Wie kann das Problem behoben werden? Kann das Volume nicht für einen direkten Zugriffsfehler öffnen?

Frage


Problem: Wie kann das Problem behoben werden? Kann das Volume nicht für einen Direktzugriffsfehler öffnen?

Hallo, ich habe versucht, einige Dateien von der Speicherfestplatte auf einen externen USB-Stick zu verschieben. Die Übertragung fand nicht statt und ich habe das Gerät neu gestartet. Sobald dies erledigt war, konnte der Computer die Festplatte selbst nicht lesen. Nach einem CHKDSK-Scan wurde 'Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden' angezeigt. Ich weiß nicht, wie das alles zusammenhängt und wie ich das Problem überhaupt beheben kann. Hilfe!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

'Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden' ist der Fehler, der darauf hinweist, dass bestimmte Anwendungen nicht auf das Laufwerk zugreifen und es scannen oder Vorgänge ausführen können. Es gibt einige Problemumgehungen, die helfen können, den Grund für die Probleme zu ermitteln und das Problem endgültig zu beheben, da viele Benutzer [1] habe mich über den Fehler in verschiedenen Szenarien beschwert.

CHKDSK ist das Systemtool von Geräten, auf denen Windows ausgeführt wird. Diese Funktion überprüft die Integrität eines Volumes und versucht, Fehler zu beheben, fehlerhafte Abschnitte der Festplatte zu identifizieren und sie zu markieren, um Fehler zu vermeiden, wenn der Computer ein bestimmtes Laufwerk verwendet. Das Tool kann als Reparaturwerkzeug für Festplatten verwendet werden, da es die Behebung beschädigter Laufwerke ermöglicht.



Volume für Direktzugriffsfehler kann nicht geöffnet werden wird für viele Benutzer angezeigt und hängt nicht mit der Windows-Version zusammen. Obwohl beschädigte Windows-Updates Fehler verursachen können, [zwei] das ist keiner von ihnen. Wir können feststellen, dass die Hauptgründe für den CHKDSK-Fehler 'Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden' entweder die DBR-Beschädigung der Festplatte oder physische Schäden sind, die die Barrierefreiheit beeinträchtigen.Fenster ausführenDas Volume kann nicht für einen Direktzugriffsfehler geöffnet werden. Dies ist das Problem, das während des CHKDSK-Prozesses auftritt.


So beheben Sie den Fehler 'Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden'

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Der Fehler 'Volume kann nicht für direkten Zugriff geöffnet werden' kann durch eine Drittanbieteranwendung verursacht werden oder durch einen Cyber-Infektionsprüfer, ein Tool zur Festplattenüberwachung, verursacht werden. Solche Programme, die Ihr Gerät daran hindern, benötigte Daten zu reparieren und Datenspeicherlaufwerke zu reparieren. Wenn Sie das System mit einem PC-Reparaturwerkzeug wie überprüfen, können möglicherweise unerwünschte Programme angezeigt werden [3] oder bestimmte Probleme mit Ihren Systemdateien. Sie können solche Programme vollständig deinstallieren oder ihre zu überprüfenden Prozesse deaktivieren.

Überprüfen Sie außerdem die Festplatte auf bestimmte Probleme, bevor Sie die Einstellungen beeinträchtigen. Der Schaden kann physisch oder von innen sein. Legen Sie das Laufwerk in einen anderen Computer ein und prüfen Sie, ob es funktioniert oder dasselbe anzeigt. Das Volume kann nicht für einen Direktzugriffsfehler geöffnet werden. Es ist in Ordnung, wenn der Fehler nur auf Ihrem primären Gerät auftritt. Anschließend können Sie manuelle Methoden durchgehen und andere mögliche Probleme selbst beheben.


Deaktivieren Sie Dienste von Drittanbietern, die sich auf die Partition auswirken

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Windows-Logo und R. zusammen und öffnen die Lauf Box.
    Start deaktivierenÖffnen Sie die Liste der Dienste, um ein bestimmtes Programm eines Drittanbieters zu finden, das den Fehler verursachen kann.
  • Art services.msc und klicken Sie auf OK um das Service-Fenster zu starten.
  • Suchen Sie in der angezeigten Liste das jeweilige Drittanbieterprogramm, das Probleme verursachen kann.
  • Rechtsklick darauf und wählen Sie Eigenschaften .
    Neustart im abgesicherten ModusAnstatt die Anwendung zu deinstallieren, können Sie den Start über die Dienste deaktivieren.
  • Ändere das Starttyp zu Deaktiviert für eine der verdächtigen Anwendungen.
  • Klicken OK.
  • Beenden Sie die Dienste und Neustart der PC.

Führen Sie CHKDSK beim Booten aus, um das Problem zu beheben. Das Volume kann nicht für einen direkten Zugriffsfehler geöffnet werden

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Booten der PC in Sicherheitsmodus und öffnen Eingabeaufforderung Kommandozeile mit Administrator Rechte.
    Festplatten-TestDurch einen Neustart im abgesicherten Modus können Sie das Problem beheben, dass das Volume ohne weitere Programmunterbrechung nicht für den direkten Zugriff geöffnet werden kann.
  • Führen Sie beim Öffnen den folgenden Befehl aus:
    chkdsk / x / f / r
  • Überprüfen Sie, ob der Fehler auch im abgesicherten Modus auftritt.

Führen Sie den Festplatten-Selbsttest aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Booten den Computer zu BIOS, und unter dem Registerkarte Diagnose , wählen Primärer Festplatten-Selbsttest.
  • Lassen Sie den Prozess laufen und starten Sie den Computer normal.
    Überprüfen Sie das jeweilige Laufwerk auf Probleme, die behoben werden können. Das Volume kann nicht auf Fehler beim direkten Zugriff geöffnet werden.

Verwenden Sie den Datei-Explorer, um das Problem zu beheben. Das Volume kann nicht für einen Direktzugriffsfehler geöffnet werden

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Dieser PC Mappe.
  • Suchen Sie die Gerätepartition, die Sie formatieren müssen, und Rechtsklick darauf.
  • Wählen Format und ein neues Dateisystem.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.