Wie kann das Konfigurationssystem behoben werden, das in Windows nicht initialisiert werden konnte?

Frage


Problem: Wie kann das Problem behoben werden, dass das Konfigurationssystem in Windows nicht initialisiert werden konnte?

Hallo. Ich habe den Fehler bezüglich eines Konfigurationssystemfehlers festgestellt. Der vollständige Fehler - Fehler: Auf einer anderen Instanz wird ausgeführt. Das Konfigurationssystem konnte nicht initialisiert werden - Windows 10. Ich habe vor einigen Tagen ein Programm installiert, und dieses Problem stört mich jedes Mal, wenn ich mich am Computer anmelde. Ich kann mich einloggen, aber dann wird der Bildschirm schwarz. Hilf mir.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Das Konfigurationssystem konnte unter Windows nicht initialisiert werden. Dies ist das Problem, das bei Benutzern auftritt [1] Versuchen Sie, auf die neu installierten Anwendungen zuzugreifen. Diese Fehlermeldungen geben Auskunft über beschädigte Systemdateien oder falsche Konfigurationen. Eine solche Popup-Nachricht und der Fehler können ziemlich schnell behoben werden.

Das Problem tritt zu zufälligen Zeiten und sogar beim Neustart des Computers auf dem Bildschirm auf. Dies ist jedoch ein häufiger Fehler, der einige Änderungen an den Einstellungen und Interferenzen mit Anwendungen erfordert. Dies kann behoben werden, indem Apps deinstalliert und das Betriebssystem auf die neueste Version aktualisiert werden [zwei] und andere Lösungen für das Konfigurationssystem konnten den unten aufgeführten Fehler nicht initialisieren.



Das Versagen des Konfigurationssystems bei der Initialisierung in Windows wird hauptsächlich durch eine Drittanbieteranwendung verursacht, die auf dem Computer ausgeführt wird. Es handelt sich nicht um ein Malware-Problem. [3] Frühere Eindringlinge und Sicherheitsprobleme auf dem Computer können jedoch Schäden verursachen und Dateien beschädigen.


In den meisten Fällen können Probleme mit Systemdateien, die beschädigt oder beschädigt werden, automatisch behoben werden. Es wird empfohlen, sich auf bestimmte Tools zu verlassen, z. B. anstatt die Registrierung und andere Streicheleinheiten manuell zu ändern. Möglicherweise treten schwierigere Probleme auf, die durch falsche Änderungen in solchen Verzeichnissen im System ausgelöst werden. Daher bieten wir an, als ersten Schritt die für die PC-Reparatur entwickelte Anwendung auszuführen.

Anschließend können Sie mit den folgenden manuellen Lösungen fortfahren und versuchen, das Konfigurationssystem zu reparieren, das in Windows nicht initialisiert werden konnte. Sie können einige Methoden finden, und wir empfehlen, einigen davon zu vertrauen, bevor Sie ganz aufgeben, da alle für verschiedene Instanzen funktionieren sollten.


Das Konfigurationssystem konnte in Windows nicht initialisiert werden

# 1 Führen Sie einen SCF-Scan durch, um das Konfigurationssystem zu reparieren, das in Windows nicht initialisiert werden konnte

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Eintippen cmd in der Windows-Suche.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Eintippen sfc / scannow und getroffen Eingeben.
    SFC-Scan
  • Der Scan beginnt - warten Sie, bis er abgeschlossen ist.
  • Sobald Sie fertig sind, Neustart dein PC.

# 2 Überprüfen Sie die Konfigurationsdatei

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Windows-Logo-Schlüssel und IS zur gleichen Zeit, um den Datei-Explorer zu öffnen.
  • Gehe zu C:\ Windows \ Microsoft.NET \ Framework64 \ v2.0.50727 \ CONFIG.
    Konfigurationsordner
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Konfigurationsdatei der App, in der der Fehler vorliegt.
  • Wählen Bearbeiten .
  • Wenn die Konfigurationsdatei geöffnet ist, überprüfen Sie im Konfigurationselement, ob das erste untergeordnete Element das configSections-Element ist.
  • Dann können Sie das Konfigurationselement zwischen und entfernen.
  • Speichern Sie die Änderungen und schließen Sie das Bearbeitungsfenster.
  • Überprüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

# 3 Löschen Sie die alte Konfigurationsdatei

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Windows-Logo und IS Tasten zum Öffnen des Datei-Explorers.
  • Gehen Sie zu C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Lokal \ App-Name und löschen Sie die App-Konfigurationsdatei.
  • Gehen Sie zu C: \ Benutzer \ Benutzername \ AppData \ Roaming \ App-Name und löschen Sie die App-Konfigurationsdatei.
  • Starten Sie Ihre App neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

# 4 Clean Boot zur Behebung des Konfigurationssystems konnte in Windows nicht initialisiert werden

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Symbol und klicken Sie dann auf Lauf.
  • ArtmsconfigKlicken Sie im Bedienfeld Ausführen auf OK .
    MSConfig
  • Wenn Sie das Systemkonfigurationsfenster erreicht haben, besuchen Sie die Allgemeines Sektion.
  • Hier müssen Sie die auswählen Selektiv Anlaufen Möglichkeit.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Systemdienste laden .
  • Gehe zum Dienstleistungen Tab.
  • Danach, klicke auf das Verstecke alle Microsoft-Dienste .
    Verstecke alle Microsoft-Dienste
  • Um dann die Dienste von Drittanbietern zu deaktivieren, müssen Sie auf klicken Alle deaktivieren .
  • Gehe zum Anlaufen Panel im selben Fenster.
  • Klicken Sie dann auf Öffnen Sie den Task-Manager .
    Öffnen Sie den Task-Manager
  • Deaktivieren Sie hier alle Dienste, indem Sie nacheinander mit der rechten Maustaste darauf klicken.
  • Dann klicken Sie auf Deaktivieren das alles.
  • Schließen Sie das Task-Manager-Fenster.
  • Wenn Sie zum Systemkonfigurationsfenster zurückkehren, klicken Sie einfach auf Anwenden und OK.
  • Neu starten Ihr PC, um es nur mit den erforderlichen Treibern zu starten.
  • Überprüfen Sie, ob Sie immer noch mit dem Problem konfrontiert sind oder nicht.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.