Wie behebe ich den Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED?

Frage


Problem: Wie kann der Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED behoben werden?

Hallo. Mit Google Chrome kann ich aufgrund des Fehlers ERR_CONNECTION_REFUSED nicht auf bestimmte Websites zugreifen. Es wird nicht bei allen Websites angezeigt. Was könnte das bedeuten?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

ERR_CONNECTION_REFUSED ist ein browserspezifischer Fehler, der in Google Chrome angezeigt wird [1] Webbrowser ausnahmsweise. Es verhindert, dass Personen auf zufällige Websites wie YouTube, Twitter, Facebook, Google-Suche usw. zugreifen.

Der Fehler wird in einem grauen Hintergrund angezeigt und meldet, dass 'Diese Webseite nicht verfügbar ist, ERR_CONNECTION_REFUSED.' Es zeigt die Probleme mit der Netzwerkkonfiguration, dem Browser-Cache, fehlerhaften Einstellungen usw. an. Es handelt sich also eher um ein Problem mit Google Chrome, jedoch nicht mit Ihrem Betriebssystem.



Der beste Weg, um zu überprüfen, ob das Problem auf eine Router- oder Netzwerkverbindung zurückzuführen ist [zwei] Versuchen Sie im Allgemeinen, mit einem anderen Browser, z. B. Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Internet Explorer, auf die Website zuzugreifen, die den Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED zurückgibt.


Wenn die angeforderten Websites des anderen Webbrowsers erfolgreich geöffnet werden, empfehlen wir dringend, zunächst Google Chrome zu adressieren, indem Sie den Fall löschen oder die Standardeinstellungen zurücksetzen. Versuchen Sie außerdem, Ihren Router zurückzusetzen / neu zu starten, und deaktivieren Sie dann die Windows-Firewall und Ihr Antivirenprogramm [3] vorübergehend. Wenn diese einfachen Schritte nicht zur Behebung des Fehlers ERR_CONNECTION_REFUSED beigetragen haben, versuchen Sie die folgenden Methoden.DNS spülen

Methode 1. DNS erneuern und leeren

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel und auswählen Eingabeaufforderung (Admin).
  • Kopieren Sie die folgenden Befehle, fügen Sie sie in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie Eingeben nach jedem von ihnen:
    • ipconfig / release
      ipconfig / all
      ipconfig / flushdns
      ipconfig / erneuern
      netsh int ip set dns
      Netsh Winsock Reset
  • Schließlich sollten Sie entweder eingeben Ausgang und drücke Eingeben oder klicken Sie auf X. Schaltfläche zum Schließen der Eingabeaufforderung.
  • Starten Sie zum Schluss Ihren PC neu.

DNS ändern


Methode 2. Konfigurieren Sie DNS-Server

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Eine fehlerhafte DNS-Konfiguration ist der zweite mögliche Grund, warum das Fehler-Popup 'Server-DNS-Adresse nicht gefunden' Seiten in Chrome blockiert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um dies zu überprüfen und zu beheben:

  • Drücken Sie Windows-Schlüssel und Typ Schalttafel.
  • Wählen Schalttafel Option und klicken Sie auf Netzwerk-und Freigabecenter.
  • Wählen Adapter Einstellungen ändern und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Verbindungssymbol ( LAN-Verbindung oder Drahtlose Netzwerkverbindung ).
  • Wählen Eigenschaften und markieren Sie die Internetprotokoll Version 4 (TCP / IPv4) .
  • Wählen Eigenschaften wieder und offen Allgemeines Tab.
  • Wählen Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch und klicken Sie auf OK.
  • Für den Fall, dass die Beziehen Sie die DNS-Serveradresse automatisch wurde bereits markiert, wählen Sie die Verwenden Sie stattdessen die folgende DNS-Serveradresse Möglichkeit.
  • Geben Sie nun die folgenden Serveradressen ein und klicken Sie auf OK danach:
    • Bevorzugter DNS-Server: 8.8.8.8
      Alternativer DNS-Server: 8.8.4.4
  • Öffnen Sie abschließend Google Chrome erneut und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Proxy deaktivieren

Methode 3. Deaktivieren Sie die Proxy-Verbindung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klick auf das Verbindungen Symbol in der Windows-Taskleiste.
  • Wählen Netzwerk- und Interneteinstellungen am unteren Rand des Fensters.
  • Finden Proxy Klicken Sie im linken Bereich darauf.
  • Schieben Sie einen Schalter unter das Einstellungen automatisch ermitteln zu Aus.

Verwenden Sie den Registrierungseditor

  • Jetzt offen Schalttafel und auswählen Internet Optionen.
  • Öffnen Verbindungen Registerkarte und wählen Sie LAN-Einstellungen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Benutze einen Proxy-Server für dein Lan.

Methode 4. Überprüfen Sie die Einstellungen der Suchmaschine

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Viele Leute berichteten, dass der Fehler aufgetreten ist, weil Google Desktop 127.0.0.1 als Standardsuchmaschine festgelegt wurde. Daher hat die Einstellung auf Google zur Lösung des Problems beigetragen.


  • Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf Speisekarte Schaltfläche in der oberen rechten Ecke.
  • Wählen die Einstellungen und scrollen Sie nach unten, bis Sie finden Suche Sektion.
  • Klicken Suchmaschinen verwalten Taste und einstellen Google als Ihre Standardsuchmaschine.
  • Entfernen Sie außerdem alle verdächtigen / unbekannten Suchmaschinen, die in der Liste enthalten sind.

Methode 5. Überprüfen Sie die Windows-Firewall-Einstellungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Windows-Firewall und auswählen Erlaube eine App oder Funktion Möglichkeit.
  • Die Liste der Apps sollte geöffnet werden. Klicken Einstellungen ändern.
  • Finden Google Chrome auf der Liste und überprüfen Sie es in beiden Privat und öffentlich Säulen.
  • Klicken OK und schließen Sie die Windows-Firewall.

Methode 6. Internetoptionen zurücksetzen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Schalttafel und auswählen Internet Optionen.
  • Jetzt offen Fortgeschrittene Klicken Sie auf die Registerkarte Zurücksetzen Taste.
  • Wählen Persönliche Einstellungen löschen und klicken Sie auf Zurücksetzen Taste.

Methode 7. Verwenden Sie den Registrierungseditor

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Windows-Taste + R. , Art regedit und getroffen Eingeben .
  • Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ CurrentVersion \ Interneteinstellungen Schlüssel.
  • Finden ProxyEnable DWORD im linken Bereich und doppelklicken Sie darauf.
  • Ändern Sie den Wert in 0 und klicken Sie auf OK .
  • Schließen Sie den Registrierungseditor und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.