Wie behebe ich den Fehler ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT?

Frage


Problem: Wie kann der Fehler ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT behoben werden?

Ich habe kürzlich meinen Windows 10-PC aktualisiert und kann jetzt nicht mehr auf viele Websites zugreifen, einschließlich https://support.microsoft.com/en-us. Ich verwende den Google Chrome-Webbrowser und er zeigt eine Fehlermeldung an, anstatt die Website zu laden - ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu beheben? Vielen Dank.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT ist ein SSL-Zertifikatfehler, der für den Google Chrome-Browser spezifisch ist - während MS Edge-Benutzer auf einen entsprechenden Fehler stoßen würden - INET_E_DOWNLOAD_FAILURE-Fehler. SSL-Zertifikate werden zu Ihrer eigenen Sicherheit erstellt. Sie verwenden einen kryptografischen Schlüssel, um den Eigentümer der Site digital zu signieren und einen Domainnamen und die Organisation miteinander zu verbinden. Wenn Probleme mit dem Zertifikat auftreten, erhalten Benutzer möglicherweise verschiedene SLL-Fehler, einschließlich ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT.

Während keine bestimmten Websites mit dem Fehler ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT verbunden sind, können Benutzer nicht auf legitime und vertrauenswürdige Websites zugreifen, z. B. Microsoft-Support oder Google-Supportdomänen. Daher besteht kein Zweifel daran, dass diese Websites über ein gültiges Zertifikat verfügen und das Problem woanders liegt.



Einer der wahrscheinlichsten Schuldigen und ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT-Fehlerursachen ist Anti-Malware-Software von Drittanbietern, die alle verschlüsselten Verbindungen scannt. Es können jedoch auch andere Gründe wie der veraltete Google Chrome-Webbrowser die Ursache für das Problem sein.


ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT FehlerbehebungHier erfahren Sie, wie Sie den Fehler ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT beheben können

Um jedoch den Fehler ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT zu beheben, müssen Sie verschiedene Lösungen anwenden, die wir unten bereitstellen. Bevor Sie dies tun, empfehlen wir Ihnen jedoch, Ihren Computer mit zu scannen. Er kann verschiedene Fehler beheben und Schäden reparieren, die durch Malware verursacht wurden, wenn Sie versuchen, sich von der Infektion zu erholen.


Für die Aufzeichnung sollten Sie keine finanziellen oder persönlichen Informationen in Websites eingeben, die keine sichere Verbindung bieten (HTTPS). [1] Dazu gehört ein gültiges SSL-Zertifikat, da die Daten nicht unbedingt von Website-Autoren, sondern von Hackern abgefangen und gestohlen werden können. Infolgedessen können Sie Geldverlust oder sogar Identitätsdiebstahl erleiden.

Fix 1. Aktualisieren Sie Google Chrome und Windows

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Unabhängig davon, mit welcher Art von Computerproblem Sie konfrontiert sind, sollte die Aktualisierung der Software Ihre erste Option zur Fehlerbehebung sein. In diesem speziellen Fall sollten Sie sicherstellen, dass sowohl Windows als auch Google Chrome aktualisiert werden. Letzteres sollte automatisch aktualisiert werden, solange Sie den Browser ausschalten und wieder aktivieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Windows zu aktualisieren:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start Schaltfläche und wählen Sie die Einstellungen
  • Gehe zu Update & Sicherheit
  • Klicken Sie rechts auf Auf Updates prüfenVeraltete Software kann verschiedene Fehler verursachen
  • Windows sollte die neuesten Updates automatisch herunterladen und installieren
  • Starten Sie neu dein Computer

Fix 2. Fügen Sie problematische Sites zur Liste der vertrauenswürdigen Sites hinzu

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Diese ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT-Fehlerbehebung hat vielen Benutzern geholfen. Sie sollten diese Methode daher ausprobieren, wenn Sie Probleme mit nur wenigen bestimmten Websites haben und das Problem nicht universell ist:

  • Eintippen Schalttafel in Cortanas Suchfeld und drücken Eingeben
  • Gehe zu Netzwerk und Internet> Internetoptionen
  • Wählen Sicherheit Tab und klicken Sie auf Vertrauenswürdige Seiten
  • Klicke auf Websites
  • Geben Sie die problematische Site-Adresse ein und klicken Sie auf HinzufügenFügen Sie die problematische Site zu vertrauenswürdigen Sites hinzu
  • Versuchen Sie, die Website zu betreten

Fix 3. Beenden Sie das Antiviren-Scannen der verschlüsselten Verbindungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT war hauptsächlich auf Computern von Benutzern vorhanden, die solche Anti-Malware-Tools wie Bitdefender verwendeten. [zwei] Es ist wichtig, dass Ihr System geschützt ist, damit Sie die Sicherheitssoftware nicht vollständig deinstallieren. Sie können jedoch das übermäßige HTTPS-Scannen deaktivieren (beachten Sie, dass diese Anweisungen für BitDefender gelten und je nach verwendeter Sicherheitsanwendung unterschiedlich sein können):


  • Gehe zu Eigenschaften und auswählen Web-Schutz
  • Wählen die Einstellungen
  • Unter SSL scannen Option Schalten Sie den Schalter nach links, um die Funktion zu aktivieren ausDeaktivieren Sie die SSL-Scanfunktion in Ihrem Antivirenprogramm

Fix 4. Setzen Sie den Windows-Zeitdienst auf automatisch

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Viele SSL-Fehler sind mit falschen Zeiteinstellungen verbunden. Um ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT oder ähnliche SSL-Fehler dauerhaft zu beheben, sollten Sie die Startzeit des Windows-Zeitdienstes auf automatisch einstellen:

  • Drücken Sie Win + R. auf Ihrer Tastatur
  • Eintippen services.msc und getroffen Eingeben oder klicken Sie auf OK
  • Scrollen Sie nach unten und suchen Sie Windows-Zeit Bedienung
  • Doppelklicken Sie darauf und öffnen Sie es Eigenschaften
  • Unter Anlaufen Art , wählen Automatisch aus dem Dropdown-Menü
  • Klicken Anwenden und dann auswählen StartStellen Sie den Windows-Zeitdienst auf die automatische Einstellung ein
  • Starten Sie neu dein Computer

Fix 5. Ändern Sie die Einstellungen Ihres Routers

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Eine andere Möglichkeit, den Fehler ERR_SSL_BAD_RECORD_MAC_ALERT durch Ändern der MTU zu beheben [3] (Maximale Übertragungseinheit) bis 1400. Dazu müssen Sie sich über den Browser bei Ihrer Router-Umgebung anmelden (Sie müssen die Administrator-Anmeldeinformationen kennen, die Sie beim Einrichten des Kontos beim ISP erhalten haben). [4] Sie sollten versuchen, eine Standard-IP-Adresse zu verwenden, um das Konto einzugeben, z. B. 192.168.0.1, 192.168.1.1, 192.168.2.1 oder 192.168.1.100.

Sobald Sie drinnen sind, suchen Sie nach einer solchen Option wie Erweitert, Setup oder VAN Einstellungen, in denen Sie den Wert der MTU ändern können. Stellen Sie die Größe auf ein 1400 und drücke OK .

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.