Wie behebt man den Bluescreen DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) unter Windows 10?

Frage


Problem: Wie behebt man den Bluescreen DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) unter Windows 10?

Hallo. Plötzlich habe ich ein Problem mit meinem Laptop, der in eine Endlosschleife gerät und einen BSOD DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) auslöst. Ich kann meinen Computer nicht richtig benutzen. Irgendwelche Ratschläge, wie man das Problem behebt?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) ist ein BSOD, das normalerweise das Windows 10-Betriebssystem betrifft. [1] Der Fehler kann auch den Fehlercode 0x000000D1 anzeigen. Obwohl dieser Fehler nicht extrem gefährlich ist, sollte er so schnell wie möglich behoben werden, da er auf Systemstörungen hinweist und weitere Schäden verursachen kann, wenn er ignoriert wird.

Das Problem mit dem Bluescreen des Todes, das durch diesen DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL-Fehler verursacht wird, wird häufig gemeldet. [zwei] Dies hat verschiedene Symptome und auch einige verschiedene Gründe, warum dieses BSOD auf dem Bildschirm angezeigt wird und den Computer zum Absturz bringt.



'DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL' wird häufig angezeigt, wenn das Programm abstürzt oder das System vollständig heruntergefahren wird. Manchmal wird Windows heruntergefahren, um Schäden am System aufgrund der betroffenen Datei zu vermeiden. Dieser blaue Bildschirm zeigt auch an, dass der Fehler den Wert 0x000000D1 hat, oder zeigt häufig 'Fehler oxD1' an. Dies zeigt an, dass ein Kernel-Modus-Treiber versucht hat, bei einem zu hohen Prozess-IRQL auf pagbaren Speicher zuzugreifen.


Während der Programminstallation oder unmittelbar danach und beim Versuch, die neue Hardware oder Software auszuführen, kann ein Fehler auftreten. Sie sollten notieren, wann der BSOD aufgetreten ist, damit die Fehlerbehebung wertvollere Informationen liefern und dazu beitragen kann, die besten Ergebnisse zu erzielen.

Möglichkeiten zum Beheben von DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUALDRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ist ein Bluescreen mit Todesfehlern, die durch Beschädigung von Dateien oder Treibern verursacht werden.


Ndis.sys ist ein legitimer Systemtreiber des Netzwerkschnittstellen-Controllers. Betrüger nutzen jedoch häufig die Namen wichtiger Systemdateien aus und verschleiern schädliche Software darunter. [3] Außerdem sind Dateien wie ndis.sys ein Ziel von Viren, da sie nach ihrer Beschädigung Fehler, Systemabstürze und Einfrierungen hervorrufen, weshalb das Betriebssystem anfälliger wird. Kurz gesagt, eine der BSOD-Ursachen von DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) kann eine Virus- / Malware-Infektion sein.

Darüber hinaus kann dieses Problem aufgrund der falschen Verbindung zwischen Treiber und Speicheradresse auftreten, die nicht erstellt werden kann, da die Aktualisierung des Netzwerktreibers fehlt. Um den Fehler DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) unter Windows 10 zu beheben, empfehlen wir daher, zuerst die Treiber zu aktualisieren / neu zu installieren und dann das System auf Malware zu überprüfen.

Möglichkeiten zur Korrektur von Blue Screen DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Eine häufige Ursache für den Fehler DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL sind falsch konfigurierte, beschädigte oder veraltete Gerätetreiber. Außerdem kann eine Beschädigung der Windows-Registrierung und von Softwareänderungen zu diesem BSOD führen. Daher kann das Aktualisieren von Treibern helfen, DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) BSOD zu reparieren.

Wir empfehlen jedoch dringend, Ihren PC gründlich mit einem professionellen Antivirenprogramm zu scannen, bevor Sie das System manipulieren, da auch Malware der Grund sein kann.


Stellen Sie sicher, dass die Datenbank des von Ihnen verwendeten Antivirenprogramms regelmäßig aktualisiert wird. Wenn Sie sich nicht sicher sind, empfehlen wir die Verwendung. Diese Anwendung arbeitet mit Avira Antivir zusammen, einer leistungsstarken Anti-Malware mit der neuesten Virendatenbank.

Rollback-Netzwerktreiber

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Öffnen Schalttafel und navigieren zu Gerätemanager .
  2. Wählen Netzwerkadapter und wählen Sie das Gerät aus dem Dropdown-Menü.
  3. Klicken Eigenschaften und wählen Sie die Treiber Tab.
  4. Klicken Sie dann auf Rollback-Treiber und bestätigen Sie mit Ja .
    Rollback-Treiber, um Fehler zu behebenWenn der Treiber beschädigt ist, können Sie ihn zurücksetzen und den DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL-Fehler beheben.

Treiber aktualisieren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie Windows 10 aufgrund des Fehlers ndis.sys nicht normal verwenden können, versuchen Sie, die Systemtreiber zu aktualisieren / neu zu installieren. Dies kann durch die folgenden einfachen Schritte erreicht werden:

  1. Klicken Win-Taste + R. , Art devmgmt.msc , und drücke Eingeben.
  2. Erweitern Sie das Fenster Geräte-Manager, wenn es geöffnet wird Netzwerkadapter Klicken Sie im linken Bereich mit der rechten Maustaste auf Ihr Netzwerkgerät und wählen Sie Deinstallieren.
    Suchen Sie den Geräte-ManagerIm Abschnitt Geräte-Manager der Netzwerktreiber können Sie beschädigte aktualisieren oder deinstallieren.
  3. Wenn ein Bestätigungsfenster angezeigt wird, klicken Sie auf OK fortfahren. In einigen seltenen Fällen müssen Benutzer ein Administratorkennwort eingeben. Wenn Sie eine solche Berechtigung erhalten haben, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kennwort eingeben.
  4. Sobald der Prozess abgeschlossen ist, Starten Sie Ihren PC neu .
  5. Jetzt müssen Sie den soeben entfernten Treiber installieren. Gehen Sie dazu wie oben beschrieben zum Geräte-Manager.
  6. Klicken Registerkarte 'Aktion' auf der Symbolleiste.
  7. Wählen Scannen nach Hardwareänderungen und lassen Sie das System den fehlenden Treiber automatisch erkennen und installieren.
  8. Wenn dieser Vorgang aus irgendeinem Grund fehlschlägt, rufen Sie die Website des Herstellers auf und laden Sie den Treiber manuell herunter.
  9. Wenn Sie drahtlose Netzwerkadapter installiert haben, sollten Sie diese ebenfalls neu installieren. Sobald dies erledigt ist, sollte der Fehler DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (ndis.sys) behoben sein.

Führen Sie SFC- und CHDSK-Scans aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehen Sie zur Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und führen Sie sie aus System File Checker und Beschädigte Festplattenprüfung .
  • Lauf chkdsk / f / r und sfc / scannow
    Eingabeaufforderung mehodDas Ausführen bestimmter Scans über eine administrative Eingabeaufforderung kann den Fehler DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL beheben.
  • Starten Sie das System nach jedem Prozess neu.

Stellen Sie das System wieder her

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Gehe zu Start.
  2. Lokalisieren Systemwiederherstellung .
  3. Rufen Sie bei Bedarf den Verwaltungsmodus auf.
  4. Befolgen Sie die Schritte, Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt und stellen Sie die Maschine wieder her.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.