Wie behebe ich das Fehlen eines Fehlers in der Boot-Konfigurationsdatendatei unter Windows?

Frage


Problem: Wie kann ein Fehler behoben werden, bei dem die Startkonfigurationsdatendatei unter Windows fehlt?

Ich habe das Windows 10-Betriebssystem wirklich satt. Ich habe vor ein paar Tagen ein Upgrade auf diese Version durchgeführt. Was denkst du, ich habe einen Startfehler festgestellt. Ich habe viele Beschwerden im Zusammenhang mit Windows 10-Fehlern gehört, aber immer, obwohl es eine übertriebene Sache ist. Es scheint jedoch, dass dies nicht der Fall ist. Das Problem ist, dass ich meinen PC nicht normal booten kann. Wenn ich dies versuche, fehlt die Meldung & ldquo; Die Boot-Konfigurationsdatendatei fehlt & ldquo; erscheint. Normalerweise drücke ich den Netzschalter und dann startet das System normal neu. Dies ist jedoch ein sehr irritierender Fehler. Könnten Sie bitte beraten, wie Sie es lösen können?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Schnappschuss

In der Boot-Konfigurationsdatendatei fehlt der Fehlercode 0xc0000034 ist ein häufiges Problem, mit dem Benutzer von Windows-Betriebssystemen im Allgemeinen konfrontiert sind. Da immer mehr Benutzer auf Windows 10 aktualisieren, scheint dieser Fehler nur auf diesem Betriebssystem aufzutreten. Benutzer von Windows 7, 8 und 8.1 können jedoch auch auf diesen irritierenden Startfehler stoßen.

Diese BSOD-Fehlermeldung (Blue Screen of Death) zeigt deutlich an, dass die Ursache dafür liegt Boot-Konfigurationsdaten (BCD) . Es ist eine Datei, die für die Startzeitkonfiguration verwendet wird. Laut Windows-Ingenieuren wird der Fehler Boot Configuration Data angezeigt, wenn der Eintrag Windows Boot Manager (Bootmgr) nicht im BCD-Speicher (Boot Configuration Data) vorhanden ist oder wenn die Datei Boot BCD auf der aktiven Partition beschädigt ist oder fehlt. Folglich kann das Windows-System nicht ordnungsgemäß gestartet werden. Zum Glück besteht für Sie eine hohe Chance Fix In der Datei mit den Startkonfigurationsdaten fehlt der Fehlercode 0xc0000034 manuell, da wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu bereitstellen. Wenn Sie es jedoch geschafft haben, Ihren PC hochzufahren, empfehlen wir Ihnen dringend, zuerst den Scan damit zu installieren und auszuführen. Dieses Programm kann verschiedene Arten von Systemfehlern erkennen, einschließlich Startproblemen. Daher können Sie überrascht sein, dass nach einem Scan der Fehler 0xc0000034 verschwunden ist. Falls Sie nicht bereit sind, zusätzliche Software zu installieren, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.



Wie behebe ich den Fehler 'Die Boot-Konfigurationsdatendatei fehlt' unter Windows?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Zu Fix In der Datei Boot Configuration Data fehlt der Fehler Stellen Sie sicher, dass Sie über eine DVD oder USB verfügen, da wir Ihnen erklären, wie Sie dieses Problem mithilfe von Installationsmedien beheben können. Navigieren Sie zur offiziellen Windows-Website und laden Sie die Version des Betriebssystems herunter, das Sie gerade ausführen. Führen Sie danach die folgenden Schritte aus:


HINWEIS: Auf Ihrem PC gespeicherte Daten werden nicht beschädigt oder gehen verloren.

Fix 1. Verwenden Sie Windows-Installationsmedien für die Startreparatur

  1. Starten Sie das System mit einem neu erstellten System Windows-Installationsmedien.
  2. Hier müssen Sie auswählen Sprache, Zeit, Währung , und Tastatureingabe Methode.
  3. Wenn Sie alle diese Optionen festgelegt haben, klicken Sie auf Nächster.
  4. Jetzt müssen Sie auswählen Deinen Computer reparieren (( NICHT Windows installieren) und entscheiden Sie sich für Fehlerbehebung.
  5. Klicken Fortgeschrittene Option und wählen Sie Automatische Reparatur oder Starup-Reparatur.
  6. Wenn das System das Betriebssystem erkennt, wählen Sie das Betriebssystem aus, das auf Ihrem PC ausgeführt wird.
  7. Ziehen Sie zum Schluss den Stecker aus der Steckdose oder entfernen Sie das bootfähige DVD-Medium und starten Sie Ihr Gerät.

Fix 2. Erstellen Sie den Windows Boot Manager Store mit dem Tool Bcdedit.exe neu

Falls die vorherige Methode nicht geholfen hat loswerden Die Boot-Konfigurationsdatendatei fehlt BSOD Versuchen Sie, BCD mit dem Tool Bcdedit.exe neu zu erstellen. Dies ist keine sehr einfache Aufgabe. Seien Sie also vorsichtig und führen Sie die einzelnen Schritte wie folgt aus:


  1. Schließen Sie USB an oder legen Sie Ihre DVD mit dem ein Windows-Installationsmedien und starten Sie Ihren PC.
  2. Drücken Sie danach eine Taste, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. einstellen Sprache, Zeit, Währung, Tastatur / Eingabe Methode und schlagen Nächster.
  4. Wählen Reparieren Sie Ihren PC (( NICHT Windows installieren).
  5. Wählen Sie den Betriebssystemtyp aus, den Sie reparieren möchten, und klicken Sie auf Nächster.
  6. Wenn der Systemwiederherstellungsoption öffnet, wählen Sie Eingabeaufforderung.
  7. Geben Sie die folgenden Befehle in das Eingabeaufforderungsfenster ein und klicken Sie auf EINGEBEN Schlüssel nach jedem von ihnen:

    CD / D-Partition: Windows System32

    bcdedit / enum all
    bcdedit -create {bootmgr} -d 'Beschreibung'
    bcdedit -set {bootmgr} Gerätepartition = Partition:
    bcdedit / displayorder {GUID}
    bcdedit / default {GUID}
    bcdedit / timeout Wert
  8. Starten Sie zum Schluss Ihren PC neu.

Wir hoffen, dass diese Anweisungen hilfreich waren und Sie sie jetzt nicht mehr sehen BSOD Die Datei mit den Startkonfigurationsdaten fehlt während des Startvorgangs. Wenn Sie immer noch mit diesem Problem konfrontiert sind, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden versuchen herauszufinden, welche anderen Gründe es verursachen können.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.