Wie behebt man den BSOD-Fehler DRIVER_POWER_STATE_FAILURE?

Frage


Problem: Wie kann der BSOD-Fehler DRIVER_POWER_STATE_FAILURE behoben werden?

Hallo. Ich habe kürzlich die Grafiktreiber meines Computers neu installiert, um die Anforderungen meines Tablets zu erfüllen. Trotzdem kann ich mein Tablet immer noch nicht zum Laufen bringen. Außerdem wurde mein Computer heruntergefahren und ein Bildschirm angezeigt, der über den Fehler DRIVER_POWER_STATE_FAILURE informiert. Ich glaube, ich habe etwas durcheinander gebracht. Wie kann ich dieses Problem beheben?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Ein Ausfall des Treiberstromzustands ist ein häufiges Problem bei Windows-Betriebssystemgeräten, die online gemeldet werden. [1] Dies ist ein Fehler, der dem Benutzer einen Blue Screen of Death anzeigt, sodass der Benutzer leicht den Eindruck erweckt, dass es keine Möglichkeit gibt, die Probleme zu beheben.

In der Regel weist BSOD auf Probleme mit dem Betriebssystem hin und kann zu Abstürzen des Computers führen. Durch einen Neustart des Computers kann das Problem mit einem Absturz behoben werden. Dies behebt jedoch nicht das Problem selbst. [zwei] Diese Benachrichtigung kann durch eine Vielzahl von Problemen ausgelöst werden, und DRIVER_POWER_STATE_FAILURE ist eines davon.



Wie bereits aus dem Titel ersichtlich, bezieht sich dieser Fehler auf ein Treiberproblem und kann durch beschädigte, defekte oder fehlerhafte Treiber verursacht werden. Ein Ausfall des Treiberstromzustands tritt wahrscheinlich auch dann auf, wenn die neu aktualisierten Treiber nicht den Systemanforderungen entsprechen oder nicht ordnungsgemäß vom Computer deinstalliert wurden. Jedes der genannten Probleme kann die tägliche Computernutzung stören, indem alle paar Stunden BSOD-Fehler angezeigt werden, sodass Sie Ihr System immer wieder neu starten müssen.


Solche Aktivitäten wirken sich stark auf die Systemleistung aus und können sogar irreversiblen Schaden verursachen. Außerdem verringert es die Erfahrung der Computernutzung, indem es die Verwendung bestimmter Computerfunktionen behindert. Glücklicherweise kann dieses Problem behoben werden. Im Folgenden stellen wir die Schritte vor, die Sie ausführen können, um das BSOD-Problem mit dem Ausfall des Treiberstromzustands zu beseitigen.

Der bestimmte DRIVER_POWER_STATE_FAILURE-Fehler ist ein Windows-Betriebssystemproblem, das unter Windows Vista, Windows 7, Windows 8 und allen aktuellen Versionen auftreten kann. Dieser Fehler bedeutet, dass bei Auftreten alle Systemfunktionen durch einen blauen Bildschirm unterbrochen werden, auf dem eine Fehlerbenachrichtigung angezeigt wird. Danach müssen verschiedene Teile der Maschine repariert werden.Energieoptionen über das Bedienfeld zugänglichDriver Power State Failure ist der BSOD-Fehler, der durch die Energieeinstellungen und -optionen Ihres Geräts verursacht wird.


So beheben Sie den BSOD-Fehler DRIVER_POWER_STATE_FAILURE unter Windows

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Der Computer installiert die fehlenden Treiber automatisch neu, sodass Sie sie nach dem Entfernen nicht mehr installieren müssen. Trotzdem müssen Treiber für Hardware von Drittanbietern möglicherweise neu installiert werden. Laden Sie die neuesten Treiberversionen aus den offiziellen Quellen herunter, stellen Sie jedoch immer sicher, dass sie mit Ihrer Software kompatibel sind. Außerdem können beschädigte oder fehlende Treiber oder Dateien mithilfe einer Computeroptimierungssoftware, die möglicherweise auch nach PUPs oder anderen Problemen sucht, automatisch wiederhergestellt und behoben werden. [3]

So beheben Sie das Problem mit dem Treiberstromversorgungsfehler auf Ihrem Computer, indem Sie die defekten Treiber deinstallieren und stattdessen fehlerfreie Komponenten installieren. Aber zuerst müssen Sie Ihren Computer starten Sicherheitsmodus .

So führen Sie Windows 8 und 10 im abgesicherten Modus aus

  1. Unterbrechen Sie beim Neustart des Computers den Vorgang im Windows-Logo, bis der Bildschirm 'Automatische Reparatur vorbereiten' angezeigt wird. Der Zugriff kann zwei- bis dreimal dauern.
  2. Das Fenster 'Automatische Reparatur vorbereiten' sollte Ihnen den Zugriff auf die erweiterten Optionen ermöglichen.
  3. Wählen Sie im Bildschirm Erweiterte Optionen die Option Fehlerbehebung.
  4. Klicken Sie erneut auf Erweiterte Optionen.
  5. Gehen Sie zu Starteinstellungen.
  6. Wählen Sie beim Neustart des Systems die Option Abgesicherter Modus.

T. o Führen Sie den abgesicherten Modus unter Windows 7 oder Vista aus:


  1. Starte deinen Computer neu.
  2. Klicken Sie während des Systemstarts weiter auf F8. Dadurch sollte das erweiterte Startmenü angezeigt werden. Wenn es nicht angezeigt wird, müssen Sie den Vorgang möglicherweise wiederholen.
  3. Wenn Sie das erweiterte Startmenü erreichen, navigieren Sie einfach mit den Tastaturpfeilen in den abgesicherten Modus mit Netzwerk und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn Sie Ihren Computer bereits gestartet haben Sicherheitsmodus Dann ist es Zeit, die beschädigten Treiber zu beseitigen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Windows-Logo und drücken Sie gleichzeitig R, um die Eingabeaufforderung Ausführen zu starten.
  2. Eintippen devmgmt.msc in der Eingabeaufforderungszeile und drücken Sie die Eingabetaste. Dies sollte den Geräte-Manager öffnen.
  3. Überprüfen Sie im Geräte-Manager-Fenster jede Kategorie auf beschädigte Komponenten. Suchen Sie nach einem gelben Dreiecksymbol. Dies zeigt an, dass die Treiber beschädigt sind.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Treiber und klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Starte deinen Computer neu.

Ändern Sie die Energieeinstellungen, um den Fehler beim Ausfall des Treiberstromzustands zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Müssen Schalttafel .
  • Wenn es geöffnet wird, klicken Sie auf Energieeinstellungen.
  • Erweitern Wählen Sie, was der Netzschalter tut.
    Behebung eines Fehlerzustands des TreiberstromzustandsDie Energieoptionen werden neben allen anderen Einstellungen und Funktionen im Bedienfeld aufgelistet.
  • Klicke auf Ändern Sie Einstellungen, die derzeit nicht verfügbar sind.
  • Deaktivieren Deaktivieren Sie Schnellstart, Ruhezustand, Ruhezustand Optionen und Änderungen speichern.
    EnergieplaneinstellungenBeheben Sie das Problem mit dem Treiberstromversorgungsstatus, indem Sie die Energieoptionen ändern.

Ändern Sie die Energieplaneinstellungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Lokalisieren Energieeinstellungen und finden Sie den aktuell ausgewählten Plan. Klicke auf Planeinstellungen ändern .
  • Wählen Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen.
    Erweiterte Einstellungen für EnergieoptionenÄndern Sie die Optionen Ihres Power Plat auf der Maschine.
  • Öffnen Sie in der Liste der Einstellungen die Schlafen Abschnitt und stellen Sie sicher, dass Schlafen und Winterschlaf Optionen sind auf eingestellt Noch nie.
  • ich n Ein- / Ausschalter und Deckel Abschnitt alles einstellen auf Nichts tun.
  • Klicken Anwenden und OK alles retten.
    Treiber-UpdatesDer Treiberstromversorgungsfehler kann behoben werden, wenn Sie die Optionen in verschiedenen Abschnitten zurücksetzen.

Ändern Sie die Stromversorgungsoptionen des Geräts, um den Treiberstromversorgungsfehler zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Gerätemanager .
  • Suchen Sie die Netzwerkadapter und doppelklicken Sie darauf, um es zu öffnen Eigenschaften .
  • Navigieren Sie zu Energieverwaltung Tab und deaktivieren Sie die Lassen Sie den Computer dieses Gerät ausschalten, um Strom zu sparen. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern
    Sie können den Geräte-Manager für Adapter und Treiber aktualisieren, verwalten und deinstallieren.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.