So beheben Sie 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden'

Frage


Problem: So beheben Sie den Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden

Hallo, ich brauche etwas Hilfe. Ich verwende derzeit Google Chrome unter Windows 10 und habe Probleme, einige Videoclips in meinem Browser anzuzeigen. Wenn ich versuche, ein Video zu laden, erscheint diese Art von Nachrichten: 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden'. Wie kann ich es reparieren?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Adobe Flash Player, entwickelt von FutureWave Macromedia, [1] ist ein praktisches Tool, mit dem Sie Multimedia-Produkte anzeigen, einige Browseranwendungen starten und online streamen können. Dieses Programm ist in Webbrowsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer verfügbar und kann über ein bestimmtes Browser-Add-On ausgeführt werden. Außerdem unterstützt dieses Tool eine Vielzahl von Android [zwei] Handy-Geräte, so dass es auch auf verschiedenen Handys gestartet werden kann.

Auch wenn sich die meisten Benutzer ihre Browsersitzungen oder ihre tägliche Computerarbeit ohne das Adobe Flash Player-Programm nicht vorstellen können, kann dieses Tool auf einige Probleme stoßen und Sie dazu zwingen, einige Aktionen nur schwer auszuführen. Beispielsweise können Sie möglicherweise eine Datei nicht ordnungsgemäß starten, Video- oder Audio-Streaming-Aktivitäten online ausführen. In diesem Fall wird angeblich folgende Fehlermeldung angezeigt: [3]



'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden'


Das Problem 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden' kann aus verschiedenen Gründen verursacht werden und soll Ihnen bei der Suche helfen. In einigen Fällen ist der Flash Player möglicherweise veraltet und Sie müssen ihn lediglich aktualisieren. Darüber hinaus gibt es möglicherweise einige Browserprobleme oder kürzlich vorgenommene Systemänderungen, die Sie möglicherweise in Schwierigkeiten bringen. Ungeachtet dessen, dass es sich um ein Problem handelt, freuen wir uns darauf, Ihnen bei der Lösung des Problems zu helfen, indem wir die folgenden Korrekturen bereitstellen.Fix 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden', der auftritt, wenn Flash Player visuelle Inhalte nicht richtig laden kann

Wie behebt man den Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Unsere Spezialisten haben Ihnen eine Liste mit sechs manuellen Korrekturen zur Verfügung gestellt, die möglicherweise erfolgreich sind und Ihnen helfen, die Fehlermeldung 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden' von Ihrem Computer zu entfernen und wieder vollen Zugriff auf Ihr Adobe Flash Player-Programm zu erhalten. Wenn dies jedoch wahrscheinlich ist, können Sie ein Tool verwenden, um das gesamte System zu scannen und festzustellen, ob versteckte Ursachen dafür vorliegen, dass Ihr Flash Player nicht ordnungsgemäß funktioniert.


Fix Nr. 1: Aktualisieren Sie das Adobe Flash Player-Tool

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Der Grund für den Fehler 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden' ist möglicherweise, dass Sie Ihr Adobe Flash Player-Programm kürzlich nicht aktualisiert haben oder dass einige automatische Updates hier fehlgeschlagen sind. Überprüfen Sie zu diesem Zweck, ob Updates verfügbar sind, indem Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Starten Sie Ihren Webbrowser und fügen Sie ihn ein Adobe Flash Player in die Suchzone.
  • Schlagen Sie die Enter-Taste auf Ihrer Tastatur.
  • Wählen Sie anschließend die Hol dir den Adobe Flash player Taste.
  • Entscheiden Sie sich für Ihre Name des Betriebssystems und die Variante der Flash Player dass Sie verwenden.
  • Drücken Sie auf Herunterladen Schaltfläche, die auf der rechten Seite angezeigt wird.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihre Browser-App neu.

Fix Nr. 2: Aktualisieren Sie Ihre Webbrowser-App

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

In einigen Fällen kann das Aktualisieren Ihrer Webbrowser-Anwendung Ihnen helfen, einige Probleme zu beheben, einschließlich des Problems 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden'. Finden Sie heraus, ob dies für Sie funktioniert, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie Ihre Browser-App.
  • Wähle aus drei Punkte t Sie befinden sich in der oberen rechten Ecke Ihres Browserfensters.
  • Lokalisieren Hilfe und wähle Über Google Chrome (oder andere Browser).Sie können das Problem 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden' beheben, indem Sie die Google Chrome-Updates überprüfen
  • Wenn Updates verfügbar sind, werden diese von Ihrem Browser automatisch gestartet.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie die App neu.

Fix Nr. 3: Beseitigen Sie den Browser-Cache

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Starten Sie den Webbrowser und suchen Sie die drei Punkte oben rechts.
  • Öffne das Speisekarte und geh zu Weitere Tools> Browserdaten löschen.
  • Ein weiteres Fenster wird mit a angezeigt Dropdown-Menü .
  • Wählen Zwischengespeicherte Bilder und Dateien , Cookies und andere Site-Daten von der Liste.Der Fehler 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden' kann durch Bereinigen der Browserdaten behoben werden
  • Entscheiden Sie sich für die Funktion, die besagt Browserdaten löschen.

Fix Nr. 4: Stellen Sie sicher, dass Adobe Flash Player in Ihrem Browser aktiviert wurde (nur Chrome).

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Google Chrome.
  • Gehen Sie zur Adressleiste und geben Sie diesen Text ein: chrome: // settings / content / flash und traf die Enter-Taste.
  • Wählen Sie die Funktion aus, die besagt Ermöglichen Sie Websites, Flash auszuführen.
  • Stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist Auf . Wenn nicht, aktivieren die Funktion durch Klicken darauf.
  • Starten Sie Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob alles behoben wurde.

Es ist bekannt, dass diese Methode Dutzenden von Benutzern geholfen hat, das Problem mit dem Fehlercode 'Fehler beim Laden des Players: Keine spielbaren Quellen gefunden' zu lösen. Wenn diese Schritte jedoch keine positiven Ergebnisse erbracht haben, fahren Sie mit dem folgenden Fix fort.

Fix Nr. 5: Verwalten von Flash-Inhalten (nur Chrome)

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Starten Sie Chrome erneut und geben Sie den folgenden Text in den Adressleistenbereich ein: chrome: // settings / content / flash.
  • Drücken Sie Eingeben.Verwalten Sie einige Flash-Inhalte in Ihrem Browser, um den Fehler beim Laden des Players zu beheben: Keine abspielbaren Quellen gefunden.
  • Danach entscheiden Sie sich für die Option hinzufügen und dann gehen für Ermöglichen.
  • Sie finden eine Seite? ˅ Feld jetzt. Hier müssen Sie die Website-Adresse eingeben, mit der Sie Probleme mit Video-Streaming-Aktivitäten haben.

Fix Nr. 6: Starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus mit Netzwerk

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Möglicherweise wurden auf Ihrem Windows-Computer kürzlich einige Änderungen vorgenommen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass der Fehlercode 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden' auf Ihrem Computer angezeigt wurde. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die neuesten Änderungen zu deaktivieren:


  • Halte das Win-Taste und R-Taste für ein paar Sekunden, bis eine kleine weiße Laufbox erscheint.
  • Art msconfig und getroffen Eingeben .
  • Das Systemkonfiguration Das Fenster wird angezeigt.
  • Wählen Sie das Booten Sektion.
  • Entscheiden Sie sich für die Sichere Startoption .Beheben Sie 'Fehler beim Laden des Players: Keine abspielbaren Quellen gefunden', indem Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu starten
  • Wählen Sie dann unten die aus Netzwerkfunktion .
  • Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen und starten Sie Ihr Windows-Computersystem neu.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und es Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.