Wie behebe ich die sicheren Einstellungen von Google Chrome?

Frage


Problem: Wie behebe ich die sicheren Einstellungen von Google Chrome?

Hallo! Ich bin auf ein Problem mit Chrome Secure Preferences gestoßen, da es immer wieder auftritt und mich nervt. Was kann ich tun? Wie kann man es loswerden?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Die Erkennung von Google Chrome Secure Preferences ist ein Problem, das auftritt, nachdem Malwarebytes Antivirus verdächtige Inhalte in verschiedenen Verzeichnissen des Chrome-Webbrowsers wie der Startseite, den Einstellungen und der Standardsuchmaschine erkannt hat. [1] Die verdächtigen Programme scheinen meistens Adware, Browser-Hijacker und ähnliche PUAs zu sein. [zwei]

Beachten Sie, dass die Erkennung sicherer Google Chrome-Einstellungen möglicherweise wieder hergestellt wird, wenn in letzter Zeit eine ältere Variante der Malwarebytes-Software verwendet wurde. In diesem Fall können Sie das irritierende Problem lösen, indem Sie die neueste Version der Malwarebytes-Antimalware installieren. [3] Sie finden es hier Seite . Sobald Sie Ihr Antivirenprogramm aktualisiert haben, sollte das Problem behoben sein.



Darüber hinaus wird die Erkennung sicherer Google Chrome-Einstellungen möglicherweise wiederholt ausgeführt, wenn die Chrome Sync-Funktion aktiviert ist. In diesem Fall müssen Sie diese Funktion deaktivieren, um das Problem zu beheben. Im Folgenden finden Sie einige Korrekturschritte, die Sie durch den gesamten Prozess führen und verhindern sollen, dass Chrome Secure Preferences erneut angezeigt wird.


Es gibt jedoch eine Sache, die Sie tun sollten, bevor Sie mit den Erkennungskorrekturen für sichere Google Chrome-Einstellungen fortfahren. Sie sollten Ihren Google Chrome-Webbrowser aktualisieren und sogar Ihren Computer neu starten, insbesondere wenn Sie dazu aufgefordert werden. Manchmal reicht ein guter Neustart aus, um herauszufinden, dass das lästige Problem verschwunden ist. Wenn nicht, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Korrigieren Sie die sicheren Einstellungen für Google ChromeBeheben Sie Probleme mit den sicheren Einstellungen von Google Chrome, indem Sie Malwarebytes-Antimalware aktualisieren


Wie behebe ich die sicheren Einstellungen von Google Chrome?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Mit den unten angegebenen Anweisungen können Sie die sicheren Einstellungen für Google Chrome Secure korrigieren. Wenn es Sie in letzter Zeit gestört hat, sollten Sie die manuellen Korrekturen oder das Upgrade von Malwarebytes ausprobieren. Wenn Ihnen keine dieser Methoden geholfen hat (was sehr selten vorkommt), können Sie versuchen, ein anderes Antiviren-Tool zu verwenden, das möglicherweise das Problem erkennt, z. B. eine Art von Bedrohung.

Fix 1. Deaktivieren Sie Google Chrome Sync

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wie bereits erwähnt, können Probleme mit den sicheren Einstellungen von Google Chrome auftreten, wenn Chrome Sync aktiviert wurde. Befolgen Sie die unten angegebenen Richtlinien, um diese Funktion auszuschalten:

  • Starten Sie Ihren Google Chrome-Webbrowser.
  • Geben Sie die die Einstellungen Verzeichnis.Sie können das Problem mit den sicheren Einstellungen von Google Chrome beseitigen, indem Sie Chrome Sync deaktivieren
  • Danach entscheiden Sie sich für Personen -> Synchronisierungs- und Google-Dienste.
  • Wählen Daten aus der Chrome-Synchronisierung von dem Synchronisierungsmenü .
  • Dann entscheiden Sie sich für Ausschalten.
  • Wenn ein kleines weißes Fenster angezeigt wird, wählen Sie Ausloggen.
  • Starten Sie den Browser neu.
  • Melden Sie sich erneut bei Chrome an und scrollen Sie nach unten, bis Sie das finden SYNC ZURÜCKSETZEN Taste.
  • Schließen Sie Chrome.
  • Führen Sie einen wiederholten Scan mit Malwarebytes durch VOR Synchronisierung erneut aktivieren.
  • Bei Bedarf neu starten.

Wenn diese Methode für Sie nicht funktioniert und Sie das Problem mit den sicheren Einstellungen für Google Chrome weiterhin bearbeiten, können Sie eine weitere Lösung ausprobieren. Sie finden es unten.

Fix 2. Entfernen Sie PUPs manuell aus Google Chrome

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Öffnen Chrom und starten die Einstellungen (die drei Punkte oder ein Pfeil in der oberen rechten Ecke Ihres Browserfensters).
  • Suchen Neue Registerkarte unter Aussehen und Nach Hause zeigen Sektion. Stellen Sie sicher, dass es ausgewählt ist.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass Suchmaschine in der Adressleiste verwendet (unter Suchmaschine ) ist auf eine vertrauenswürdige Suchmaschine eingestellt.
  • Wählen Suchmaschinen verwalten und entfernen Sie alle anderen Optionen außer Google oder die zuverlässigen.Entfernen Sie PUPs manuell, um das Problem mit den sicheren Einstellungen von Google Chrome zu beheben
  • Entfernen Sie auch Motoren, die darunter platziert sind Andere Suchmaschinen .
  • Kehren Sie nach Abschluss dieser Aktionen zu zurück Beim Start und stellen Sie sicher, dass die Öffnen Sie einen neuen Tab Option ist ausgewählt.

Wir hoffen, dass diese Methoden Ihnen geholfen haben, Probleme mit Chrome Secure Preferences zu lösen. Wenn Sie dabei fehlgeschlagen sind, können Sie versuchen, beide Korrekturen zu wiederholen. Wenn dies jedoch auch nicht hilft, besteht die letzte Option darin, ein anderes Antivirenprogramm auszuprobieren und das gesamte Computersystem nach potenziellen Bedrohungen zu durchsuchen, die Sie möglicherweise daran hindern, das Problem zu beheben.


Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Greifen Sie mit einem VPN auf geobeschränkte Videoinhalte zu

ist ein VPN, das Ihren Internetdienstanbieter daran hindern kann, das Regierung und Dritte daran hindern, Ihr Online zu verfolgen und Ihnen zu ermöglichen, vollständig anonym zu bleiben. Die Software bietet dedizierte Server für Torrenting und Streaming, um eine optimale Leistung zu gewährleisten und Sie nicht zu verlangsamen. Sie können auch geografische Einschränkungen umgehen und Dienste wie Netflix, BBC, Disney + und andere beliebte Streaming-Dienste ohne Einschränkungen anzeigen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Zahlen Sie keine Ransomware-Autoren - verwenden Sie alternative Datenwiederherstellungsoptionen

Malware-Angriffe, insbesondere Ransomware, sind bei weitem die größte Gefahr für Ihre Bilder, Videos, Arbeiten oder Schuldateien. Da Cyberkriminelle einen robusten Verschlüsselungsalgorithmus zum Sperren von Daten verwenden, kann dieser erst verwendet werden, wenn ein Lösegeld in Bitcoin gezahlt wird. Anstatt Hacker zu bezahlen, sollten Sie zuerst versuchen, eine Alternative zu verwenden Wiederherstellung Methoden, mit denen Sie zumindest einen Teil der verlorenen Daten abrufen können. Andernfalls könnten Sie zusammen mit den Dateien auch Ihr Geld verlieren. Eines der besten Tools, mit dem zumindest einige der verschlüsselten Dateien wiederhergestellt werden können -.