Wie behebe ich den Fehler 0xc1900223 bei der Installation des Feature-Updates unter Windows 10?

Frage


Problem: Wie kann der Fehler 0xc1900223 bei der Installation des Feature-Updates unter Windows 10 behoben werden?

Hallo. Die Frage ist einfach: Was soll ich mit einem Fehlercode 0xc1900223 tun, der durch die Installation des Windows 10-Feature-Updates, Version 1903, ausgelöst wird? Vielen Dank für jede Hilfe.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

0xc1900223 ist einer der Codes, die in der Datenbank mit Windows 10-Fehlern auftreten. Nach Kategorien passt es zur Windows-Update-Fehlergruppe, da es normalerweise durch die Installation der Feature-Updates wie der 1903-Version ausgelöst wird [1] . Tatsächlich haben die meisten Befragten, die diesen Fehler gemeldet haben, versucht, die Version 1903 auszuführen, die eines der neuesten Feature-Updates ist.

Basierend auf den Berichten [zwei] Der Fehler 0xc1900223 wird am Ende des Aktualisierungsprozesses angezeigt, d. h. wenn der Fortschritt über 90% und mehr springt. Es kann verschiedene Gründe geben, warum dieser Fehler auftreten kann, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:



  • beschädigte Dateien;
  • Software-Inkompatibilität (insbesondere AV-Tools);
  • beschädigte Windows Update-Dateien;

Einer der häufigsten Gründe, warum dieser spezielle Update-Fehler unter Windows - Pi-Hole aufgetreten ist [3] Software. Es ist ein VPN-ähnlicher DNS-basierter Werbeblocker. Obwohl es von Windows-Benutzern häufig verwendet wird, um zu verhindern, dass Websites schädliche Inhalte und ähnliche Werbe- / Malwaretisierungsaktivitäten laden, kann es die Aktualisierungsprozesse verletzen und Fehler wie 0xc1900223 auslösen


Windows Update-Fehler 0xc1900223

Funktionsaktualisierung auf Windows 10, Version 1903 - Fehler 0xc1900223


Dies ist jedoch nicht der einzige bekannte Grund für diese Art von Problem. Experten weisen darauf hin, dass der Fehler aufgrund inkonsistenter kompromittierter Systemdateien, Unzugänglichkeit bestimmter Aktualisierungsspeicherorte und dergleichen auftreten kann. Eine der möglichen 0xc1900223-Fehlerkorrekturen wäre daher die Installation des Fehlers über $ GetCurrent Mappe.

Zu guter Letzt kann der Windows-Aktualisierungsprozess fehlschlagen, wenn der Virus oder bösartige Virenreste im Hintergrund des Systems ausgeführt werden. Wir empfehlen daher, das System mit zuverlässiger Sicherheitssoftware zu scannen, um das System auf Malware zu überprüfen und die Sicherheitssoftware vorübergehend zu deaktivieren. Da es viele verschiedene Gründe geben kann, warum dieses Problem auftreten kann, bieten wir alle Möglichkeiten, um den Fehler 0xc1900223 bei der Installation des Windows-Feature-Updates zu beheben.

Pi-Loch deaktivieren / entfernen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie die als Pi-Hole bekannte Software verwenden oder verwendet haben, empfehlen wir Ihnen dringend, das Feature-Update zu installieren, wenn das Pi-Hole deaktiviert ist. Wenn das nicht hilft, versuchen Sie es zu entfernen, leeren Sie den DNS [4] Service, und starten Sie das Update neu. Wir werden alles im Detail erklären:

  • Drücken Sie die Windows-Schlüssel und Typ cmd im Suchfeld.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung Option und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Klicken Ja auf der Benutzerkontensteuerung aufpoppen.
    Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten
  • Geben Sie dann den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben um es auszuführen:

    Pihole


  • Geben Sie danach den nächsten Befehl ein und drücken Sie Eingeben ::

    Pihole deaktivieren

  • Wenn der Befehl erfolgreich aktiviert wurde, versuchen Sie, Windows Update zu installieren. Wenn der Vorgang erfolgreich war und der Fehler 0xc1900223 nicht aufgetreten ist, können Sie Pi-Hole wieder aktivieren. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung wie oben erläutert und geben Sie den folgenden Befehl ein:

    Pihole aktivieren

Wenn das Problem durch Deaktivieren der Anwendung nicht behoben werden konnte und Sie während der Update-Installation immer noch den Fehler erhalten haben, empfehlen wir, Pi-Hole zu deinstallieren und den DNS-Dienst zu leeren:

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung wie oben erläutert.
    Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten
  • Geben Sie den folgenden Befehl in das Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie Eingeben um es zu aktivieren:

    Pihole deinstallieren

  • Starten Sie danach Ihren Computer neu und leeren Sie den DNS. Zu diesem Zweck sollten Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten erneut öffnen.
    DNS-Dienst leeren
  • Geben Sie nach dem Öffnen nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie anschließend die Eingabetaste:
    ipconfig /flushdns ipconfig /registerdns ipconfig /release ipconfig /renew

Aktivieren Sie die Ordner $ GetCurrent und $ SysReset im Laufwerk C: /

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Die Ordner $ GetCurrent und $ SysReset Reset enthalten möglicherweise einige wichtige Dateien, die sich auf die Windows Update-Prozesse beziehen. Windows-Experten behaupten, dass die erzwungene Installation des Updates durch Zugriff auf die Unterordner der genannten Domänen hilfreich sein könnte. Der Ordner $ GetCurrent ist jedoch standardmäßig ausgeblendet. Sie sollten ihn daher entweder einblenden oder direkt über die Adressleiste darauf zugreifen:

  • Öffnen Sie den Datei-Explorer. Fügen Sie den C: / $ getcurrent in die Navigationsleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste (C: / steht für den Buchstaben, der dem Betriebssystemtyp entspricht. Ändern Sie ihn daher bei Bedarf).
    Installationsupdates erzwingen
  • Wenn Sie den Ordner $ GetCurrent auf diese Weise nicht finden können, öffnen Sie ihn Dateimanager offen Aussicht Registerkarte und wählen Sie Versteckte Gegenstände .
  • Öffnen Sie nun die Medienordner und doppelklicken Sie auf Starten Sie die ausführbare Datei Datei.
  • Jetzt sollte das Update erfolgreich gestartet werden.

Setzen Sie das Windows Update zurück

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn der Fehlercode 0xc1900223 unter Windows 10 auftritt, weil einige Windows Update-Komponenten fehlen, gestoppt oder beschädigt sind, empfehlen wir Ihnen, die Windows Update-Komponenten wie unten erläutert zurückzusetzen:

  • Drücken Sie die Windows-Schlüssel und Typ cmd im Suchfeld.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung Option und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  • Klicken Ja auf der Benutzerkontensteuerung aufpoppen.
    Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten
  • Geben Sie nach dem Öffnen der Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten nacheinander die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste:

    net stop wuauserv
    net stop cryptSvc
    Netto-Stoppbits
    net stop msiserver

  • Drücken Sie nun die Windows-Taste + die E-Taste, um den Datei-Explorer zu öffnen.
  • Öffnen Sie den Windows-Ordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Softwareverteilung Mappe.
  • Wählen Sie die Option Umbenennen und benennen Sie sie als SoftwareDistribution.old .
  • Öffnen Sie nun die System32 Unterordner und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf catroot2 umbenennen in Catroot2.old.
    Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück
  • Starten Sie danach den Computer neu, öffnen Sie die Eingabeaufforderung erneut und geben Sie die folgenden Befehle in den Befehlslauf ein:

    Nettostart wuauserv
    net start cryptSvc
    Nettostartbits
    Nettostart msiserver

Aktualisieren Sie Windows manuell mit dem Media Creation Tool

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn die vorherigen Methoden nicht zur Behebung des 0xc1900223-Fehlers beigetragen haben, empfehlen wir dringend, eine manuelle Installation des Windows-Funktionsupdates durchzuführen. Folgendes sollten Sie tun:
Installieren Sie das Media Creation Tool

  • Offen für den Beamten Microsoft-Website Hier können Sie das offizielle Media Creation Tool herunterladen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt herunterladen.
  • Wählen Sie danach 'Diesen PC jetzt aktualisieren'. Das Update sollte jetzt automatisch installiert werden.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindern Regierung von Spionage Bei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zu genesen verlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.