So beheben Sie den Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung unter Windows

Frage


Problem: So beheben Sie den Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung unter Windows

Hallo alle. Ich kann nicht auf meine externe Festplatte zugreifen, da der Fehler 'Laufwerk ist nicht zugänglich: Datenfehler (zyklische Redundanzprüfung)' angezeigt wird. Mir wurde angeboten, es zu formatieren, aber das kann ich nicht, da es voller wichtiger Daten ist. Kannst du bitte helfen?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Die Fehlermeldungen 'Laufwerk ist nicht zugänglich: Datenfehler (zyklische Redundanzprüfung)' oder 'Festplatte kann nicht initialisiert werden: zyklische Redundanzprüfung' sind unter Windows XP, Windows 8 und Windows 10 häufig. In letzter Zeit ist die letztere Version des Windows-Betriebssystems betroffen am häufigsten.

Cyclic Redundancy Check (CRC) [1] ist eine Datenüberprüfungs- und Fehlererkennungsfunktion. Es wird in digitalen Netzwerken und Speichergeräten (Festplatte, CD, DVD, USB-Laufwerk usw.) verwendet, um Festplattenfehler sowie versehentliche / unangemessene Datumsänderungen zu verhindern, zu erkennen und zu beheben.



Manchmal funktioniert die zyklische Redundanzprüfung jedoch aufgrund beschädigter Registrierungseinträge, überfüllter Festplatten, Softwarekonflikten oder falsch konfigurierter Systemdateien nicht ordnungsgemäß. In diesem Fall erhalten Benutzer möglicherweise die Meldung 'Laufwerk ist nicht zugänglich: Datenfehler (zyklische Redundanzprüfung)' oder ähnliche Fehlermeldungen, in denen Probleme mit der zyklischen Redundanzprüfung gemeldet werden, die verhindern, dass Personen auf auf der Festplatte gespeicherte Daten zugreifen, eine Festplatte initialisieren oder kopieren Dateien von / zu ihm.


Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung

In Microsoft Outlook tritt manchmal ein Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung auf. [zwei] In diesem Fall erhält der Benutzer eine Fehlermeldung: „Auf den Dateipfad \ Dateiname.pst konnte nicht zugegriffen werden. Datenfehler. Zyklische Redundanzprüfung.' Anstelle von path / filename.pst werden der konkrete Speicherort und der Dateiname angegeben. Dies bedeutet, dass einige der PST-Dateien (Personal Folders) des Benutzers beschädigt wurden. In diesem Fall kann der PC-Besitzer möglicherweise einen Teil der heruntergeladenen Nachrichten nicht anzeigen oder löschen.


HINWEIS: Wenn Sie ein Angebot zum Formatieren der Festplatte zusammen mit dem Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung erhalten, beeilen Sie sich nicht, dies zu tun. Das Formatieren führt zu einem vollständigen Datenverlust. Versuchen Sie daher, den Fehler zu beheben und alle wichtigen Informationen wiederherzustellen, die auf der Festplatte gespeichert sind. Formatierung verlassen [3] als äußerste Lösung.

Zyklische Redundanz Fehlerbehebung überprüfen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Zunächst empfehlen wir Ihnen dringend, das System mit einem professionellen PC-Optimierungsprogramm zu überprüfen, um mögliche Probleme mit der Windows-Registrierung oder der Dateikonfiguration zu beheben. Diese Software sucht auch nach Malware und potenziell unerwünschten Programmen. Zu diesem Zweck empfehlen wir die Verwendung.

Wenn ein vollständiger Scan mit Reimage oder einem anderen Optimierungstool den Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung nicht behoben hat, versuchen Sie bitte die folgende Methode:

Führen Sie das CHKDSK-Dienstprogramm aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

CHKDSK ist ein integriertes Windows-Dienstprogramm, das Fehler auf einem Laufwerk scannt und repariert. Um das Tool auszuführen, können Sie:


  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, auf dem ein Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung auftritt, und wählen Sie Eigenschaften aus.
    Öffnen der Festplatteneigenschaften
  2. Öffnen Sie Tools und klicken Sie unter Fehlerprüfung auf Jetzt prüfen. Starten Sie den PC neu, um einen Scan auszuführen. HINWEIS: Der Standard-CHKDSK-Scan ist auf Basic eingestellt. Wenn Sie einen erweiterten Scan durchführen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem erweiterten Scan.

Wenn Sie den CHKDSK-Scan nicht über die Festplatteneigenschaften ausführen können, führen Sie das Tool mithilfe der Eingabeaufforderung aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taste und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin).
  2. Geben Sie den Befehl chkdsk / f x: ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Buchstabe x steht für das Laufwerk, das gescannt werden muss.
  3. Wenn Sie gemeldet wurden, dass das Laufwerk von einem anderen Prozess verwendet wird, drücken Sie Y, um den Scan beim Neustart des nächsten Systems festzulegen.
  4. Starten Sie dann Ihren PC neu, um den Scanvorgang zu starten.
    Festplatten-Scan mit Eingabeaufforderung

Verwenden Sie ein professionelles Dienstprogramm, um die Festplatte zu scannen und Daten wiederherzustellen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn der CHKDSK-Scan hängen geblieben ist und nicht abgeschlossen werden konnte, installieren Sie ein professionelles Dienstprogramm zur Festplattenprüfung und verwenden Sie es zum Reparieren und Reparieren der Festplatte. Zu diesem Zweck können Sie Reimage oder ein anderes professionelles Dienstprogramm verwenden, das Sie bevorzugen.

Ausführen des Festplatten-Scans

Wenn der Festplatten-Scan mit dem Dienstprogramm CHKDSK nicht geholfen hat, besteht die letzte Methode zur Behebung der zyklischen Redundanzprüfung darin, die Festplatte zu formatieren. Zuvor sollten Sie jedoch alle wichtigen Daten wiederherstellen, es sei denn, es sind keine solchen Daten darauf gespeichert.

Laden Sie zu diesem Zweck ein professionelles Dienstprogramm zur Wiederherstellung von Software herunter, z. B. oder.

  1. Laden Sie das Tool herunter und führen Sie die Datei setup.exe aus, um es zu installieren.
  2. Stellen Sie dann das Programm so ein, dass die beschädigte Festplatte gescannt und die wichtigsten oder darauf gespeicherten Daten wiederhergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass die wiederhergestellten Informationen im alternativen Ordner gespeichert sind.
  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die fehlerhafte Festplatte und wählen Sie Format.
  4. Überprüfen Sie abschließend, ob der Fehler bei der zyklischen Redundanzprüfung erfolgreich behoben wurde.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.