Wie behebe ich Facebook-Probleme auf Safari?

Frage


Problem: Wie behebe ich Facebook-Probleme auf Safari?

Hallo, wenn ich versuche, Facebook auf Safari zu verwenden, funktioniert es extrem langsam, besonders wenn ich versuche, etwas einzugeben. Ich bevorzuge Safari gegenüber Chrome, aber als ich mir ansah, wie letzteres mit fast allem gut funktioniert, dachte ich darüber nach, zu wechseln, es sei denn, ich finde einen Weg, um dieses irritierende Problem zu beheben.


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Safari ist einer der beliebtesten Webbrowser, insbesondere wenn es um MacOS und iOS geht, obwohl es auch auf anderen Plattformen wie Windows oder Android verwendet werden kann. Anfänglich wollten Benutzer den Standardbrowser gerne durch Google Chrome ersetzen, da er damals leichter und schneller war. Die Dinge haben sich jedoch seit vielen Jahren definitiv geändert - die Leute kritisierten die Datenschutzrichtlinien von Chrome, die erhöhte Anzahl von Phishing-Angriffen sowie die Fähigkeit, die CPU des Computers zu überlasten. [1]

Da Safari als datenschutzorientierter angesehen wird und weniger Batterie verbraucht, haben viele Mac-Benutzer auf diesen Browser umgestellt. Außerdem ist es besser mit macOS-basierten Systemen kompatibel, was es zu einem weiteren Grund macht, Safari vor allem anderen zu wählen. Aus diesem Grund stieg die Popularität von Safari sprunghaft an und es ist jetzt die zweithäufigste Browsing-Anwendung der Welt. [zwei]



Obwohl viele Benutzer mit Safari zufrieden waren, werden Probleme nicht vermieden. Benutzer haben sich über Fehler wie 'Beim erneuten Laden von Seiten ist ein Fehler aufgetreten' oder 'Es kann keine sichere Verbindung hergestellt werden' beschwert. Während diese Probleme mehr oder weniger mit den Konfigurationseinstellungen oder dem Ablauf des SSL-Zertifikats der Website zusammenhängen, führen Safari-Probleme auf Facebook und anderen Websites dazu, dass Benutzer diesem Browser endgültig den Rücken kehren.


Viele Benutzer haben sich über Facebook-Probleme mit Safari beschwert. Einige Leute sagten, dass die Probleme begannen, sobald Catalina von Apple im Oktober 2019 implementiert wurde, obwohl viele sich darüber beschwerten, dass Probleme auch nach dem Big Sur-Update Ende letzten Jahres vorherrschten.

Das nervigste an dem Problem, dass Safari bei der Nutzung von Facebook oder anderen Social-Media-Plattformen zurückbleibt. Benutzer beschwerten sich darüber, dass der Browser dies auch nach Beendigung der Eingabe fortsetzen würde. In anderen Fällen akzeptierte FB Messenger keine Benutzerfotos.


Wie behebe ich Facebook-Probleme auf Safari?

Nicht nur Facebook ist von allen möglichen Problemen betroffen. Zum Beispiel behaupteten die Leute, dass die Seite beim Scrollen durch msn.com eher 'springt' als sich reibungslos bewegt.

Während all diese Probleme die Fähigkeit zum Surfen möglicherweise nicht beeinträchtigen, wirkt sich dies erheblich negativ auf die Webbrowserqualität der Benutzer aus. Daher besteht ein großer Bedarf, Facebook-Probleme auf Safari so schnell wie möglich zu beheben. Glücklicherweise müssen Sie nicht zu CPU-starkem Chrome zurückkehren, da Sie verschiedene Schritte ausführen können, um diese Probleme in Safari zu beheben.

Bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Verwendung zu versuchen, da Verzögerungen und andere Probleme durch eine überwältigende Anzahl von Junk-Dateien verursacht werden können, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben.


Fix 1. Aktualisieren Sie Safari

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn Ihre Safari unter Stabilitätsproblemen leidet, warten möglicherweise Updates darauf. Apple behebt ständig verschiedene Fehler und verbessert die Leistung von Apps. Daher ist es an der Zeit, sicherzustellen, dass Sie die neueste Version des Browsers ausführen:

  • Klicken Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen…
  • Wählen Sie Software-Aktualisierung von der Liste.
  • Wählen Safari und wählen Aktualisieren.

Fix 2. Update auf Big Sur

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Während einige Benutzer sagten, dass Safari-Probleme auf Facebook und anderen Websites auch nach dem Update vorherrschten, behaupteten andere, dass genau diese Lösung ihnen half, das Problem zu beheben. Big Sur bringt zahlreiche Verbesserungen in Bezug auf Design, Benutzeroberfläche und Unterstützung für von Apple entwickelte Prozessoren. Diese Version des Betriebssystems kann die beste Kompatibilität und Anwendungsinteraktion garantieren. Es wird daher dringend empfohlen, ein Upgrade von Catalina oder älteren Versionen durchzuführen.

Sie können über den Store aktualisieren:

  • Klicke auf Apple-Menü und wählen Sie Systemeinstellungen
  • Wählen Sie Software-Aktualisierung .

Alternativ können Sie von Apple und zur offiziellen Webseite navigieren Big Sur herunterladen von dort. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise überprüfen möchten, ob Installation fehlgeschlagen ”Fehlerbehebung, wenn es Ihnen während des Downloads angezeigt wird.

Fix 3. Löschen Sie den Browser-Cache, Cookies und andere Daten

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Browser-Cache, Cookies und andere Daten können sich im Laufe der Zeit ansammeln und Ihren Browser verlangsamen. So bereinigen Sie es (Sie sollten es zur Routine machen - Webdaten mindestens alle paar Monate löschen): [3]

  • Klicken Safari und wählen Sie Klare Geschichte…
  • Unter Klar, wählen die ganze Geschichte aus dem Dropdown-Menü
  • Bestätigen mit Verlauf löschen .

Fix 4. Entfernen Sie verdächtige Browsererweiterungen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Verdächtige Browsererweiterungen können dazu führen, dass Safari schlecht funktioniert. In einigen Fällen werden diese scheinbar aus dem Nichts in Ihrem Browser angezeigt. So werden Sie sie los:

  • Klicken Safari> Einstellungen…
  • Wählen Sie Erweiterungen aus dem Menü
  • Wählen Sie die unerwünschte Erweiterung aus und klicken Sie dann auf Deinstallieren auf der rechten Seite.

Fix 5. Passen Sie die DNS-Einstellungen an

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Wählen Sie Systemeinstellungen und dann Netzwerk
  • Wählen Sie Erweitert und navigieren Sie zu DNS Tab
  • Unten (unter DNS-Server ), wählen +
  • Eintippen 8.8.8.8 und getroffen Eingeben
  • Drücken Sie die + Geben Sie erneut ein 8.8.4.4 und drücke Eingeben nochmal.
  • Klicken OK .

Fix 6. Setzen Sie das Facebook-Zertifikat auf 'Immer vertrauenswürdig'.

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Facebook.com
  • Klick auf das Sicher (Schlosssymbol) Schaltfläche in der Adressleiste und wählen Sie Mehr Informationen
  • Wählen Zertifikat ansehen und überprüfen Sie, welches Zertifikat verwendet wird
  • Gehe zu Einzelheiten Tab und klicken Befehl + Leertaste Tasten gleichzeitig
  • In dem Spotlight-Suche eingeben Schlüsselbund
  • Wählen Sie im linken Bereich Systemwurzeln und suchen Sie nach dem entsprechenden Zertifikat
  • Wählen Sie es aus und erweitern Sie die Vertrauen Sektion
  • Von Bei Verwendung dieses Zertifikats Abschnitt auswählen Immer Vertrauen.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.