalten, sollten Sie versuchen, den Schlüssel der vorherigen Version einzugeben und Windows 10 zur Aktivierung zu zwingen:

  1. Gehe zu die Einstellungen , dann Update & Sicherheit , und in Aktivierung wählen Ändere den Produkt Schlüssel .
  2. Geben Sie den Schlüssel der zuvor verwendeten Windows-Version ein (z. B. Windows 7, Windows 8). Wenn Sie es jedoch nicht haben, geben Sie Ihren aktuellen Windows 10-Schlüssel ein.
  3. Starten Sie Ihren Computer nach dem Speichern der Änderungen neu.

Einige Benutzer geben jedoch an, dass sie beim Navigieren zu den Aktivierungseinstellungen einen Fehler erhalten. Der Fehler besagt, dass die Aktivierung fehlgeschlagen ist, weil dieses Gerät keine gültige digitale Berechtigung oder keinen gültigen Produktschlüssel hat. Fehlercode: 0x803F7001. ” Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie den Produktschlüssel folgendermaßen ändern:

  1. Gehe zu die Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Aktivierung -> Ändere den Produkt Schlüssel .
  2. Wählen Sie aus der folgenden Liste Ihre Windows 10-Version aus, kopieren Sie den bereitgestellten Produktschlüssel und klicken Sie auf die Eingabetaste:

    Windows 10-Startseite: YTMG3-N6DKC-DKB77-7M9GH-8HVX7
    Windows 10 Pro: VK7JG-NPHTM-C97JM-9MPGT-3V66T
    Windows 10 Home N: 4CPRK-NM3K3-X6XXQ-RXX86-WXCHW
    Windows 10 Home Single Language: BT79Q-G7N6G-PGBYW-4YWX6-6F4BT
    Windows 10-Heimatlandsspezifisch: 7B6NC-V3438-TRQG7-8TCCX-H6DDY
    Windows 10 Professional N: 2B87N-8KFHP-DKV6R-Y2C8J-PKCKT

  3. Wenn Sie die Meldung 'Wir konnten Windows nicht aktivieren' erhalten, wiederholen Sie den gesamten Vorgang. Geben Sie jedoch anstelle eines der oben genannten Produktschlüssel die Seriennummer unseres zuvor verwendeten Windows 7 oder Windows 8.1 ein.

Methode 2. Verwenden Sie die Telefonaktivierung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn die vorherige Methode nicht funktioniert hat, rufen Sie eine gebührenfreie Nummer an. Diese Methode funktioniert jedoch nicht, wenn Sie einen Computer mit installiertem Windows 10 gekauft haben. Andernfalls benötigen Sie den Schlüssel Ihrer vorherigen Windows-Version.

  1. Öffnen Führen Sie den Befehl aus durch Halten Windows-Schlüssel und drücken R, Geben Sie dann 'Slui 4' ein.
  2. Oder Sie geben es einfach in das Feld Suchfenster (Cortana) ein. Klicken Sie auf Enter.
    Box ausführen
  3. Wähle Deine Land / Region und klicken Sie auf Weiter.
    Optionen für Region / Land
  4. Sie erhalten eine Telefonnummer.
  5. Wählen Sie diese Option, um die Bestätigungs-ID zu erhalten (der Anruf ist kostenlos).
    Aktivierungs-ID
  6. Wenn Sie eine Bestätigungs-ID erhalten, geben Sie diese in das entsprechende Feld ein.
  7. Klicken Sie auf Aktivieren.

Methode 3. Fehlerbehebung bei der Aktivierung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Gehe zu die Einstellungen Klicken Sie dann auf Start und dann auf das Zahnradsymbol.
  2. Finden Sie die Update & Sicherheit Optionen.
    die Einstellungen
  3. Klicken Aktivierung und dann wählen Fehlerbehebung.
  4. Sie können auch wählen Fehlerbehebung in Einstellungen.
  5. Dann klicken Sie auf Windows Update.
  6. Klicken Sie dann auf Führen Sie die Fehlerbehebung aus Taste.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.