Wie kann ich 'Festplatte nicht erkannt' unter Windows 10 beheben?

Frage


Problem: Wie kann ich 'Festplatte nicht erkannt' unter Windows 10 beheben?

Hallo. Bitte, ich brauche Hilfe! Ich habe kürzlich ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt, und der Vorgang verlief recht reibungslos, aber derzeit erkennt Windows meine zweite Festplatte nicht. Es wird im BIOS erkannt, jedoch nicht in der Datenträgerverwaltung. Ich hatte vorher keine Probleme. Können Sie sagen, was das Problem ist und kann ich es lösen? Wie kann ich eine von Windows nicht erkannte Festplatte reparieren? Vielen Dank!


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Windows, das ein Festplattenproblem nicht erkennt, kann mit verschiedenen Problemen zusammenhängen: Neue Festplatte wird nicht angezeigt; Eine verwendete Festplatte kann nicht mit einem Fehler erkannt werden. Festplatte zeigt keine Dateien an. Diese Probleme können unerwünschte Frustrationen hervorrufen und Menschen dazu bringen, zu glauben, dass ihre Geräte von Malware betroffen sind oder dass ein System in erheblichem Maße beschädigt ist.

Die Festplatte, bei der kein Fehler angezeigt wird, ist ein Problem, das seit einiger Zeit hauptsächlich Benutzer von Windows 10-Betriebssystemen beschäftigt. [1] Einige Leute sind davon überzeugt, dass dieses Problem mit den jüngsten Windows 10-Updates zusammenhängt, die Probleme mit Treibern und anderen Systemkomponenten verursacht haben. [zwei]



Der in Windows 10 nicht erkannte Fehler auf der externen Festplatte kann jedoch jederzeit und überall auftreten und hängt möglicherweise nicht immer mit Windows 10-Updates zusammen. Wenn Sie jemals auf dieses Problem stoßen, zeigt der Fehler eine von zwei bestimmten informativen Meldungen an. Es kann so aussehen:


„Wir konnten keine Laufwerke finden. Klicken Sie auf Treiber laden, um einen Speichertreiber zu erhalten. “

Oder Sie können mit dieser Art von Text versehen werden:


„Es wurden keine Laufwerke gefunden. Klicken Sie auf Treiber laden, um einen Massenspeichertreiber für die Installation bereitzustellen. “

Dieses Mal hat das Upgrade möglicherweise ein Festplattenproblem verursacht, das vom System nicht erkannt werden kann, das sich jedoch nicht genau auf die Windows 10-Upgrade-Aktivität beziehen muss. Eine gute Nachricht ist schließlich, dass das fehlende Laufwerk auf dem Windows-Computer zusammen mit den darauf gespeicherten Daten nicht dauerhaft verloren gegangen ist.

So beheben Sie die unter Windows 10 nicht erkannte FestplatteFestplatte unter Windows 10 nicht erkannt Das Problem hängt mit den letzten Betriebssystemupdates zusammen.

Abgesehen von diesem Problem mit der nicht erkannten Festplatte können andere Probleme mit dem Computer auftreten. Natürlich ist Ihre Festplatte möglicherweise beschädigt, sodass das System sie nicht finden kann. Für diese Probleme möchten Sie möglicherweise überprüfen So stellen Sie Daten von einer gelöschten Festplatte wieder her oder So stellen Sie Daten von einer beschädigten Festplatte wieder her .


In den meisten Fällen das jeweilige Windows Anniversary Update [3] Fehler in Bezug auf Festplatte nicht erkannt Fehler tritt auf PCs auf, auf denen mehrere verschiedene Laufwerke auf demselben System installiert sind, z. PATA, SATA, SDD, [4] M.2 usw. Dieses Problem tritt auf, weil das Windows-System das sekundäre Laufwerk während des Upgrades überspringt, weshalb es aus der Liste verschwindet.

Einfach ausgedrückt kann das Problem mit der nicht gefundenen Festplatte behoben werden, indem die verborgene Festplatte wieder an die Oberfläche gebracht und wieder aktiviert wird. Es ist nicht schwierig, diese Aufgabe unter Windows 10 auszuführen, selbst wenn Sie sich nicht als IT-Spezialist oder fortgeschrittener Computerbenutzer betrachten. Um den nicht gefundenen Fehler auf der Festplatte zu beheben, haben wir nachfolgend einige Lösungen vorbereitet.

Wie kann ich 'Festplatte nicht erkannt' unter Windows 10 beheben?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Der Hauptgrund, warum Windows 10 den Fehler 'Festplatte nicht erkannt' anzeigt oder die Festplatte mit Datenträgerverwaltung nicht anzeigt, sind die Betriebssystemaktualisierungen. Es besteht jedoch immer die Möglichkeit von Eindringlingen oder beschädigten Software-Dateien. Diese Probleme sind nicht leicht zu erkennen [5] Sie müssen Ihr Gerät also scannen, bevor Sie eine manuelle Korrektur durchführen können. Unser Vorschlag wäre, ein Tool wie herunterzuladen und zu installieren.

Angesichts der Tatsache, wie viele Fehler im Zusammenhang mit Windows 10-Updates heutzutage Probleme für Benutzer verursacht haben, wäre Software, die Treiber und ähnliche Komponenten automatisch erkennen und beheben kann, eine großartige Lösung. Wenn Sie noch nie eine PC-Reparatursoftware ausprobiert haben, müssen Sie wissen, dass diese Programme dazu dienen, Registrierungen zu bereinigen, Startprobleme zu beheben, sich um die Updates zu kümmern, vor Malware zu schützen usw. Führen Sie als Nächstes die folgenden Schritte aus:

Beheben Sie das Problem mit der Festplatte, bei dem Windows 10 nicht angezeigt wird, mithilfe der Datenträgerverwaltung

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Um den Fehler 'Festplatte nicht erkannt' zu beseitigen, müssen Sie die fehlende Festplatte mithilfe der Datenträgerverwaltung erneut aktivieren. Führen Sie jeden Schritt genau wie in der Anleitung gezeigt aus, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows-Schlüssel in der linken unteren Ecke und wählen Sie Datenträgerverwaltung.
  • Jetzt sollte die Liste der Laufwerke angezeigt werden, die an Ihren PC / Laptop angeschlossen sind. Wählen Sie die aus, die von Ihrem Gerät nicht erkannt werden kann. Es sollte als angezeigt werden Nicht zugewiesene Partition.
    Festplattenverwaltungslösung für Festplatte nicht erkanntÄndern von Laufwerksbuchstaben und -pfad in der Computerverwaltung.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern .
  • Klicke auf Hinzufügen zu öffnen Laufwerksbuchstaben oder Pfad hinzufügen Fenster.
  • Wählen Weisen Sie den folgenden Laufwerksbuchstaben zu und klicken Sie auf den Buchstaben, um Ihr Laufwerk zu benennen.
    Festplatte unter Windows 10 nicht erkanntDas Ändern des Pfads des Treiberbriefs kann das Problem beheben.
  • Klicken Sie abschließend auf OK und schließen Sie alle aktiven Fenster.
  • Starten Sie neu Ihren PC und navigieren Sie zu diesem PC-Bereich. Überprüfen Sie, ob das Laufwerk zur Liste hinzugefügt wurde.

Durch erneutes Anschließen der externen Festplatte, damit Windows 10 die Hauptfestplatte erkennt

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Sie können das unter Windows 10 nicht erkannte Festplattenproblem beheben, indem Sie die externe Festplatte deinstallieren und erneut verbinden:

  • Gehe zum Startmenü und wählen Sie Gerätemanager .
  • Doppelklicken Sie zum Erweitern Laufwerke .Problem mit Festplatte nicht erkannt unter Win 10Schließen Sie das externe Laufwerk erneut an, um 'Festplatte nicht erkannt' unter Windows 10 zu beheben.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden von ihnen und wählen Sie Deinstallieren .
  • Starten Sie neu den Computer nach Abschluss der Deinstallation und schließen Sie die Festplatte wieder an.

Initialisierung der Festplatte zur Behebung der Festplatte, bei der Windows 10 nicht angezeigt wird

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Datenträgerverwaltung .
  • Wenn die Liste der angeschlossenen Festplatten angezeigt wird, suchen Sie die Festplatte 1 oder 10.
  • Rechtsklick Klicken Sie auf die Partition und wählen Sie im Kontextmenü die Option Datenträger initialisieren.
  • Der Prozess wird gestartet, Sie müssen zwischen wählen Master Boot Record oder GUID-Partitionstabelle . Klicken OK wenn Sie ausgewählt haben.
  • Das neu hinzugefügte Gerät wird als Basis- und Online-Gerät aufgeführt. Klicken Sie daher mit der rechten Maustaste auf das entfernte Feld und wählen Sie Neues einfaches Volume.
  • Wählen Sie Weiter und formatieren Sie das neue Laufwerk.

Überprüfen des Status der Festplatte, um zu beheben, dass Windows die Festplatte nicht erkennt

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Drücken Sie die Windows-Schlüssel und R. gleichzeitig auf Ihrer Tastatur.
  • Geben Sie dann ein devmgmt.msc und drücke Eingeben.
    Ausführen einer Suche und Überprüfen des Status des Festplattenlaufwerks.
  • Erweitern Festplattenlaufwerk und Rechtsklick auf dem Laufwerk.
  • Gehe zu Eigenschaften und überprüfen Sie den Status.

Aktualisieren Sie den Treiber und beheben Sie den nicht erkannten Fehler auf der Festplatte

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Gehe zu Gerätemanager .
  • Erweitern Laufwerke, Suchen Sie das zweite Laufwerk und klicken Sie mit der rechten Maustaste Treibersoftware aktualisieren .
  • Befolgen Sie die Anweisungen.

Aktualisieren von Windows, um eine externe Festplatte zu reparieren, die in Windows 10 nicht erkannt wurde

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Wenn auf Ihrem Computersystem eine „defekte“ Windows-Version installiert wurde, können Sie sich für alle neuen Updates entscheiden, die in der Liste der ausstehenden Elemente enthalten sind. Sehen Sie sich diese Schritte an, um einen klareren Überblick über den Prozess zu erhalten:

  • Suchen Sie nach Windows-Updates und prüfen Sie, ob noch etwas aussteht.Wenn Sie alle ausstehenden Updates installieren, können Sie unter Windows 10 möglicherweise die Meldung 'Festplatte nicht erkannt' entfernen.
  • Installieren Sie Updates und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Installieren Sie die USB-Controller neu, damit die zweite Festplatte erkannt wird

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.
  • Suchen Sie nach Gerätemanager.
  • Erweitern Universal Serial Bus Controller.Installieren Sie die USB-Controller neu, um sicherzustellen, dass im Windows 10-Fehlercode 'Festplatte nicht erkannt' angezeigt wird.
  • Rechtsklick auf jedem der Laufwerke und wählen Sie Deinstallieren .
  • Starten Sie neu Der Computer und die USB-Controller werden automatisch installiert.

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezielles Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Image - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.

Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.