Wie kann das kumulative Update KB4034674 behoben werden?

Frage


Problem: Wie kann das kumulative Update behoben werden? KB4034674 kann nicht installiert werden?

Hallo alle. Im letzten Monat habe ich versucht, das kumulative Update KB4034674 zu installieren. Es schlägt immer wieder ein Fehler mit der Meldung „Ihr Gerät ist veraltet und mangelnde Sicherheit und Qualität wichtiger Updates sind mit Risiken verbunden. Lassen Sie uns Sie wieder auf den richtigen Weg bringen, damit Windows sicherer ausgeführt werden kann. “ Eigentlich habe ich nicht viel für dieses Problem getan, da ich dieses Problem gegoogelt habe und herausgefunden habe, dass es viele Menschen gibt, die mit demselben Problem zu kämpfen haben. Es zählte jedoch ein ganzer Monat, aber das KB4034674-Update schlägt immer noch fehl. Kannst du bitte helfen?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Das kumulative Update KB4034674 (OS Build 15063.540) wurde am 8. August 2017 veröffentlicht. Es enthält keine neuen Betriebssystemfunktionen, außer eine Reihe von Qualitätsverbesserungen. Um nur einige zu nennen: Das KB4034674-Update behebt Abstürze des AppLocker-Regelassistenten, stoppt Fehler, die durch Zugriffsverletzungen in den Gruppenrichtlinienrichtlinien (Mobile Device Manager Enterprise), Gruppenrichtlinien für Site-to-Zone-Zuweisungslistengruppen (GPO) verursacht wurden, sowie eine Reihe von Sicherheitsupdates (MS Edge, Windows) Kernel-Modus-Treiber, Windows-Shell, IE usw.). Leider können viele Windows 10-Benutzer das KB4034674-Update bisher nicht installieren. Bei einigen Personen schlägt der Aktualisierungsprozess mit dem Fehlercode 0x80d02002 fehl, während die anderen eine Benachrichtigung erhalten, die besagt:

Ihr Gerät ist veraltet und mangels Sicherheit und Qualität wichtiger Updates bestehen Risiken. Lassen Sie uns Sie wieder auf den richtigen Weg bringen, damit Windows sicherer ausgeführt werden kann.
ODER
Ein paar Aktualisierungen wurden nicht installiert. Sicherheitsupdate für Windows (KB4034674).



Laut zertifizierten Microsoft-Technikern kann der Schuldige an beschädigten Windows Update-Komponenten liegen. Durch das Zurücksetzen wurde das Problem mit dem KB4034674-Update jedoch nicht behoben. Das Installationsproblem konnte nicht behoben werden. Die komplizierte Installation von kumulativen Updates für Windows 10 ist ein anhaltendes Problem, das durch viele Faktoren ausgelöst werden kann, darunter beschädigte Windows 10-Dateien, beschädigte Software von Drittanbietern oder beschädigte Update-Komponenten. Wenn die letztgenannte Annahme bestätigt wird, besteht die einzige Lösung darin, die Installation des KB4034674-Updates zu verschieben und darauf zu warten, dass Microsoft den Patch veröffentlicht.


Anzeige des KB4034674-Aktualisierungsfehlers im Windows Update-Verlauf

Basierend auf den Berichten von Personen scheint das Update selbst in Ordnung zu sein. Sie sollten Ihr System daher auf Beschädigungen überprüfen. Dazu können Sie einen vollständigen System-Scan mit ausführen. Dieses Dienstprogramm kann verschiedene Windows-Fehler automatisch erkennen und beheben. Falls der Scan nicht geholfen hat, versuchen Sie es mit dem Windows Update-Diagnosetool, bekannt als Windows Update-Fehlerbehebung . Klicken dieser Link um das Dienstprogramm herunterzuladen oder zur offiziellen Microsoft-Website zu navigieren und danach zu suchen. KlickenLaden Sie Troubleshooter für Windows 10 herunterVerknüpfung. Wenn das Download-Fenster geöffnet wird, klicken Sie aufOKfortfahren. Das Tool sollte Probleme im Zusammenhang mit Windows-Updates automatisch scannen und beheben.

Eine Anleitung zum Beheben des kumulativen Updates KB4034674 kann nicht installiert werden

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn das Dienstprogramm zur Neubildungsoptimierung und die Windows Update-Fehlerbehebung nicht geholfen haben, müssen Sie drei Korrekturen versuchen: Installieren Sie das KB4034674-Update manuell, setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück oder führen Sie eine Windows-Reparatur mithilfe von ISO durch.


Option 1. Installieren Sie das KB4034674-Update manuell

  1. Öffnen Sie die offizielle Microsoft-Website und navigieren Sie zum Microsoft Update-Katalog. Um die Suche zu beschleunigen, können Sie auf klicken dieser Link .
  2. Laden Sie das eigenständige Update-Paket KB4034674 herunter und installieren Sie es.
  3. Wenn der Vorgang fehlgeschlagen ist, versuchen Sie es etwas später erneut. Viele Leute berichteten, dass der zweite oder dritte Versuch erfolgreich war.

Option 2. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück

  1. Klicken Windows-Taste + X. und auswählen Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Deaktivieren Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und die Windows Update Services, indem Sie die folgenden Befehle in das Eingabeaufforderungsfenster eingeben. Drücken Sie Eingeben nach jedem von ihnen:

net stop wuauserv
net stop cryptSvc
Netto-Stoppbits
net stop msiserver
ren C: \ Windows \ SoftwareDistribution SoftwareDistribution.old
ren C: \ Windows \ System32 \ catroot2 Catroot2.old

  • Die letzten beiden Befehle werden zum Umbenennen der Ordner SoftwareDistribution und Catroot2 verwendet. Wenn alle Befehle ausgeführt werden, aktivieren Sie BITS, Cryptographic, MSI Installer und die Windows Update Services, indem Sie diese Befehle in die Eingabeaufforderung eingeben. Drücken Sie Eingeben nach jedem:

Nettostart wuauserv
net start cryptSvc
Nettostartbits
Nettostart msiserver

Schließen Sie abschließend das Eingabeaufforderungsfenster und starten Sie Ihren PC neu.

Option 3. Führen Sie die Windows-Reparatur mit ISO durch

Bereiten Sie USB oder DVD mit dem Windows 10-Installationsmedium vor. Wenn Sie die Disc noch nicht haben, können Sie sie erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen diese Seite . Wenn Sie fertig sind, schließen Sie das bootfähige Windows 10-Installationsmedium an und führen Sie die folgenden Schritte aus:


  1. Starten Sie den PC neu.
  2. Drücken Sie eine beliebige Taste, um vom Installationsmedium zu starten.
  3. Wählen Sprache, Zeit, Währung , und Tastatureingabe Methode und drücken Nächster.
  4. Klicken Deinen Computer reparieren (( NICHT Windows installieren) und wählen Sie den Typ des Betriebssystems aus, das Sie reparieren möchten.
  5. Klicken Fehlerbehebung.
  6. Wählen Fortgeschrittene und klicken Sie auf Automatische Reparatur .
  7. Wenn das System das Betriebssystem erkennt, wählen Sie das Betriebssystem aus, das auf Ihrem PC ausgeführt wird.
  8. Ziehen Sie zum Schluss den Stecker aus der Steckdose oder entfernen Sie das bootfähige DVD-Medium und starten Sie das System neu.

Wenn der Fehler erneut aufgetreten ist und Sie das KB4034674-Update ohnehin nicht installieren können, versuchen Sie diese Schritte

  • Klicken Leistung Klicken Sie auf die Schaltfläche und versuchen Sie, Ihren PC zu starten.
  • Drücken Sie F8 Taste beim Booten wiederholt drücken und auswählen Deinen Computer reparieren .
  • Wählen Eingabeaufforderung und geben Sie die folgenden Befehle ein.
  • Drücken Sie nach jedem die Eingabetaste und entfernen Sie NICHT das Leerzeichen vor / symbol.

bootrec / fixMBR
bootrec / fixBoot
bootrec/ rebildBCD

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.