Wie behebe ich den Fehler beim Starten des Apple Mobile-Geräts?

Frage


Problem: Wie kann ein Fehler behoben werden, bei dem das Apple Mobile-Gerät nicht gestartet werden konnte?

Ich habe mein iTunes erfolgreich aktualisiert und alles schien reibungslos zu verlaufen. Wenn ich die App starte, wird jedoch sofort ein Popup-Fenster mit der Meldung angezeigt, dass das Apple Mobile-Gerät nicht gestartet werden konnte. Wie löse ich dieses Problem?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Schnappschuss

Es ist fast schon komisch geworden, wie oft Benutzer Probleme beim Übertragen von Musik oder anderen Dateien auf ihr iPhone oder andere iOS-Geräte melden. Wir sollten jedoch von vorne beginnen und darauf hinweisen, dass die Installation der für die Datenübertragung erforderlichen Software ebenfalls Probleme verursacht. Fehler beim Starten des Apple Mobile-Geräts fehlgeschlagen oder genauer gesagt, Apple Mobile Device konnte nicht gestartet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Berechtigungen zum Starten der Systemdienste verfügen. & Rdquo; Die Benachrichtigung wird normalerweise während der iTunes-Installation angezeigt und ist eines der nervigsten und problematischsten Probleme, über die sich Apple-Benutzer beschweren. Das gleiche Problem kann jedoch auftreten, wenn Sie versuchen, Ihr Gerät mit der App zu verbinden, oder wenn Sie die Anwendung auf eine neuere Version aktualisieren. Dies bedeutet, dass dieser Fehler auf Ihrem PC auftreten kann, auch wenn Sie zuvor keine Probleme mit dieser Anwendung hatten. Der Grund dafür ist einfach. Die Dateien, die während des Updates überschrieben werden, können mit den bereits vorhandenen Dateien in Konflikt geraten, was zu einer beschädigten Anwendung führt. Daher kann das Programm nicht gestartet werden. Um dieses Problem zu lösen, haben wir unten eine kurze Anleitung vorbereitet.

So beheben Sie den Fehler beim Starten des Apple Mobile-Geräts unter Windows:

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Um den Fehler 'Apple Mobile-Gerät konnte nicht gestartet werden' zu beseitigen, müssen Sie iTunes neu installieren. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch alle Apple-Produkte und zugehörigen Dateien von Ihrem Computer entfernen. Wir empfehlen dringend, dies automatisch mit Hilfe einer speziell entwickelten Software zu tun, z. B. wenn Sie ein Windows-Benutzer sind oder Mac OS X verwenden. Falls Sie diese Software jedoch nicht in die Hände bekommen können, können Sie versuchen, die Software zu entfernen Apple-bezogene Software manuell. Die Schritte zum Entfernen und erneuten Installieren sind nachfolgend aufgeführt:



  1. Gehe zum Hinzufügen / Entfernen Programme in Ihrer Systemsteuerung
  2. Deinstallieren Sie Apple-Programme in dieser Reihenfolge: iTunes, Quicktime, Bonjour und AMDS.
  3. Starten Sie Ihren PC neu.
  4. Besuchen Sie die offizielle Website itunes.com und laden Sie die neueste Version der App herunter.
  5. Sobald sich das iTunes-Symbol auf Ihrem Desktop befindet, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen .
  6. Klicken Sie nach Abschluss der Installation noch nicht auf Fertig stellen. Schließen Sie Ihr iPhone, Ihren iPod oder ein anderes gewünschtes Gerät an Ihren Computer an und warten Sie, bis der Treiber installiert ist.
  7. Wenn die Installation abgeschlossen ist, können Sie endlich klicken Fertig .

So beheben Sie den Fehler beim Starten des Apple Mobile-Geräts auf dem Mac:

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können versuchen, das Apple Mobile-Gerät zu entfernen, das nicht von Ihrem Mac OS X gestartet werden konnte, indem Sie iTunes neu installieren oder die & ldquo; Repair Disk Permission & rdquo; Funktion:


  1. Gehen Sie zu Anwendungen und wählen Sie Dienstprogramme
  2. Doppelklicken Sie auf Festplatten-Dienstprogramm.
  3. Wählen Sie Mac-Festplatte und navigieren Sie zu Überprüfen der Festplattenberechtigung und -reparatur
    Optionen für die Festplattenberechtigung.
  4. Wählen Sie Repair Disk Permission und warten Sie, bis die Reparatur abgeschlossen ist.
  5. Öffnen Sie iTunes und prüfen Sie, ob die Apple Mobile-Gerät konnte nicht gestartet werden Benachrichtigung noch da.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.


Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.