Wie behebe ich den Fehler 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' unter Windows 10?

Frage


Problem: Wie kann der Fehler 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' unter Windows 10 behoben werden?

Microsoft mit Windows 10 geht mir auf die Nerven. Ein Fehler gefolgt von einem anderen! Habe ich etwas Zeit, um Windows 10-Fehler zu beheben?Dieses Mal lehnt das System meine Versuche ab, Software herunterzuladen oder zu installieren, mit der Fehlermeldung 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen.' Ich bin der Administrator, aber die Nachricht tritt trotzdem auf. Was sollte ich tun?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' ist ein Windows-Betriebssystemfehler, der seine Benutzer daran hindert, Anwendungen oder Systemtreiber herunterzuladen / zu installieren. Obwohl es einige Berichte über diesen Fehler gibt, der bei älteren Windows-Versionen (7, 8, 8.1) auftritt, wird er am häufigsten von Windows 10-Benutzern nach der Installation von Feature-Updates empfangen.

Microsoft hat mit Windows 10 viele Neuerungen in Bezug auf die Sicherheit dargestellt, da frühere Betriebssystemversionen wegen eines schwachen Sicherheitssystems verurteilt wurden [1] . Ältere Windows-Versionen verfügten nicht über den Schutzdienst zum Überprüfen von Dateien und Programmen, die der PC-Besitzer herunterzuladen oder zu installieren versucht. Außerdem verfügt keine der älteren Windows-Funktionen über eine integrierte AV-Engine, sodass die Verantwortung für den Schutz des Systems den Benutzern überlassen bleibt.



Aus diesem Grund hat Microsoft eine Reihe sicherheitsorientierter Funktionen entwickelt. [zwei] Beispiel: Integrierter Windows Defender- oder Benutzerkontensteuerungsdienst (User Account Control, UAC). Einige von ihnen wurden mit Windows 8 und 8.1 veröffentlicht, aber der Großteil der Sicherheitsfunktionen wurde ausnahmsweise mit Windows 10 entwickelt.


Leider funktioniert der integrierte Windows Defender- und Benutzerkontensteuerungsdienst (UAC) häufig überaggressiv. Viele Leute meldeten UAC, weil sie die Installation von Anwendungen verhindert hatten, und die unerklärliche Warnmeldung 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen.'

Der Zweck dieses Popups besteht darin, das System vor verdächtiger Ausführung zu schützensetup.exe [3] Dateien, die möglicherweise einen Virus in das System übertragen. Dies ist ein Handle-Tool zum Schutz der Maschine, wenn man bedenkt, wie oft EXE-Dateien von Kriminellen missbraucht werden, um Ransomware-Nutzdaten, Trojaner oder andere Cyber-Infektionen auszuführen.


Wenn Sie daher nichts über die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Datei oder Anwendung wissen, insbesondere wenn sie von einer zwielichtigen Quelle eines Drittanbieters heruntergeladen wurde, empfehlen wir dringend, den Fehler 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' nicht zu ignorieren und die App / Datei trotzdem ausführen.

Die UAC-Eingabeaufforderung „Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen“ steht jedoch normalerweise nicht in direktem Zusammenhang mit den Dateien oder Apps, die heruntergeladen werden. In den meisten Fällen wird diese Meldung angezeigt, wenn der legitime Inhalt behandelt wird, z. B. ein Systemtreiber, der direkt vom Hersteller heruntergeladen wurde.

Windows-Benutzer sind mit diesem Problem nicht zufrieden, da es anscheinend falsch positiv ist. In den meisten Fehlerfällen 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' werden Benutzer mit dem Administratorkonto oder den Administratorrechten signiert. Dies bedeutet, dass sie das volle Recht haben, Änderungen auf dem Hostcomputer vorzunehmen.

Laut den Berichten des Benutzers wird bei vielen von ihnen das Popup 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' angezeigt, wenn Sie versuchen, die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten auszuführen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob dies genau das Problem ist, das auf Ihrem Computer auftritt, klicken Sie mit der rechten MaustasteWindows-Taste,und auswählenEingabeaufforderung (Admin). Wenn die Eingabeaufforderung durch die unten angegebene Meldung blockiert wurde, befolgen Sie bitte die in diesem Beitrag angegebenen Korrekturen.


Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen. Weitere Informationen erhalten Sie vom Administrator.

Behebung des Fehlers 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' unter Windows 10

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

WICHTIG: Das Ausführen einer Datei oder das Herunterladen eines Programms, wodurch die Warnung 'Der Administrator hat Sie am Ausführen dieser App gehindert' ausgelöst wird, wird NICHT empfohlen, es sei denn, Sie sind sicher, dass dem Entwickler / Eigentümer und Vertreiber der Datei / App vertraut werden kann.

Führen Sie die Datei über die Eingabeaufforderung für erhöhte Befehle aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können den Fehler 'Der Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' beheben und die erforderliche Datei / App über die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten ausführen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei, die Sie ausführen möchten.
  • Wählen Eigenschaften und öffnen Sie die Allgemeines Tab.
  • Kopieren Sie einen vollständigen Pfad des Speicherorts der Datei. Es sollte unter Standorte angegeben werden.
  • Danach klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel und auswählen Eingabeaufforderung (Admin).
  • Fügen Sie den kopierten Dateipatch in den Befehl ein (z.C: \ Dell \ Treiber \ 24T1W \ R235168 \ Setup.exe)
  • Zum Schluss drücken Sie Eingeben um den Befehl auszuführen.
Ausführen einer erhöhten Eingabeaufforderung

Wenn diese Methode das Problem nicht gelöst hat, versuchen Sie, die EXE-Datei an einen anderen Speicherort (zufällig) zu verschieben, und wiederholen Sie die oben angegebenen Schritte. Der Standort kann möglicherweise nicht geändert werden, und dies kann auch der Schuldige sein.

Führen Sie die App / Datei über das ausgeblendete Administratorkonto aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Eine Möglichkeit, den Fehler 'Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' zu deaktivieren und die erforderliche Anwendung oder Datei auszuführen, besteht darin, das ausgeblendete Administratorkonto zu aktivieren. Wenn Sie noch nie versucht haben, es zu aktivieren, hilft Ihnen die folgende Anleitung:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel und auswählen Eingabeaufforderung (Admin).
  • Geben Sie die ein Netzbenutzeradministrator / aktiv: ja Befehl und drücken Eingeben.
  • Wenn die Befehlsausführung erfolgreich ausgeführt wurde, sollten Sie eine Bestätigung mit dem Titel 'Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt' erhalten.
Aktivieren des ausgeblendeten Administratorkontos
  • Schließen Sie die Eingabeaufforderung und melden Sie sich von Ihrem Konto ab.
  • Das Administratorkonto wird unten links auf dem Bildschirm angezeigt.
Administratorkonto auf dem Bildschirm
  • Melden Sie sich an.
  • Suchen Sie die Anwendung oder die EXE-Datei, die Sie zuvor nicht installieren / ausführen konnten.
  • Wenn der Fehler 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' erfolgreich behoben wurde, melden Sie sich vom Administratorkonto ab und melden Sie sich beim ursprünglichen Konto an.
  • Öffnen Sie abschließend die Eingabeaufforderung erneut und geben Sie die ein Netzbenutzeradministrator / aktiv: nein Befehl zum Deaktivieren des versteckten Administratorkontos.
Hinzufügen des Netzbenutzeradministrators / Active: Kein Befehl

Deaktivieren Sie das AV-Tool vorübergehend

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn die vorherigen Methoden nicht dazu beigetragen haben, den Fehler 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' unter Windows zu beheben, empfehlen wir, die auf dem Computer ausgeführte Sicherheitssoftware vorübergehend zu deaktivieren. Selbst wenn es sich um einen integrierten Windows Defender handelt, können einige Software-Inkompatibilitäten, die möglicherweise durch Windows Feature Updates ausgelöst wurden, die Ursache sein.

Deaktivieren Sie die AV-Engine, um den Fehler zu beheben

Wenn das UAC-Popup angezeigt wird, wenn versucht wird, nur eine Anwendung auszuführen, ist klar, dass das Problem mit der Software zusammenhängt. In diesem Fall können Sie versuchen, die ausführbare Datei, die den Fehler auslöst, zur Ausnahmeliste hinzuzufügen. Da sich die Schritte dieses Prozesses in Bezug auf das AV-Programm unterscheiden, sollten Sie nach separaten Anweisungen in Bezug auf den AV-Hersteller suchen.

Wenn Sie es nicht geschafft haben, eine Ausnahme hinzuzufügen oder das Hinzufügen des Fehlers 'Ein Administrator hat Sie daran gehindert, diese App auszuführen' aus Ihrem Konto zu entfernen, versuchen Sie, die AV-Engine vorübergehend zu deaktivieren. Es wird jedoch nicht empfohlen, das System ungeschützt zu lassen. Aktivieren Sie daher die Software, sobald das Problem behoben ist.

Ändern Sie den Kontotyp

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn beim Versuch, eine App auf das System herunterzuladen, weiterhin zufällig der Fehler 'Ihr Administrator hat dieses Programm blockiert' angezeigt wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Konto, in dem Sie derzeit angemeldet sind, nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt. Aus diesem Grund wird jeder Versuch von der Benutzerkontensteuerung blockiert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Administratorkonto angemeldet sind.
  • Wenn Sie nicht über das Administratorkonto verfügen, aktivieren Sie das versteckte Administratorkonto wie oben erläutert.
  • Jetzt drücken Windows-Taste + I. öffnen die Einstellungen und öffnen Konten Sektion.
  • Öffne das Familie & andere Leute Abschnitt im linken Bereich.
  • Klick auf das Kontotyp ändern Möglichkeit.

Navigieren Sie zu Kontoeinstellungen

  • Stellen Sie den Kontotyp auf ein Administrator und klicken Sie auf OK um die Änderungen zu speichern.

Ändern Sie den Kontotyp in Administrator

  • Danach melden Sie sich von Ihrem Konto ab und erneut an.

Ändern Sie die Einstellungen über die Gruppenrichtlinie

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Das Letzte, was Sie selbst tun können, um zu beheben, dass Ihr Administrator diesen Programm-Windows-Fehler blockiert hat, ist das Ändern der Gruppenrichtlinieneinstellungen.

  • Drücken Sie Windows-Taste + R. zu öffnen laufen.
  • Art gpedit.msc in das Dialogfeld Ausführen und drücken Sie Eingeben.
  • Navigieren Sie zu Computerkonfiguration - - Windows-Einstellungen - - Sicherheitseinstellungen - - Lokale Richtlinien - - Sicherheitsoptionen Pfad über den linken Bereich.

Ändern Sie die UAC-Einstellungen über die Gruppenrichtlinie

  • Doppelklicken Sie auf die Benutzerkontensteuerung: Führen Sie alle Administratoren im Administratorgenehmigungsmodus aus.
  • Wählen Deaktiviert auf der Eigenschaften Fenster.
  • Klicken Anwenden und OK um die Änderungen zu speichern.

Falls die Gruppenrichtlinie aus unbekannten Gründen nicht geöffnet wird, führen Sie dieselben Änderungen über den Registrierungseditor durch.

  • Drücken Sie Windows-Taste + R. zu öffnen laufen.
  • Art regedit und drücke Eingeben.
  • Verwenden Sie den linken Bereich, um zum zu navigieren ComputerHKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesSystem Schlüssel.

Verwenden Sie den Registrierungseditor, um die Einstellungen zu optimieren

  • Doppelklicken Sie auf EnableLUA Schlüssel im rechten Bereich.
  • Ändern Sie die Wertdaten in 0 und klicken Sie auf OK um die Änderungen zu speichern.

Starten Sie den Computer bestenfalls neu, um die ordnungsgemäße Ausführung dieses Befehls sicherzustellen, und melden Sie sich bei Ihrem Administratorkonto an. Überprüfen Sie, ob Ihr Administrator dieses Programm blockiert hat.

Vergessen Sie nicht, einen vollständigen System-Scan mit oder einem anderen professionellen Dienstprogramm durchzuführen, um die Optimierung und den Schutz des gesamten PCs zu gewährleisten.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindern Regierung von Spionage Bei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zu genesen verlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.