Wie behebe ich, dass Bluetooth-Geräte unter MacOS nicht funktionieren?

Frage


Problem: Wie behebe ich, dass Bluetooth-Geräte unter MacOS nicht funktionieren?

Hallo, ich habe ein Problem. Alle Bluetooth-Geräte funktionieren unter MacOS für mich nicht. Mein brandneuer Laptop kann keine Verbindung zu Bluetooth-Geräten herstellen. Es trennt sie immer wieder und ich kann weder meine Kopfhörer noch den Lautsprecher benutzen. Ich denke, es passiert aufgrund des Catalina OS-Updates, aber ich kann keine Lösungen finden. Können Sie mir helfen? Gibt es etwas, das ich getan haben könnte, um dies auszulösen? Alle Geräte funktionieren auf meinem Telefon.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Bluetooth-Geräte, die unter MacOS nicht funktionieren, scheinen häufig gemeldet zu werden [1] Problem. Online-Benutzer behaupten, dass Computer über Bluetooth keine Verbindung zu einem Gerät herstellen können und das Problem immer wieder auftritt. Dieses zufällige Problem frustriert die Menschen, da nicht sicher ist, ob das Konnektivitätsproblem vom Betriebssystem des Geräts ausgelöst wird.

Bei der Fehlerbehebung bei Geräten mit anderen Geräten kann jedoch festgestellt werden, dass Ihre Kopfhörer, Mäuse oder Lautsprecher nicht die Probleme mit der Verbindung verursachen. Bluetooth-Geräte funktionieren nicht mit dem MacOS-Problem. Dies scheint nach dem Catalina-Update, das auch andere Probleme mit dem Internet verursachte, häufig vorzukommen. [zwei]



Bluetooth-Geräte funktionieren unter MacOS nicht unerwartet, wenn Benutzer versuchen, ein Gerät über diese Bluetooth-Verbindung zu verbinden. Es kann alles sein: Maus, Trackpad, Tastatur, Audiogeräte). Die Verbindung ist entweder nicht verfügbar oder schlägt fehl. Es kann das Gerät auch koppeln und nach einiger Zeit die Verbindung trennen und nicht mehr funktionieren.


Um das Bluetooth zu reparieren [3] Bei Geräten, die nicht mit dem MacOS-Problem arbeiten, sollten wir den Grund ermitteln, warum dieses Konnektivitätsproblem überhaupt auftritt. Wenn Sie bereits wissen, dass Geräte nicht das Problem sind, versuchen Sie, Fehler zu beheben, indem Sie bestimmte Einstellungen ändern und grundlegende Schritte ausführen. Wir haben einen Leitfaden dafür.

Fix Bluetooth-Geräte funktionieren unter MacOS nicht


So beheben Sie Bluetooth-Geräte funktionieren unter MacOS nicht

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Bluetooth-Geräte funktionieren nach dem Catalina OS-Update nicht? Das Problem verfolgt Menschen neben anderen Probleme mit dem Catalina OS-Update Wenn Sie also mit Ihrem Betriebssystem-Update zurückkehren, können möglicherweise mehr als diese Probleme mit der Verbindung und den Geräten behoben werden. Ein Neustart des Geräts kann eine schnelle Lösung sein. Wenn jedoch weitere Probleme mit dem Computer auftreten, müssen Sie einige weitere Schritte ausführen, um das Problem ein für alle Mal zu beheben.

Dies ist nicht mit Malware verbunden. Die Lösung des Problems umfasst daher Fehlerbehebung, Test und Fehler. Anti-Malware-Tools sind hier nicht hilfreich. Sie können die Verbindung erneut aktivieren, die Einstellungen überprüfen und den Computer neu starten, um zu beheben, dass Bluetooth-Geräte unter MacOS nicht funktionieren . Wenn keine der Lösungen funktioniert, installieren Sie das Betriebssystem vollständig neu.

Schalten Sie die Verbindung aus und wieder ein, um das Problem zu beheben

Koppeln Sie Bluetooth-Geräte erneut

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Systemeinstellungen und dann zu Bluetooth .
  • Suchen Sie das problematische Gerät und klicken Sie auf X. . Dann folgen Sie mit Entfernen trennen.
    Gepaarte Geräte entfernen
  • Koppeln Sie das Gerät erneut.

Löschen Sie einige wichtige PLIST-Dateien, um zu beheben, dass Bluetooth-Geräte unter MacOS nicht funktionieren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Finder und klicken Sie auf Gehen , dann Gehe zum Ordner .
  • Art / Bibliothek / Einstellungen .
    Gehen Sie zur Ordnerfunktion
  • Suchen com.apple.Bluetooth.plist Datei und verschieben Sie das nach Müll.
  • Klicken Sie erneut auf Gehe zu Ordner und geben Sie ein ~ / Library / Preferences / ByHost .
  • Suchen Sie nach einer Datei com.apple.Bluetooth Darauf folgen auch Zahlen und Buchstaben und endet in .plist.
  • In den Papierkorb ziehen.
  • Mach die Klappe Computer ausgefallen.
  • Starten Sie das Gerät und Bluetooth aktivieren nochmal.

Setzen Sie das Bluetooth-Modul zurück

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Systemeinstellungen und finde Bluetooth.
  • Überprüf den Zeigen Sie Bluetooth im Menü an Bar.
    Debuggen Sie die Bluetooth-Verbindung
  • Halt Verschiebung und Möglichkeit zur gleichen Zeit und klicken Bluetooth .
  • Dann wählen Sie Debuggen, und danach, Setzen Sie das Bluetooth-Modul zurück.
  • Reparatur Geräte.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:


Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.