Wie kann ich einen fehlerhaften Pool-Header beheben?

Frage


Problem: Wie kann ein fehlerhafter Pool-Header behoben werden?

Hey, ich brauche ernsthafte Hilfe mit meinem Windows-PC, da er einen blauen Bildschirm des Todes anzeigt. Es wird auch der Fehler BAD POOL HEADER angegeben. Die vollständige Meldung lautet: „Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden. Wir sammeln nur einige Fehlerinformationen und starten dann für Sie neu. (0% vollständig) Wenn Sie mehr wissen möchten, können Sie später online nach diesem Fehler suchen: BAD_POOL_HEADER ”Kann ich etwas tun oder einen bestimmten Grund, warum dies geschieht?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Bad Pool Header ist einer von vielen Blue Screen Of Death-Fehlern, die auf Windows-Geräten auftreten. [1] Der bestimmte Fehler weist darauf hin, dass auf dem Computer ein Problem im Speicherpool oder Pool auftritt, der im Speichermanager des Windows-Systems zum Zuweisen von Speicher erstellt wurde. Der Header im Fehler bezieht sich auf eine Anmerkung, die definiert, wie die Funktion Parameter und den Rückgabewert verwendet.

In einfachen Worten bedeutet BAD POOL HEADER, dass der Computer ein Problem mit der Speicherverwaltung hat. Es wird manchmal angezeigt, wenn der Speicherpool beschädigt wird oder Treiberprobleme oder Probleme mit der Festplatte auftreten. [zwei] Häufige Gründe können auch RAM-Fehlfunktionen, Softwarekonflikte und Hardwareausfälle sein.



Benutzer berichten [3] Auf den langsamen Neustart und dann auf den Fehler stoßen. Bad Pool Header BSOD lässt sich nicht leicht reparieren, daher reicht ein Neustart der Maschine in den meisten Fällen nicht aus. Wenn ein solcher Fehler auf dem Bildschirm angezeigt wird, werden Informationen zum Problem in einer Minidump-Datei gespeichert, auf die nicht leicht zugegriffen werden kann.EnergieeinstellungenBlue Screen of Death erscheint aus dem Nichts und wird hauptsächlich durch Festplattenprobleme verursacht. BSOD-Fehler des fehlerhaften Pool-Headers hängt mit dem Speicher zusammen.


So reparieren Sie BAD POOL HEADER

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Das Beheben eines BSOD-Fehlers bei einem fehlerhaften Pool-Header kann das Ausführen der Speicherdiagnose, das Deaktivieren einiger Features oder Funktionen, das Aktualisieren von Treibern oder des Betriebssystems umfassen. Da auf Windows 7-, 8-, 8.1- und 10-Geräten der Fehler Bad Pool Header (0x00000019) auftritt, haben wir einige verschiedene Methoden aufgelistet, die zur Lösung des Problems beitragen können.

Möglicherweise müssen Sie Ihr Antiviren-Tool oder eine andere Software von Drittanbietern deaktivieren. Eine der schnellen Methoden ist jedoch das Scannen des Geräts mit einem automatischen Tool wie. Weitere schnelle Lösungen sind das Deinstallieren kürzlich hinzugefügter Software, Hardware und das Trennen externer Geräte sowie das Deaktivieren der Schnellstartfunktion. Wenn diese Ihnen nicht dienen, führen Sie die unten aufgeführten manuellen Methoden durch.


Führen Sie ein Windows-Speicherdiagnose-Tool aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Art Windows-Speicherdiagnose oder mdsched in der Suche und gehen Sie zur Windows Memory Diagnostic App.
  • Führen Sie die Diagnose aus und starten Sie den Computer neu.Schnelle StarteinstellungenBehebung eines fehlerhaften Pool-Headers über die Windows-Speicherdiagnose-App.

Deaktivieren Sie die Schnellstartfunktion und beheben Sie den BAD POOL HEADER-Fehler

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Windows-Schaltfläche und R. gleichzeitig.
  • Klicken Energieeinstellungen.
  • Wählen Wählen Sie, was der Netzschalter tut
    SystemkonfigurationsoptionenBeheben Sie den Fehler 'Bad Pool Header', indem Sie die Energieoptionen ändern.
  • Klicken Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Schalten Sie den Schnellstart ein und klicken Sie auf Änderungen speichern .
    Wählen Sie in den Energieoptionen die richtigen Einstellungen, um zu entscheiden, was die Netzschalter tun.
  • Starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob erneut ein Fehler auftritt.

Aktualisieren Sie die Treiber, um den BSOD-Fehler zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Gerätemanager Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber, den Sie aktualisieren möchten.
  • Dann klick Treiber aktualisieren .
  • Wählen Sie diese Option, um automatisch auf dem Computer zu surfen oder im Internet nach verfügbarer Software zu suchen.

Ändern Sie die Systemkonfigurationseinstellungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Systemkonfiguration Dialog durch Eingabemsconfigin einem Fenster ausführen .
  • Unter dem Registerkarte Allgemein, Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemstartelemente laden
    Ändern Sie die Einstellungen auf der Registerkarte Allgemein und Dienste.
  • Drücke den Registerkarte 'Dienste' und ankreuzen Verstecke alle Microsoft-Dienste und Alle deaktivieren .
  • Starten Sie neu der PC.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindern Regierung von Spionage Bei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zu genesen verlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.