Wie behebe ich Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren?

Frage


Problem: Wie behebe ich Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren?

Ich habe Windows von 8 auf 10 aktualisiert und ungefähr einen Monat später festgestellt, dass der Fn-Schlüssel nicht funktioniert. Ist es nur ein Zufall oder ein Update, das den Ausfall der FN-Taste ausgelöst hat? Könnte jemand bitte helfen?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

PCs verfügen nicht über die sogenannte Funktion (FN). Wenn Sie ein PC-Besitzer sind und nichts mit dem FN-Schlüssel gemeinsam haben, umgehen Sie diesen Beitrag. Andernfalls finden Sie möglicherweise nützliche Informationen zum Beheben von Problemen mit Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren. [1]

Fn-Tasten wurden entwickelt, um bestimmte Aktionen auf Laptops auszuführen, z. B. WLAN [zwei] Aus oder Ein, Ändern der Bildschirmhelligkeit, Ein- oder Ausschalten der Sounds, Einschalten des Bildschirms usw. Die Fn-Taste wird immer in Kombination mit den anderen Tasten verwendet, normalerweise F (1-12).



Leider funktioniert die Fn-Taste häufig nicht mehr. Dies geschieht normalerweise nach dem Upgrade von Windows von früheren Versionen oder der Installation der neuesten Updates. Jüngsten Berichten zufolge verwenden Benutzer ASUS, HP, Acer und Lenovo [3] Bei Laptops treten am häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Fn-Schlüsseln auf.


Wie behebe ich Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben. Funktionstaste am LaptopKorrigieren Sie Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren, indem Sie einige einfache Schritte ausführen.

# 1. Aktualisieren Sie die Gerätetreiber

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Normalerweise funktionieren Funktionstasten nicht mehr, nachdem das System nach den früheren Versionen auf Windows aktualisiert oder die neuesten Updates installiert wurden. Der Grund können inkompatible oder veraltete Systemtreiber sein. Daher sollten Sie zum Geräte-Manager navigieren [4] und prüfen Sie, ob fehlerhafte Treiber vorhanden sind. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  • Rechtsklick Windows-Schlüssel und auswählen Gerätemanager.Korrigieren Sie Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren, indem Sie die Treiber aktualisieren.
  • Erweitern Sie jede Kategorie einzeln und prüfen Sie, ob einer der Gerätetreiber mit einem gelben Ausrufezeichen gekennzeichnet ist.
  • Wenn Sie einige der veralteten Treiber entdeckt haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.
  • Starten Sie das System nach dem Update neu.

# 2. Deinstallieren Sie den Synaptics Pointing Device-Treiber

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Es wurde festgestellt, dass der Synaptics Pointing Device-Treiber mit dem Windows 10-Betriebssystem in Konflikt steht. Ein solcher Konflikt kann einen Fn-Schlüsselfehler auslösen. Versuchen Sie daher, den Treiber zu deinstallieren. Befolgen Sie zu diesem Zweck die folgenden Schritte:


  • Rechtsklick Windows-Schlüssel und auswählen Gerätemanager.
  • Erweitern Sie die Mäuse und andere Zeigegeräte Abschnitt und klicken Synaptics-Treiber.Achten Sie auf Funktionstasten, die unter Windows 10 nicht funktionieren, indem Sie den Synaptics Pointing Device-Treiber deinstallieren.
  • Wählen Deinstallieren Treiber und klicken OK im Bestätigungsfenster.
  • Wenn der Treiber nicht im Geräte-Manager angegeben ist, können Sie ihn entweder in der Systemsteuerung suchen oder mithilfe der Windows-Suche danach suchen.
  • Starten Sie das System nach dem Entfernen auf jeden Fall neu.

#3. Deinstallieren Sie die Hotkey-Treiber

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Rechtsklick Windows-Schlüssel und auswählen Gerätemanager.
  • Suchen Sie die Hotkey-Treiber für Ihr Gerät und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  • Wählen Deinstallieren.
  • Suchen Sie nun die Treiber für die HID-kompatible Tastatur und die HID-kompatible Maus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren Möglichkeit.
  • Starten Sie das System schließlich neu.

# 4. Aktivieren Sie den VAIO-Ereignisdienst

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie Windows-Taste + R. , Art services.msc , und drücke Eingeben.VAIO-Ereignisdienst kann nicht repariert werden, um Funktionstasten zu reparieren, die unter Windows 10 nicht funktionieren.
  • Suchen Sie die VAIO Event Service und doppelklicken Sie darauf.
  • Überprüfen Sie den Abschnitt der Starttyp und stellen Sie sicher, dass es eingestellt ist Automatisch.
  • Dann Klicken Sie auf Servicestatus und stellen Sie sicher, dass es gestartet ist. Andernfalls starten Sie es.
  • Klicken OK und Anwenden um die Änderungen zu speichern.

# 5. Versuchen Sie, die Windows-Hardware-Fehlerbehebung auszuführen

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zum Windows-Suchleiste und tippen Sie ein Die Einstellungen.
  • Klick auf das Update & Sicherheit Möglichkeit.
  • Suchen Fehlerbehebung und wählen Sie es aus.Versuchen Sie, die Windows-Hardware-Fehlerbehebung auszuführen, um den Fehler zu beheben, dass die Funktionstasten unter Windows 10 nicht funktionieren.
  • Danach klicken Sie auf Hardware und Geräte -> Führen Sie die Fehlerbehebung aus

# 6. Deaktivieren Sie die Filterschlüssel

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zum Windows-Suchbereich und finde die Schalttafel.
  • Öffnen Einfaches Access Center.
  • Finden Sie die Erleichtern Sie die Verwendung der Tastatur Variante und klicken Sie darauf.Deaktivieren Sie die Filtertasten, um Funktionstasten zu reparieren, die unter Windows 10 nicht funktionieren.
  • Danach finden Sie die Filterschlüssel Möglichkeit.
  • Dann klick Übernehmen -> OK.

Wenn Sie weitere Fragen zum nicht funktionierenden Fn-Schlüssel haben, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir Ihnen weiterhelfen können.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.