Wie behebt man APC_INDEX_MISMATCH BSOD unter Windows 10?

Frage


Problem: Wie behebt man APC_INDEX_MISMATCH BSOD unter Windows 10?

Hallo. Mein Windows 10 Pro-Laptop stürzt immer wieder mit dem Bluescreen-Fehler ab. Manchmal wird der bestimmte Code APC INDEX MISMATCH angezeigt und das Fenster zeigt an, dass igdkmd64.sys fehlgeschlagen ist. Ich bin verzweifelt, weil ich dieses Gerät benutzen muss. Was kann ich selbst tun, um das zu beheben?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

APC_INDEX_MISMATCH BSOD wird normalerweise durch inkompatible Treiber oder fehlerhafte Hardwareprobleme verursacht und kann jederzeit auftreten, wenn der Computer in Betrieb ist, wodurch die gesamte Arbeit sofort unterbrochen wird. Der Fehler hat eine Fehlerprüfung von 0x00000001, die in jeder Windows-Version auftreten kann, obwohl sie am häufigsten unter Windows 10 auftritt.

APC_INDEX_MISMATCH ist ein Windows Blue Screen of Death, [1] Dies weist normalerweise darauf hin, dass das System einen inkompatiblen Gerätetreiber enthält, hauptsächlich solche von Realtek und Nvidia. Dies kann unter verschiedenen Umständen auftreten. Beispielsweise konnte ein Teil der APC INDEX MISMATCH-Fehleropfer nicht auf den Desktop zugreifen, da der BSOD direkt nach der Anmeldung bei Windows dazu auffordert, während der andere Teil beim Anschließen des HDMI-Kabels oder beim Ausführen bestimmter Apps auftritt .



Derzeit haben viele Windows 10-Benutzer gemeldet, dass das Fenster APC INDEX MISMATCH BSOD auf eine fehlerhafte Igdkmd64.sys-Datei hinweist. Es ist eine der kritischen Windows-Systemdateien. [zwei] Dies ist ein Teil von Windows 10. Der Fehler kann einen anderen Namen der Datei angeben ( ntoskrnl.exe , fltmgr.sys , win32k.sys wdf01000.sys), die nicht übereinstimmten und den Fehler auslösten.


Insbesondere APC_INDEX_MISMATCH win32kfull.sys wurde nach dem Patch Tuesday-Update vom März 2021 mit der Implementierung des KB5000802 in Windows-Versionen 2004 / 20H2 auf Hunderten von Benutzercomputern angezeigt. Der Fehler wurde ausgelöst, wenn Benutzer es versuchten zu drucken über Kyocera, Zebra, Canon, Ricoh oder andere Druckermarken, die die Typ 3-Treiber verwenden.

Microsoft hat bestätigt, dass das Problem im Windows-Update selbst liegt, sodass das Problem möglicherweise durch Deinstallation von KB5000802 behoben werden kann. Die neuesten Windows-Updates können Ihnen jedoch auch dabei helfen, APC_INDEX_MISMATCH win32kfull.sys beim Drucken zu korrigieren. Weitere Informationen finden Sie weiter unten.


Andernfalls sollten Sie zur Behebung des APC INDEX MISMATCH-Fehlers nicht versuchen, die Igdkmd64.sys-Datei oder ein anderes für das Problem verantwortliches Element in irgendeiner Weise zu ändern, da Sie dem System durch Verletzung seiner Integrität möglicherweise mehr Schaden zufügen können. Sie finden die Anwendung, die sich auf diese Datei bezieht, oder den Treiber, der beschädigt, beschädigt oder fehlt.

Laut Windows-Experten sind Grafikkarten- oder DisplayLink-Treiber die häufigsten Auslöser dieses BSOD. [3] Daher besteht die erste Abhilfe, die zur Behebung von APC_INDEX_MISMATCH BSOD beitragen kann, darin, inkompatible, veraltete oder beschädigte Gerätetreiber zu aktualisieren oder neu zu installieren. Wenn dies nicht funktioniert hat, sollten Sie das System auf unangemessene Software oder Hardwareprobleme überprüfen.

So beheben Sie APC_INDEX_MISMATCH win32kfull.sys beim Drucken

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie beim Drucken mit APC_INDEX_MISMATCH win32kfull.sys arbeiten, sollten Sie das neueste Windows-Update deinstallieren. Hier ist wie:

  • Eintippen Schalttafel in Windows suchen und drücken Eingeben
  • Gehe zu Programm> Deinstallieren ein Programm
  • Klicken Sie auf der linken Seite auf Zeige installierte Updates
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie ein relevantes Windows-Update finden, das den Druck unterbrochen hat (z. KB5000802 )
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Update und drücken Sie Deinstallieren.

Microsoft hat veröffentlicht KB5001567 Update, das dieses Problem beheben sollte. Um es zu installieren, gehen Sie wie folgt vor:


  • Eintippen Aktualisierung in Windows suchen und drücken Eingeben
  • Unter Auf Updates prüfen Auf der Schaltfläche sollten optionale Updates zum Herunterladen verfügbar sein
  • Unter Optionales Qualitätsupdate , klicke auf Herunterladen und installieren
  • Warten Sie, bis Windows die neuesten Updates installiert und Neustart dein System.

So beheben Sie APC_INDEX_MISMATCH BSOD unter Windows 10

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie sollten das System auf inkompatible Software überprüfen, um festzustellen, ob APC_INDEX_MISMATCH BSOD das einzige Problem mit Ihrem Gerät ist. Treiberprobleme oder fehlende, beschädigte Gerätedateiprobleme können automatisch behoben werden. Es gibt einige Tools und Systemverfahren, die diese Probleme lösen können.

Sie müssen das Problem jedoch genauer untersuchen, untersuchen und beheben, um APC_INDEX_MISMATCH BSOD ein für alle Mal ordnungsgemäß zu beheben. Programme, die das BSOD auslösen, können Antivirenprogramme oder Apps von Drittanbietern (LogMeIn) sein. Zu diesem Zweck können Sie einen Scan mit ausführen. Es kann auf PUPs, unerwünschte Anwendungen oder sogar Dateien hinweisen, die von solchen Teilen betroffen sind. PC-Optimierer wie dieser können bei Bedarf auch Windows-Dateien reparieren / reparieren.

1. Installieren Sie die neuesten Windows-Updates

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Windows-Einstellungen.
  • Finden Update & Sicherheit.
  • Navigieren Sie zu Windows Update und klicken Sie auf Auf Updates prüfen.
  • Installieren Sie die neueste Version, damit Probleme behoben werden können.

2. Aktualisieren Sie den Treiber automatisch, um APC_INDEX_MISMATCH BSOD zu reparieren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können verschiedene Treiber mithilfe von Anwendungen automatisch aktualisieren, mit denen fehlende Teile gefunden, aktualisiert und installiert werden können, die für die ordnungsgemäße Windows-Leistung erforderlich sind. Sie können versuchen, die Maschine zu überprüfen, um die Leistung schnell zu verbessern.

Schäden, die durch falsche Treiberinstallationen oder falsche Treiberversionen verursacht werden, können zu verschiedenen Fehlermeldungen führen. einschließlich BSOD-Fehler wie APC_INDEX_MISMATCH und zusätzliche Probleme. Diese Anwendung empfiehlt neue Treiber, aktualisiert veraltete und hilft bei Kompatibilitätsproblemen. Sie können sich auf das Programm verlassen und sicherstellen, dass die Treiber aktualisiert werden und die installierten Treiber mit dem Betriebssystem und den Anwendungen kompatibel sind.

3. Aktualisieren Sie die Gerätetreiber über den Geräte-Manager

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Inkompatible oder veraltete Gerätetreiber lösen am häufigsten den Fehler APC_INDEX_MISMATCH aus. Führen Sie daher die folgenden Schritte aus, wenn Sie Windows starten können:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel und auswählen Gerätemanager.
  • Suchen Sie nun nach den Gerätetreibern, die mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet sind. Wenn keine von ihnen eine Markierung enthält, versuchen Sie zunächst, den Grafikkartentreiber zu aktualisieren.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und wählen Sie Treiber aktualisieren.
  • Wenn dies nicht geholfen hat, können Sie versuchen, die anderen Gerätetreiber manuell zu aktualisieren oder ein Dienstprogramm zur Treiberaktualisierung herunterzuladen.

4. Suchen Sie nach Systemdateiproblemen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Start und finden oder suchen Eingabeaufforderung.
  • Als Administrator ausführen.
  • Eingang sfc / scannow.
  • Schlagen Eingeben.
  • Lassen Sie das System nach betroffenen oder beschädigten Dateien suchen.

5. Entfernen Sie den DisplayLink-Treiber, um APC_INDEX_MISMATCH BSOD zu reparieren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Personen, die einen zusätzlichen Monitor verwenden, benötigen möglicherweise einen DisplayLink-Treiber. Windows-Experten warnen jedoch davor, dass dieser bestimmte Treiber möglicherweise den blauen Bildschirm APC_INDEX_MISMATCH verursacht. Wenn das Aktualisieren von Treibern nicht funktioniert hat, suchen Sie nach dem DisplayLink-Treiber und entfernen Sie ihn.

  • Drücken Sie Windows-Taste + I. und öffnen Apps.
  • Klick auf das Programme und Funktionen Link im linken Bereich.
  • Finden Sie die DisplayLink Core Software und klicken Sie darauf.
  • Wählen Deinstallieren.
  • Dann finden Sie die DisplayLink Installationsreiniger und laden Sie es herunter.
  • Führen Sie das Tool aus, um das Entfernen abzuschließen, und starten Sie das System neu.

6. Deaktivieren Sie Realtek HD Audio Manager

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie aufgrund von APC_INDEX_MISMATCH BSOD nicht auf Windows zugreifen können, versuchen Sie, auf den abgesicherten Modus zuzugreifen, und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Starten Sie Ihren PC einige Male neu, bevor die automatische Reparatur beginnt.
  • Wenn Windows den Reparaturvorgang startet, wählen Sie Fehlerbehebung.
  • Dann klicken Sie auf Erweiterte Optionen und auswählen Starteinstellungen.
  • Wählen Neu starten.
  • Wenn das System neu gestartet wird, drücken Sie F5 oder 5 auswählen Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern.
  • Drücken Sie nach dem Start des Systems im abgesicherten Modus Strg + Alt + Entf um den Task-Manager zu öffnen.
  • Öffnen Anlaufen Registerkarte und suchen Sie die Realtek HD Audio Manager .
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deaktivieren.
  • Schließen Sie nun den Task-Manager und versuchen Sie, Ihren PC neu zu starten.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.