Wie behebe ich den Anwendungsfehler von Dllhost.exe?

Frage


Problem: Wie behebe ich den Anwendungsfehler von Dllhost.exe?

Hallo, ich erhalte eine seltsame Fehlermeldung und weiß nicht, was ich dagegen tun soll. Die Benachrichtigung informiert über den Anwendungsfehler Dllhost.exe. Es wird jedes Mal angezeigt, wenn ich versuche, ein Programm auf meinem Computer zu öffnen oder wenn ich versuche, es neu zu starten. Könnten Sie mir bitte helfen, den Anwendungsfehler von Dllhost.exe zu beheben?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Dllhost.exe Datei ist eine wichtige Windows-Betriebssystemdatei, die auch als COM Surrogate bezeichnet wird. Dieser Prozess ist für das Anzeigen von Miniaturansichten, das Funktionieren des Datei-Explorers usw. verantwortlich. Wenn Sie den Task-Manager öffnen, wird dieser Prozess immer im Hintergrund ausgeführt.

Generell sind alle ausführbar [1] (z. B. Dllhost.exe) Dateien sind für jede Softwareanwendung erforderlich, da sie Anweisungen dazu enthalten, wie der Computer bestimmte Funktionen ausführen muss. Wenn Sie auf diese Datei klicken, liest der Computer den von den Softwareentwicklern erstellten Befehl und führt ihn aus. Ohne diese Art von Komponenten funktionieren Computer und Anwendungen nicht.



Das Anzeigen des Anwendungsfehlers Dllhost.exe beim Starten eines Computers oder Ausführen einiger Programme ist jedoch ein Zeichen dafür, dass etwas mit Ihrem Gerät nicht stimmt. Deinstallierte Windows-Updates können diesen Fehler sowie eine ungültige Registrierung verursachen [zwei] Einträge, beschädigte, beschädigte oder gelöschte Dllhost.exe-Dateien oder andere damit verbundene Dateien. Der Anwendungsfehler Dllhost.exe kann jedoch auch durch eine Malware verursacht werden [3] Attacke.


Dllhost.exe Application Error FixIn diesem Artikel wird erläutert, wie der Anwendungsfehler Dllhost.exe behoben wird

Malware und Viren können den Namen Dllhost.exe verwenden, um die Sicherheit des Computers zu umgehen und das System zu infiltrieren. Oft wird Malware in der heimtückischen EXE-Datei über böswillige Spam-E-Mails, infizierte Websites oder mit Malware beladene Anzeigen verbreitet. Daher kann Malware nach dem Betreten des Computers .exe-Dateien beschädigen, ersetzen oder beschädigen, und Dllhost.exe kann eine davon sein. Daher erhalten Sie entweder den Anwendungsfehler Dllhost.exe oder eine der folgenden Warnungen:


  • 'Dllhost.exe-Anwendungsfehler.'
  • 'Kann dllhost.exe nicht finden.'
  • 'Dllhost.exe nicht gefunden.'
  • 'Dllhost.exe ist keine gültige Win32-Anwendung.'
  • „Dllhost.exe ist auf ein Problem gestoßen und muss geschlossen werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.'
  • 'Dllhost.exe fehlgeschlagen.'
  • 'Dllhost.exe läuft nicht.'
  • 'Fehlerhafter Anwendungspfad: dllhost.exe.'
  • 'Fehler beim Starten des Programms: dllhost.exe.'

Aus diesem Grund müssen Sie Ihren Computer mit leistungsstarken und seriösen Tools zum Entfernen von Malware scannen und sicherstellen, dass Ihr Gerät nicht infiziert ist. Wir empfehlen, einen vollständigen System-Scan mit durchzuführen.

Wie kann ich den Anwendungsfehler Dllhost.exe manuell beheben?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Bevor wir über die manuelle Fehlerbehebungsmethode Dllhost.exe sprechen, möchten wir betonen, dass dies eine komplizierte und mühsame Aufgabe für weniger fortgeschrittene Computerbenutzer ist. Für normale Computerbenutzer empfehlen wir, sich auf professionelle Tools zu verlassen, wie z. B. - es kann beschädigte oder fehlende Dateien ersetzen, um den Fehler Dllhost.exe automatisch zu beheben.

Methode 1. Beheben Sie den Anwendungsfehler Dllhost.exe mithilfe der Systemwiederherstellung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Die Systemwiederherstellung ist eine nützliche Windows-Funktion, mit der Benutzer den Computerstatus auf eine letzte bekannte Konfiguration zurücksetzen können. Es enthält die Windows-Registrierung, Systemdateien und deren Einstellungen sowie installierte Apps. Die Systemwiederherstellung hat keine Auswirkungen auf Ihre persönlichen Daten, daher ist die Verwendung sicher und Sie verlieren nichts:

  1. Drücke den Start Schaltfläche und geben Sie ein Wiederherstellung
  2. Schlagen Eingeben um die Wiederherstellungsoptionen zu öffnen
  3. Klicke auf Offene Systemwiederherstellung
  4. Klicken Sie im neu geöffneten Fenster auf Nächster
  5. Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus der Liste aus und klicken Sie auf Nächster
  6. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließenDie Systemwiederherstellung ist standardmäßig nicht aktiviert. Um diese Funktion ausführen zu können, müssen Benutzer sie aktivieren

Methode 2. Dllhost.exe-Fehler mit Windows System File Checker

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

System File Checker ist ein integrierter Scanner, der Systemschäden reparieren und beschädigte Dateien wiederherstellen kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus:


  1. Drücke den Start Schaltfläche und Typ cmd
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Suchergebnisse und wählen Sie Als Administrator ausführen
  3. Dann sehen Sie ein Dialogfeld. Klicken Ja
  4. Art sfc / scannow und getroffen Eingeben
  5. Warten Sie, während Windows System File Checker Startet und beendet das Scannen nach SystemdateifehlernSystem File Checker ist ein integriertes Tool, mit dem verschiedene Systemfehler behoben werden können

Methode 3. Führen Sie einen DISM-Scan durch

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Das DISM-Tool (Deployment Imaging and Servicing Management) ähnelt dem System File Checker und kann Systemfehler beheben, die SFC nicht kann. Wenn letzteres fehlschlägt, führen Sie Folgendes aus:

  1. Öffnen Eingabeaufforderung mit Administratorrechten wie oben erläutert
  2. Eintippen DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth und drücke Eingeben
  3. Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, und prüfen Sie, ob Dllhost.exe behoben istFalls die Systemdateiprüfung nicht funktioniert hat, führen Sie den DISM-Scan aus

Methode 4. Installieren Sie alle verfügbaren Windows-Updates

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Microsoft veröffentlicht regelmäßig Updates, mit denen verschiedene kritische Fehler behoben werden können, die Hacker missbrauchen können, um Computer mit Malware zu infizieren, und verbessert die Funktionalität von Windows. Außerdem kann ein veraltetes System dazu führen, dass Fehler wie der Anwendungsfehler Dllhost.exe angezeigt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Windows-Aktualisierungsdienst auszuführen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Sie die Einstellungen
  2. Klicke auf Update & Sicherheit
  3. Klicken Sie im rechten Bereich auf Auf Updates prüfen
  4. Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows diese automatisch herunter und installiert sie
  5. Nach der Installation neu starten dein PCSie können Windows-Updates problemlos ausführen

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.