Wie kann ich mit Spora Ransomware verschlüsselte Dateien reparieren?

Frage


Problem: Wie behebe ich mit Spora Ransomware verschlüsselte Dateien?

Hilfe! Mein Computer war mit Spora Ransomware infiziert und ich kann sie nicht mehr öffnen. Ist es möglich, mit dem Spora-Virus verschlüsselte Dateien zu entschlüsseln? Bitte hilf mir!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Kaufen Sie die lizenzierte Version des Wiederherstellungstools, um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen.

Schnappschuss

Spora Ransomware verdient definitiv die Bezeichnung 'ein furchterregender Computervirus', da es sich um ein bösartiges Computerprogramm handelt, das anscheinend von professionellen Programmierern entwickelt wurde. Dieser Virus verbreitet sich Berichten zufolge über böswillige Chrome-Popups die auf kompromittierten Websites erscheinen und das Opfer fälschlicherweise darüber informieren, dass „ Die HoeflerText-Schriftart wurde nicht gefunden . ” Wenn das Opfer der Installation dieses Updates zustimmt, lädt es einfach die Spora-Ransomware herunter. Dieser spezielle Virus hebt sich von anderen Ransomware-Viren ab, da er dem Opfer eine Reihe von Diensten bietet, anstatt eine einzige Lösegeldzahlung zu verlangen. Die Ransomware schlägt vor “ Vollständige Wiederherstellung , '' Immunität , '' Entfernung ' und zwei ' Datei wiederherstellen ' Optionen. Der Virus möchte vom Opfer ein gewisses Lösegeld in Bitcoin-Währung erhalten, aber anscheinend möchte nicht jeder Cyberkriminellen Geld zahlen.

Wenn der Spora-Virus einen Computer kompromittiert, kann sich der Besitzer des PCs von den darauf gespeicherten Dateien verabschieden - zumindest für eine sehr lange Zeit. Es gibt jedoch einige Methoden, die helfen können Wiederherstellen von Dateien, die aufgrund einer Spora-Infektion verloren gegangen sind . Aus diesem Grund haben wir einen informativen Leitfaden und alle Optionen vorbereitet, die Ihnen dabei helfen können Mit Spora Ransomware verschlüsselte Dateien wiederherstellen . Denken Sie daran, dass einige dieser Methoden Ihnen möglicherweise nicht bei der Lösung des Problems helfen. Es lohnt sich jedoch auf jeden Fall, sie alle auszuprobieren.



Wie kann ich mit Spora Ransomware verschlüsselte Dateien reparieren?

Um die erforderlichen Systemkomponenten wiederherzustellen, erwerben Sie bitte die lizenzierte Version des Reimage Reimage-Wiederherstellungstools.

Methode 1. Backup verwenden!

Ihre Dateien sind von größter Bedeutung - erstellen Sie daher häufig Backups. Wie Sie wissen, ist es ratsam, Dateikopien auf Datenträgern oder Laufwerken zu speichern, die nicht mit dem Computer verbunden sind, damit Viren sie nicht beschädigen können. Wenn Sie vor einiger Zeit ein Backup erstellt haben, können Sie jetzt das neueste verwenden. Folgendes sollten Sie tun:


  1. Entfernen Sie den Spora-Virus mit einer leistungsstarken Anti-Malware-Software. Wir empfehlen die Verwendung. Stellen Sie sicher, dass der Virus vollständig verschwunden ist, bevor Sie das Sicherungslaufwerk anschließen. Andernfalls kann der Virus Ihre Sicherung verschlüsseln!
  2. Importieren Sie Dateien auf den Computer.

Methode 2. Verwenden Sie Data Recovery Pro

Data Recovery Pro ist ein Tool, das nützlich ist, wenn persönliche Dateien verloren gehen, beschädigt oder gelöscht werden. Es kann eine Vielzahl von Dateitypen wiederherstellen - sogar gelöschte E-Mails. Um Data Recovery Pro verwenden zu können, müssen Sie es zuerst installieren. Hier ist ein kurzes Tutorial zur Verwendung dieses Tools:

  1. Herunterladen .
  2. Installieren Sie es gemäß den Anweisungen im Data Recovery Pro-Setup.
  3. Öffnen Sie das Programm und befehlen Sie es, das System zu scannen. Das Tool identifiziert alle von der Ransomware beschädigten Dateien.
  4. Dateien wiederherstellen.

Methode 3. Verwenden Sie ShadowExplorer

In einigen Fällen können Viren nicht alle geplanten Aufgaben auf dem Zielsystem ausführen. In diesem Fall bleiben Volume Shadow Copies möglicherweise unberührt. Sie können diese Kopien verwenden, um Ihre Dateien wiederherzustellen. Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob Ihre Datensätze wiederhergestellt werden können, ist die Ausführung der ShadowExplorer-Software. Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte und prüfen Sie, ob Sie entschlüsseln können von Spora codierte Dateien Ransomware.


  1. Herunterladen Schatten-Explorer Konfiguration.
  2. Befolgen Sie die Anweisungen und installieren Sie das Programm auf Ihrem PC-System.
  3. Öffnen Sie ShadowExplorer und klicken Sie auf das Menü in der oberen linken Ecke des Programms. Wählen Sie eine Festplatte, auf der verschlüsselte Daten gespeichert sind. Wählen Sie ein bestimmtes Programm mit verschlüsselten Daten aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Ordner und wählen Sie Export . Wenn Sie möchten, können Sie eine Richtung angeben, in der Sie wiederhergestellte Datenkopien speichern möchten.

Methode 4. Stellen Sie Dateien von einem Wiederherstellungspunkt wieder her

Haben Sie vor einiger Zeit einen Systemwiederherstellungspunkt erstellt? In diesem Fall können Sie frühere Windows-Versionen verwenden, um einzelne Dateien auf Ihrem Computer wiederherzustellen. Befolgen Sie einfach diese Richtlinien:

  1. Der Wiederherstellungspunkt ist einfach eine gespeicherte Kopie der Daten Ihres Computers. Wenn Sie einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben, suchen Sie einfach eine verschlüsselte Datei, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  2. Klicke auf Eigenschaften dann weiter Bisherige Versionen Tab.
  3. Suchen Sie nach vorherigen Dateikopien, wählen Sie eine aus und klicken Sie auf Wiederherstellen .

Wenn keine dieser Methoden zur Wiederherstellung Ihrer Dateien beiträgt, empfehlen wir, nach Tools zur Datenwiederherstellung zu suchen NoMoreRansom Webseite. Manchmal schaffen es Malware-Forscher, Ransomware-Quellcodes zu knacken und Fehler darin zu finden, wodurch kostenlose Entschlüsselungstools erstellt werden können. Hier finden Sie auch weitere Informationen zu Spora-Virus in diesem Artikel von 2-Spyware-Forschern.

Stellen Sie Dateien und andere Systemkomponenten automatisch wieder her

Um Ihre Dateien und andere Systemkomponenten wiederherzustellen, können Sie kostenlose Anleitungen von Experten von wimbomusic.com verwenden. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie nicht genug Erfahrung haben, um den gesamten Wiederherstellungsprozess selbst zu implementieren, empfehlen wir die Verwendung der unten aufgeführten Wiederherstellungslösungen. Wir haben jedes dieser Programme und seine Wirksamkeit für Sie getestet. Sie müssen also nur diese Tools die ganze Arbeit machen lassen.

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Hast du irgendwelche probleme
Wenn Sie Probleme mit Reimage haben, können Sie unsere technischen Experten um Hilfe bitten. Je mehr Details Sie angeben, desto bessere Lösung erhalten Sie. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.


Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.