Wie kann man das Problem beheben, dass Chrome immer wieder abstürzt oder überhaupt nicht geöffnet wird?

Frage


Problem: Wie kann man das Problem beheben, dass Chrome immer wieder abstürzt oder überhaupt nicht geöffnet wird?

Hallo. Mit meinem Google Chrome-Browser stimmt etwas nicht. Meiner Ansicht nach. Es funktioniert nicht mehr, stürzt manchmal ab oder kann überhaupt nicht geöffnet werden. Ich weiß nicht, was falsch ist, da andere Funktionen und Programme einwandfrei funktionieren. Der Computer ist ziemlich neu, da ich ihn vor fast einem Jahr mit dem installierten Betriebssystem bekommen habe. Hat Chrome irgendwelche Fehler oder Probleme? Können Sie mir helfen, das Problem zu beheben?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reparatursoftware erwerben.

Chrome stürzt immer wieder ab Probleme können auf verschiedenen Computern auftreten und sind aufgrund der Beliebtheit des Google Chrome-Browsers häufig. Dieses Webbrowser-Tool ist für viele Menschen eine Standardeinstellung, daher Beschwerden [1] Oberfläche öfter. Es ist nicht fehlerfrei oder perfekt, daher kann es abstürzen oder nicht mehr reagieren. Trotzdem verlassen sich die Leute auf diesen Browser, da er eine sehr stabile, schnelle und vertrauenswürdige Option ist.

Es gibt einige Probleme mit Google Chrome, von denen einige nach fehlerhaften Programminstallationen auftreten können, wenn Sie unerwünschte Anwendungen hinzufügen [zwei] oder browserbasierte Programme selbst. Oder wenn Betriebssystemaktualisierungen und Software Probleme mit dem Computer auslösen, einschließlich des Chrome-Browsers. Das Problem kann auf bestimmten Websites auftreten. Wenn Chrome weiterhin abstürzt oder überhaupt nicht geöffnet wird, können Sie das Internet überhaupt nicht verwenden. Es wird extrem frustrierend.



Es könnte verlockend sein, einen anderen Browser zu wählen und Google Chrome vollständig zu löschen, wenn Chrome weiterhin abstürzt oder überhaupt nicht geöffnet wird. Dies geschieht jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät starten. Wir können häufige Probleme mit diesen Abstürzen und die Gründe dafür erklären. Außerdem sollten einige der unten aufgeführten Methoden zeigen, wie es möglich ist, Ihren Browser wieder in einen stabilen Zustand zu versetzen.


Wenn Google Chrome abstürzt oder einfriert, wird möglicherweise ein Fehlercode angezeigt, der angibt, ob das Problem bei Ihrem Browser oder auf der Webseite liegt:

  • err_name_not_resolved - Website-Adresse, die nicht existiert;
  • err_connection_refused - Die Site verhindert, dass Ihr Browser eine Verbindung herstellt.
  • err_connection_reset - Verbindung wurde während des Ladens unterbrochen;
  • err_connection_timed_out - Das Laden der Seite hat zu lange gedauert.
  • Aw, schnapp! - Die Website hat den Browser zum Absturz gebracht.

Chrome stürzt immer wieder ab oder lässt sich überhaupt nicht öffnen. Dies ist kein entscheidendes Problem und kann auf MacOS-Geräten so oft auftreten, wie es auf Windows-Computern angezeigt wird. Bei jedem Gerät können diese Browsing-Probleme auftreten. Keine Panik, dies ist keine Malware [3] Problem, und Google Chrome hat keine weit verbreiteten Probleme.


Wie man Chrome repariert, stürzt immer wieder ab oder gewinnt

Wie man das Problem behebt Chrome stürzt immer wieder ab oder lässt sich überhaupt nicht öffnen

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.

Obwohl es ein Problem für Benutzer sein kann, ist es ein Problem, das gelöst werden kann. Im Laufe der Jahre berichteten die Leute über ähnliche Probleme mit dem Browser. Die Gründe dafür unterscheiden sich von Website-Problemen bis hin zu Verbindungsproblemen oder Programmproblemen von Drittanbietern.

Sie können sich auf eine ähnliche Anwendung verlassen, die nach veränderten Teilen des Computers, beschädigten Systemdateien und Problemen in Teilen des Computers suchen kann. Systemoptimierung, PC-Reparaturprogramme können einige der damit verbundenen Probleme für Sie beheben, sodass das Problem mit Chrome überhaupt nicht geöffnet wird oder ein Absturz Sie nicht mehr stören sollte.

Es gibt einige Probleme mit Google Chrome, die mit den folgenden Methoden behoben werden können. Sie können einige davon versuchen, um zu beheben, dass Chrome immer wieder abstürzt oder überhaupt nicht richtig geöffnet wird. Es sollte nicht schwierig sein, selbst für einen neuen Benutzer oder eine Person, die wenig oder gar keine Kenntnisse über Computer oder Webbrowser hat.


Schnelle Optionen zur Behebung des Google Chrome-Problems

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Verwenden Sie einen anderen Webbrowser.
  • Schließen Sie alle Registerkarten.
  • Deaktivieren Sie Browser-Add-Ons und -Anwendungen.
  • Führen Sie das Sicherheitsprogramm oder das AV-Tool aus.
  • Schließen Sie den Browser und führen Sie ihn erneut aus.
  • Installieren Sie den Webbrowser vollständig neu.

Erweiterungen deaktivieren

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Gehe zu Speisekarte in Ihrem Browser und klicken Sie auf Mehr Werkzeuge .
  • Dann suchen Sie nach Erweiterungen und deaktivieren oder entfernen Sie alle aktiven Erweiterungen.
    Erweiterungen

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung, um das Problem mit dem Absturz von Chrome zu beheben

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Klicken Speisekarte .
  • Gehe zu die Einstellungen und wähle Fortgeschrittene.
    Beschleunigungseinstellungen
  • Dann deaktivieren Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, sofern verfügbar ganz unten.

Setzen Sie den Browser zurück, ohne ihn neu zu installieren

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Gehen Sie zum Menü und suchen Sie dann Erweiterte Einstellungen nochmal.
    Zurücksetzen
  • Klicken Stellen Sie die ursprünglichen Standardeinstellungen wieder her.
  • Chrome setzt die Einstellungen mit Ausnahme der gespeicherten Lesezeichen, des Verlaufs und der Kennwörter zurück.
  • Bestätigen Sie das Zurücksetzen.
    Einstellungen zurücksetzen, ohne Daten zu entfernen

Überprüfen Sie, ob die Programmkompatibilität zur Behebung von Chrome weiterhin abstürzt oder überhaupt nicht geöffnet wird

Um die maximale Leistung Ihres Computers wiederherzustellen, müssen Sie eine lizenzierte Version der Reimage Reimage-Reparatursoftware erwerben.
  • Kopieren und Einfügen chrome: // konflikte in Ihrer Google Chrome-Adressleiste.
  • Gehe zu Erweiterte Einstellungen .
  • Klicken Aktualisieren oder entfernen Sie inkompatible Anwendungen das ist unter dem Abschnitt zurücksetzen und bereinigen Möglichkeit.
  • Entfernen die Anwendung.
  • Starten Sie den Browser neu und suchen Sie nach dem Problem.

Optimieren Sie Ihr System und sorgen Sie dafür, dass es effizienter arbeitet

Optimieren Sie jetzt Ihr System! Wenn Sie Ihren Computer nicht manuell überprüfen möchten und Probleme haben, Probleme zu finden, die ihn verlangsamen, können Sie die unten aufgeführte Optimierungssoftware verwenden. Alle diese Lösungen wurden vom Team von wimbomusic.com getestet, um sicherzustellen, dass sie zur Verbesserung des Systems beitragen. Wählen Sie eines der folgenden Tools aus, um Ihren Computer mit nur einem Klick zu optimieren:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Ihr Problem blieb bestehen?
Wenn Sie mit Reimage nicht zufrieden sind und der Meinung sind, dass Ihr Computer nicht verbessert werden konnte, können Sie sich gerne an uns wenden! Bitte geben Sie uns alle Details zu Ihrem Problem. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.