Wie behebe ich den Fehlercode 0x80070652 unter Windows?

Frage


Problem: Wie behebe ich den Fehlercode 0x80070652 unter Windows?

Ich kann Windows 10 nicht von Version 10074 auf 10122 aktualisieren, da ich ein BSOD mit dem Fehler 0x80070652 erhalte. Ich habe dies mehrmals versucht, versucht, den PC neu zu starten, und sogar den festgefahrenen Upgrade-Prozess über Nacht verlassen, weil ich glaubte, dass ich ihn am Morgen fertig stellen werde. Leider ist das Wunder nicht geschehen. Vor ein paar Tagen habe ich Microsoft Office 2016 installiert. Dies ist die einzige Systemänderung, an die ich mich erinnere. Kannst du mir bitte Helfen?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Der Fehlercode 0x80070652 tritt normalerweise in einer BSOD-Umgebung (Blue Screen of Death) auf. Es kann unter allen Windows-Versionen auftreten, ist jedoch derzeit unter Windows 10 am häufigsten. Sehr viele Personen haben darüber berichtet [1] dass der BSOD behauptet, dass ERROR_INSTALL_ALREADY_RUNNING.

In diesem Fall bedeutet dies, dass der Prozess des Windows 10-Upgrades aus irgendeinem Grund abgebrochen wurde, weshalb er nicht erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Grund, warum der Fehler 0x80070652 auftritt, hängt daher mit dem Zusammenprall bereits installierter Update-Dateien und der Dateien zusammen, die während des neu gestarteten Setups installiert werden sollen.



Laut Microsoft sollte dieses Problem durch einen einfachen Neustart des Systems behoben werden. Die Mehrheit der Leute, die Schwierigkeiten hatten, 0x80070652 ERROR_INSTALL_ALREADY_RUNNING zu reparieren, behauptet jedoch, dass der Neustart des Systems nichts anderes getan hat, als ihre Zeit zu verschwenden. Viele Benutzer, bei denen dieses Problem auftritt, wenn das Update nicht gestartet werden kann, geben auch bestimmte Fehler an, die ausgetauscht werden: Windows 10 Update-Fehler 0xc1900107 , Windows-Fehler 0x80242016 .


Ganz zu schweigen davon, dass mehrere Personen gemeldet haben, dass sie bei der Installation der Software eine Popup-Nachricht mit dem Fehlercode 0x80070652 erhalten haben. In diesem Fall kann dies durch eine fehlerhafte Installation desselben Programms in der Vergangenheit, Systemcache, Registrierungsschäden oder ähnliche Probleme ausgelöst werden. [zwei]

Daher empfehlen wir Ihnen, das Fehler-Popup 0x80070652 zu beheben, indem Sie einen Scan mit einem Optimierungstool wie ausführen. Wenn es diesem Programm nicht gelungen ist, das Problem zu lösen, oder wenn Sie nicht bereit sind, zusätzliche Software zu verwenden, gibt es verschiedene Methoden, die Ihnen helfen können. Um sicherzustellen, dass Malware [3] ist nicht der Auslöser für den Fehler - verlassen Sie sich auf Anti-Malware-Tools.


Fehlercode 0x80070652 unter Windows

Wie behebe ich den Fehlercode 0x80070652 unter Windows?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Da es viele mögliche 0x80070652-Fehlerursachen gibt, gibt es eine Vielzahl von Methoden, die Benutzer sein können. Wählen Sie daher je nach Umgebung die geeignete aus, wenn dieser Fehler auftritt, oder führen Sie alle nacheinander aus. Folgendes müssen Sie tun:

Lösung 1. Überprüfen Sie, ob Updates in der nahen Vergangenheit nicht installiert werden konnten

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Klicken Win-Schlüssel und Typ Windows Update.
  • Klicke auf Windows Update aus den Suchergebnissen und wählen Sie dann Verlauf aktualisieren.
  • Jetzt sollte die Liste der installierten Updates angezeigt werden. Unter jedem von ihnen sollte der Status angezeigt werden, d. H. Nicht installiert oder erfolgreich installiert.
  • Suchen Sie diejenigen, die nicht installiert werden konnten, und klicken Sie darauf. Auf diese Weise werden Sie zum Windows Knowledge Base-Artikel weitergeleitet, in dem erläutert wird, wie Sie mit dem unvollständig installierten Update fortfahren.

Lösung 2. Führen Sie die Fehlerbehebung aus, um den Fehler 0x80070652 zu beheben

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Drücken Sie die Windows Logo-Taste + ich um die Einstellungen App zu öffnen.
    Update & Sicherheit
  2. Öffnen Update & Sicherheit und navigieren Sie zum linken Bereich.
    Zusätzliche Fehlerbehebungen
  3. Wählen Fehlerbehebung und klicken Sie auf Zusätzliche Fehlerbehebungen.
  4. Dann suchen und klicken auf Windows Update.
    Windows Update-Fehlerbehebung
  5. Führen Sie die Fehlerbehebung aus.

Lösung 3. Aktualisieren Sie die Treiber

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie ein Gerätemanager in die Suchleiste.
  • Klick auf das Gerätemanager Möglichkeit.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Gerätetreibers und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
    Treiber aktualisieren
  • Wähle aus Suchen Sie automatisch nach aktualisierten Treibersoftwareoptionen .
  • Das System sollte automatisch nach verfügbaren Treibern suchen.
    Suchen Sie automatisch nach Treibern
  • Sie können mit Treibern wiederholen, bei denen das Ausrufezeichen in der Nähe ist.
  • Starten Sie schließlich Windows neu, um die Installation abzuschließen.

Oder Sie können die automatische Treiberaktualisierungssoftware verwenden, mit der solche Teile automatisch gefunden werden. Wenn das System Treiber benötigt, sucht diese Anwendung nach den kompatiblen Treibern und installiert sie aus der zuverlässigen Datenbank. Sie können viel Zeit sparen, indem Sie diese schnelle Treiberaktualisierungsmethode anstelle der manuellen verwenden.

Lösung 4. Verwenden Sie einen Systemwiederherstellungspunkt

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie zuvor einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt haben, können Sie dies folgendermaßen überprüfen:


  • Klicken Win-Schlüssel und Typ Einen Wiederherstellungspunkt erstellen in der Suchleiste.
  • Klicken Sie auf die Suchergebnisse und wählen Sie Systemschutz auf dem neuen Fenster.
  • Danach klicken Sie auf Systemwiederherstellung und Nächster.
  • Jetzt sollte die Liste der erstellten Systemwiederherstellungspunkte angezeigt werden. Wenn Sie eine oder mehrere erstellt haben, wählen Sie die neueste aus und klicken Sie auf Nächster.
  • Klicken Sie abschließend auf Fertig und lassen Sie das System wiederherstellen. Starten Sie danach Ihren PC neu und wir sind ziemlich sicher, dass der 0x80070652-Fehlercode nicht mehr angezeigt wird.

Lösung 5. Führen Sie Clean Boot aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Sie diese Aufgabe ausführen, laden Sie nur Microsoft-Dienste. Dies bedeutet, dass alle Software von Drittanbietern, die möglicherweise 0x80070652-Fehler verursacht, über Bord bleiben. Um Ihr Gerät sauber zu starten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Klicke auf Gewinnschlüssel + S. und Typ msconfig in der Suchleiste.
  • Wählen Systemkonfiguration aus den Suchergebnissen und klicken Sie auf Dienstleistungen Tab.
  • Setzen Sie ein Häkchen daneben alle Microsoft Services Feld und wählen Sie dann Alle deaktivieren.
  • Danach klicken Sie auf Strg + Alt + Entf Task-Manager öffnen.
  • Öffnen Anlaufen und deaktivieren Sie alle Programme, die so eingestellt sind, dass sie zusammen mit dem Windows-System automatisch gestartet werden.
  • Einmal getan, Starten Sie Ihren PC neu und überprüfen Sie, ob der BSOD 0x80070652-Fehler angezeigt wird, wenn Sie versuchen, das Upgrade auszuführen oder die Software zu installieren.

Lösung 6. Führen Sie eine Systemdateiprüfung aus und beheben Sie den Fehlercode 0x80070652

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  1. Art cmd in suchen und drücken Eingeben.
  2. Suchen Sie und klicken Sie mit der rechten Maustaste Eingabeaufforderung.
  3. Wählen Als Administrator ausführen.
  4. Art sfc / scannow und getroffen Eingeben.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.