Wie kann ich das Problem beheben? Desktop ist nach dem Windows 10-Update Version 1803 nicht mehr verfügbar.

Frage


Problem: Wie kann ich das Problem beheben? Desktop ist nach dem Windows 10-Update Version 1803 nicht mehr verfügbar.

Bitte hilf mir! Ich habe einen Acer-Laptop und einen PC zu Hause und beide verwenden Windows 10. Vor kurzem wurden meine beiden Geräte aufgefordert, auf Windows Version 1803 zu aktualisieren, und Aktualisierungen erfolgten automatisch. Ich hatte keine Probleme mit meinem Desktop. Als mein Laptop neu gestartet wurde, konnte ich jedoch überhaupt nicht mehr zu Windows zurückkehren! Ich wurde zuerst aufgefordert, die Sprache auszuwählen, und nach einigen weiteren Schritten wurde die folgende Fehlermeldung angezeigt: 'C: \ WINDOWS \ system32 \ config \ systemprofile \ Desktop ist nicht verfügbar.' Neustart hilft nicht!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Windows 1803-Update [1] ist der Teil des Windows April-Updates. Viele Benutzer von Microsoft-Foren haben sich über dieses Problem beschwert - einige von ihnen sagten, dass das neueste Update ihre Geräte vollständig ruiniert habe.

Wir müssen sagen, dass es überhaupt nicht stimmt und Ihre Maschine sicher ist. Der Desktop ist jedoch nicht verfügbar, nachdem das Update für Windows 10 möglicherweise nicht so einfach zu erreichen ist. Unsere Sicherheitsexperten haben jedoch nur wenige Lösungsoptionen vorbereitet, mit denen Sie das Problem beheben können.



Es ist noch unklar, warum Desktop nach dem Fehler in Windows 10 Update Version 1803 nicht verfügbar ist [zwei] aufgetreten, aber die meisten Sicherheitsexperten verweisen auf Sicherheitssoftware von Drittanbietern, hauptsächlich Avast. [3] Nur wenige andere Benutzer gaben an, AVG (eine Tochtergesellschaft von Avast) auf ihren Systemen installiert zu haben. Es ist bekannt, dass Windows 10 möglicherweise nicht mit bestimmten Antivirenprogrammen kompatibel ist. Dieses Update hat jedoch den Betrieb der betroffenen Maschinen völlig zerstört.


Benutzer, die noch kein Upgrade auf Windows 10 Version 1803 durchgeführt haben, sollten dies tun deinstallieren Avast- oder AVG-Software, bevor Sie fortfahren.

Wie kann ich das Problem beheben? Desktop ist nach dem Windows 10-Update Version 1803 nicht mehr verfügbar.


Einige Benutzer gaben an, dass sie das neueste Update mit Nachdruck installiert haben - auch wenn die automatischen Updates deaktiviert sind. Sobald der Computer nach der Installation des Updates gestartet wird, werden die Benutzer aufgefordert, ihre Sprache auszuwählen. Danach stehen ihnen zwei Optionen zur Verfügung: Starten Sie den PC erneut, indem Sie die Option „Windows Rollback“ auswählen, oder wählen Sie die Startoption aus, mit der das Betriebssystem anscheinend gestartet wird.

Dann können Benutzer die folgende Meldung sehen:

C: \ WINDOWS \ system32 \ config \ systemprofile \ Desktop ist nicht verfügbar. Wenn sich der Speicherort auf diesem PC befindet, stellen Sie sicher, dass das Gerät oder Laufwerk angeschlossen oder die Disc eingelegt ist, und versuchen Sie es erneut. Wenn sich der Standort in einem Netzwerk befindet, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Netzwerk oder dem Internet verbunden sind, und versuchen Sie es erneut. Wenn der Speicherort immer noch nicht gefunden werden kann, wurde er möglicherweise verschoben oder gelöscht.

Nach dem Klicken auf OK werden Benutzer auf einen schwarzen Desktop gebracht, auf dem nur der Papierkorb verfügbar ist. Keine der normalen Windows-Funktionen funktioniert, und die Benutzer sind verblüfft, was als Nächstes zu tun ist. Einige Personen gaben jedoch an, auf den Task-Manager und einige andere Funktionen zugreifen zu können.


Lassen Sie uns nun ohne weitere Verzögerung mit den Lösungen fortfahren.

Fix 1. Kopieren Sie den Desktop-Ordner und fügen Sie ihn ein

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie Zugriff auf Ihren Datei-Explorer haben, versuchen Sie Folgendes:

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer und klicken Sie oben auf Ansicht
  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Versteckte Objekte
    Kopieren Sie den Desktop-Ordner und fügen Sie ihn ein
  3. Navigieren Sie zu C: \ Benutzer \ Standard \
  4. Wählen Sie einen Desktop-Ordner aus und drücken Sie Strg + C (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Kopieren).
  5. Gehen Sie zu C: \ Windows \ system32 \ config \ systemprofile und drücken Sie Strg + V.
  6. Starten Sie Ihren Computer neu

Fix 2. Reparieren Sie Ihr Gerät mithilfe des Windows-Upgrades

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie benötigen einen 8-GB-USB-Stick, um mit dem folgenden Desktop fortzufahren. Dieser ist nach dem Windows 10-Update nicht mehr verfügbar. Bevor Sie beginnen, rufen Sie das Installationstool von Microsoft auf und laden Sie es herunter offizielle Website . Erstellen Sie einen Windows 10-Installations-USB-Stick auf Ihrem USB-Laufwerk (stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version Ihres Betriebssystems auswählen - entweder 32-Bit oder 64-Bit), und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Starten Sie den PC und wählen Sie die Sprache aus
  2. Fahren Sie dann mit Verwenden eines anderen Betriebssystems und Windows 10 auf Volume [x] fort.
  3. Sobald der Computer gestartet ist und die Fehlermeldung angezeigt wird, schließen Sie ihn, indem Sie auf OK klicken
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie dann Task-Manager
  5. Klicken Sie oben links im Task-Manager-Fenster auf Datei-> Neue Aufgabe ausführen (aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Aufgabe mit Administratorrechten erstellen).
  6. Wählen Sie Durchsuchen und suchen Sie setup.exe auf Ihrem USB-Laufwerk
  7. Klicken Sie darauf und fahren Sie fort, bis Sie Windows aktualisieren können (entfernen Sie die Häkchen neben, um nach neuen Updates zu suchen und diese Version zu verbessern).
  8. Lassen Sie den Prozess laufen

Nachdem der Prozess nicht mehr ausgeführt wird, sollte Ihr Computer wieder einwandfrei funktionieren und Ihre Dateien sollten intakt sein. Falls weitere Fehler auftreten, sollten Sie diese installieren, um alle Ihre Probleme automatisch zu beheben (z. B. fehlerhafte Registrierungseinträge zu beheben [4] ).

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.