Wie behebe ich den eXtensible Host Controller, der verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt?

Frage


Problem: Wie kann der eXtensible Host Controller behoben werden, der verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt?

Hallo. Ich brauche Hilfe mit dem Computer, weil ich ein Problem mit dem Schlafmodus habe. Mein Laptop wacht jedes Mal zufällig auf, wenn ich ihn in den Ruhemodus versetze. Ich kann das nicht aufhalten. Ich habe versucht, den Grund in der Ereignisanzeige zu sehen, und dort wird über den eXtensible Host Controller und die Schlaf- und Weckzeit berichtet. Ich denke, das ist das Problem. Können Sie eine Lösung anbieten?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Der eXtensible Host Controller, der verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt, ist das Problem, das die Benutzer häufig bemerken. [1] Dieses Ruheproblem scheint mit Kompatibilitätsproblemen in Zusammenhang zu stehen und kann durch falsche USB-Verbindungen ausgelöst werden. Das Trennen von USB-Controllern und das Bestellen von Geräten kann das Problem möglicherweise vorübergehend beheben.

Da dieses Problem den Computer wach und aktiv hält, kann es die Leistung erheblich beeinträchtigen. Es gibt andere Probleme im Zusammenhang mit dem Ruhezustand, auf die Benutzer von Windows-Betriebssystemen möglicherweise stoßen, wie z. B. die allgemeinen Aufweckproblem im Schlafmodus . Der eXtensible Host Controller, der verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt, kann Probleme mit dem System auslösen. Anschließend müssen Sie zusätzliche Probleme lösen. Malware [zwei] oder Sicherheitslücken sind in diesem Fall nicht die Auslöser.



Wenn der PC in den Ruhemodus versetzt wird, kann der Benutzer ihn in den Ruhezustand versetzen und automatisch ausruhen. Sobald er aktiviert ist, können alle Prozesse neu gestartet werden. Es ist wichtig, den eXtensible Host Controller zu reparieren, um zu verhindern, dass Windows in den Ruhezustand wechselt, damit keine zusätzlichen Systemprobleme auftreten.


Ein solches automatisches Aufwecken kann durch verschiedene Probleme im Zusammenhang mit der Beschädigung von Systemdateien, im Hintergrund ausgeführten Prozessen, Windows-Betriebssystemproblemen usw. verursacht werden. [3] andere Probleme wie Kompatibilität. Aus diesem Grund finden Sie Methoden, mit denen Sie den eXtensible Host Controller reparieren können, um zu verhindern, dass Windows darunter schläft, und die verschiedene Änderungen anzeigen.

Wenn es um Windows-Systeme geht, gibt es verschiedene Dinge, die mit anderen Prozessen zusammenhängen, sodass Probleme an einer Stelle und in einem Aspekt des Betriebssystems auftreten können, die Hauptursache jedoch mit anderen Teilen zusammenhängt. Um die Systembeschädigung auszuschließen, führen Sie die Systemordner aus und suchen Sie nach betroffenen Teilen. Fahren Sie dann mit Lösungen für den eXtensible Host Controller fort, die verhindern, dass Windows in den Ruhezustand wechselt.


eXtensible Host Controller verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt

Methode 1. Führen Sie die Power-Fehlerbehebung aus

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Windows-Logo + W. um das Suchfeld zu öffnen oder es unten in der Taskleiste zu finden.
  • Art Fehlerbehebung.
  • Schlagen eingeben .
  • Klicken Sie nun auf System und Sicherheit .
  • Klicken Leistung .

Methode 2. Führen Sie einen sauberen Neustart durch, um den eXtensible Host Controller zu reparieren, der verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffne das Lauf Box durch Drücken der Tasten Win und R.
  • Art MSConfig.
    MS-Konfiguration
  • Wählen Sie Systemkonfiguration.
  • Gehe zum Registerkarte 'Dienste'.
  • Setzen Sie ein Häkchen Verstecke alle Microsoft-Dienste.
    Versteckdienste
  • Klicken Alle deaktivieren.
  • Gehe zu die Registerkarte Start.
  • Öffnen Sie den Task-Manager.
    Task-Manager-Option
  • Deaktivieren Sie alle unnötigen Dienste.
  • Starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 3. Wiederherstellen von Energieplänen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Rechtsklick auf der Start Knopf und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).
  • Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes einpowercfg –restoredefaultschemes und getroffen Eingeben .
  • Ausgang Eingabeaufforderung.

Methode 4. Deaktivieren Sie den Timer, um den eXtensible Host Controller zu reparieren, der verhindert, dass Windows in den Ruhezustand wechselt

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Stellen Energieeinstellungen bei der Suche.
  • Wählen Sie das erste Ergebnis und öffnen Sie die Einstellungen.
    Leistungsoption
  • Wählen Sie im aktuellen Planfenster die Option Planeinstellungen ändern.
  • Wählen Ändern Sie die erweiterten Energieeinstellungen.
  • Klicken Sie auf das Pluszeichen, um die Optionen unter zu erweitern Schlafen.
    Wach Timer ändern
  • Wählen Wake-Timer zulassen.
  • Ändern Sie die Einstellungen und deaktivieren Sie die Timer.
  • Klicken OK.

Methode 5. Suchen Sie nach Treiberaktualisierungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Sieg und R. Tasten zum Öffnen der Lauf Fenster.
  • Eingeben devmgmt.msc.
  • Schlagen Eingeben und öffnen Gerätemanager.
  • Erweitern Sie den Treiberbereich.
  • Suchen Sie das mit dem Ausrufezeichen - das muss repariert werden.
  • Entscheiden Treiber aktualisieren.
  • Wählen Durchsuchen Sie meinen Computer nach Treibersoftware und wählen Sie den Speicherort, an dem Sie das Stück heruntergeladen haben.
  • Drücken Sie Durchsuche und dann Nächster um den Treiber zu installieren.
  • Sie können das gleiche automatisch mit einem Werkzeug wie tun.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Verhindern Sie, dass Websites, ISPs und andere Parteien Sie verfolgen

Um völlig anonym zu bleiben und den ISP und den zu verhindern Regierung von Spionage Bei Ihnen sollten Sie VPN verwenden. Sie können eine Verbindung zum Internet herstellen, während Sie vollständig anonym sind, indem Sie alle Informationen verschlüsseln, Tracker, Anzeigen und böswillige Inhalte verhindern. Am wichtigsten ist, dass Sie die illegalen Überwachungsaktivitäten stoppen, die die NSA und andere Regierungsinstitutionen hinter Ihrem Rücken durchführen.

Stellen Sie Ihre verlorenen Dateien schnell wieder her

Unvorhergesehene Umstände können jederzeit während der Verwendung des Computers auftreten: Er kann sich aufgrund eines Stromausfalls ausschalten, ein Blue Screen of Death (BSoD) kann auftreten oder zufällige Windows-Updates können den Computer durchführen, wenn Sie einige Minuten lang nicht da waren. Infolgedessen können Ihre Schularbeiten, wichtigen Dokumente und andere Daten verloren gehen. Zu genesen verlorene Dateien, die Sie verwenden können - es durchsucht Kopien von Dateien, die noch auf Ihrer Festplatte verfügbar sind, und ruft sie schnell ab.