Wie behebt man das Popup 'BSOD: dllRegisterSetting hat den Fehlercode 0x80060402' unter Windows erkannt?

Frage


Problem: Wie behebt man das Popup 'BSOD: dllRegisterSetting hat den Fehlercode 0x80060402' unter Windows erkannt?

Hallo. Ich habe ein Problem mit einer BSOD-Warnmeldung in Edge. Soweit ich weiß, ist nicht die Meldung das Problem, sondern mehrere Fehlfunktionen auf meinem Betriebssystem. Wenn ich versuche, meinen Webbrowser wie gewohnt zu verwenden, wird in der Meldung „BSOD: dllRegisterSetting“ der Fehlercode 0x80060402 erkannt. Windows Defender-Fehlercode: 0x80016CFA. Stop: 0x0000007B INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE ”erscheint immer wieder auf meinem Bildschirm. Ich habe den Techniker kontaktiert (die Nummer wurde angegeben) und er sagte mir, dass ich einige Apps deaktivieren sollte, da die CPU-Auslastung sehr hoch ist. Außerdem wurde mir geraten, meinen PC mit den Werkseinstellungen zurückzusetzen, also tat ich das, aber ohne Erfolg. Bitte sagen Sie mir, was ich sonst noch tun soll?


Gelöste Antwort

Verstehe sofort Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von erwerben.

Schnappschuss

Bevor Sie mit der Erläuterung des Wesens des Problems beginnen, möchten wir Sie warnen, dass die Techniker, mit denen Sie Kontakt aufgenommen haben, möglicherweise gefährliche Betrüger sind. Wir hoffen, dass Sie ihnen nicht die Informationen zur Verfügung gestellt haben, die für die Remoteverbindung mit Ihrem PC erforderlich sind. Wenn Sie dies getan haben, sind Sie möglicherweise in ernsthaften Schwierigkeiten. Führen Sie daher einen Scan mit einer professionellen Anti-Malware durch, z. B. ohne Verzögerung!

BSOD: dllRegisterSetting hat den Fehlercode 0x80060402 erkannt oder Windows Defender-Fehlercode: 0x80016CFA ist eine gefälschte Nachricht, die auch als Tech-Support-Betrug bezeichnet wird. In der Meldung wird behauptet, dass das System mit Malware infiziert wurde, wodurch nun verhindert wird, dass Windows Defender erfolgreich gestartet wird. Außerdem wird der Besitzer des PCs gewarnt, dass die Malware auf die Registrierungsdateien abzielt, und es wird empfohlen, das aktuelle Fenster nicht zu schließen oder das System neu zu starten, um die Dateien zu speichern. Zu Behebung des 0x80016CFA-Fehlers Der Benutzer sollte sich an einen „Microsoft-zertifizierten Techniker“ (855-820-1131) wenden, um Hilfe zu erhalten. Um das Popup zu überzeugen, rendern Betrüger den Namen vonINACCESSIBLE_BOOT_DEVICE BSODDies ist ein real vorhandener Windows-Stoppfehler. Dies bedeutet, dass das Betriebssystem beim Start den Zugriff auf die Systempartition verloren hat. Alle diese Behauptungen sind jedoch falsch, da die Nachricht Online-Betrügern gehört, die versuchen, Personen aufzufordern, die angegebene Nummer anzurufen und finanziellen Gewinn zu erzielen. Wenn Sie diese „IT-Spezialisten“ anrufen, werden die Benutzer möglicherweise dazu verleitet, persönliche Informationen preiszugeben oder Informationen für die Remoteverbindung zu ihren PCs bereitzustellen. Dieses Szenario hätte schwerwiegende Konsequenzen. Beispielsweise können Betrugsfälle Viren, Ransomware, Keylogger oder eine andere schwere Infektion in das System einbringen. Daher, wenn Ihr Webbrowser ständig ein Popup liefert BSOD: dllRegisterSetting hat den Fehlercode 0x80016CFA erkannt Rufen Sie die Nummer NICHT an.



Es gibt nur eine Möglichkeit, das 0x80016CFA-Fehler-Popup aus Ihrem Webbrowser zu entfernen. Und es ist ganz einfach. Der Schuldige an diesem gefälschten Microsoft Edge-Popup ist ein PUP (Webbrowser-Add-On, Plug-In, Erweiterung usw.), das in Ihren Webbrowser eingefügt wird. Möglicherweise ist es über ein Softwarepaket in das System eingedrungen. Versuchen Sie daher, sich an das letzte Programm zu erinnern, das Sie vor dem auf Ihrem PC installiert hatten 0x80016CFA-Support-Betrug aufgetaucht. Sie müssen es vollständig deinstallieren, die Einstellungen des Webbrowsers zurücksetzen und die Nachricht wird dauerhaft gelöscht. Um Ihnen bei der Bewältigung dieses Betrugs zu helfen, finden Sie unten eine kurze Anleitung zum Entfernen.


BSOD: dllRegisterSetting hat den Fehlercode 0x80060402 erkannt. Windows Defender-Fehlercode: 0x80016CFA. Stopp: 0x0000007B INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE
Fehlercode 0x800610A3 beim Starten von Windows Defender aufgrund von Malware-Aktivitäten.
Timeout-Fehlercode für Windows Defender: 0x000B0043
Fehlercode 0x800610A3 nicht autorisierter Zugriff auf die Registrierungs-DLL
Diese Seite sagt ... Sehr geehrter Kunde, Ihr System hat mögliche verdächtige Aktivitäten erkannt. Rufen Sie unten die gebührenfreie Nummer an, um einen Microsoft-zertifizierten Techniker zu erhalten, der Ihnen bei der Lösung dieses Problems hilft:
(855) 820-1131.
Schließen Sie zu Ihrer Sicherheit Ihren Internetbrowser nicht, um eine Beschädigung der Registrierung Ihres Betriebssystems zu vermeiden.

Wie kann das Popup-Fenster 'Windows Defender-Fehlercode: 0x80016CFA' unter Windows behoben werden?

Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version von Reimage Reimage erwerben.

Schritt 1. Entfernen Sie Malware

BSOD: dllRegisterSetting hat den Fehlercode 0x80060402 erkannt Der Suppoer-Betrugsalarm wird durch einen Schadcode, der von Malware ausgeführt wird, auf Ihren Bildschirm übertragen. Dies bedeutet, dass die einzige Möglichkeit, das Entstehen zu verhindern, die vollständige Entfernung von Malware ist. Um das System auf einfache und zuverlässige Weise zu bereinigen, sollten Sie sich auf eine vertrauenswürdige Anti-Malware verlassen, z. Dennoch, 0x80060402 Malware kann auch manuell beseitigt werden: manuell:


  • Klicken Strg + Umschalt + Esc und prüfen Sie, ob auf dem System zweifelhafte Prozesse ausgeführt werden. Wenn Sie sich bei dem einen oder anderen Prozess nicht sicher sind, geben Sie seinen Namen in die Google-Suche ein und überprüfen Sie, was Spezialisten dazu sagen. Wenn sich herausstellt, dass der Prozess böswillig ist, klicken Sie darauf und wählen Sie Task beenden.
  • Öffnen Sie dann die Systemsteuerung und gehen Sie zu Hinzufügen entfernen Programme .
  • Suchen Sie verdächtige Anwendungen in der Liste, klicken Sie darauf und wählen Sie Deinstallieren.
  • Danach klicken Sie auf Win-Taste + R. , Art regedit , und drücke Eingeben.
  • Geben Sie bei der Suche nach dem Registrierungseditor den Namen der Apps ein, die Sie gerade gelöscht haben.
  • Wenn einige der Suchergebnisse gefunden werden, löschen Sie alle.

Schritt 2. Setzen Sie die Einstellungen des Webbrowsers zurück

Anzeigenunterstützte Webbrowser-Erweiterungen und -Add-Ons löschen verschiedene Ergänzungen und verzerren die Browsereinstellungen. Der Hauptgrund, warum Menschen gefälschte Warnungen wie erhalten BSOD: dllRegisterSetting ist die Injektion eines Schadcodes. Um die gefälschte Microsoft Edge-Popup-Warnung zu beenden, müssen Sie daher die Einstellungen des Webbrowsers zurücksetzen:

So setzen Sie Google Chrome zurück
So setzen Sie den IE zurück
So setzen Sie Edge zurück
So setzen Sie Mozilla Firefox zurück

Reparieren Sie Ihre Fehler automatisch

Das Team von wimbomusic.com versucht sein Bestes, um den Benutzern zu helfen, die besten Lösungen zur Beseitigung ihrer Fehler zu finden. Wenn Sie nicht mit manuellen Reparaturtechniken zu kämpfen haben, verwenden Sie bitte die automatische Software. Alle empfohlenen Produkte wurden von unseren Fachleuten getestet und genehmigt. Die Tools, mit denen Sie Ihren Fehler beheben können, sind nachfolgend aufgeführt:

Angebot Kompatibel mit Microsoft Windows Kompatibel mit OS X. Haben Sie immer noch Probleme?
Wenn Sie Ihren Fehler mit Reimage nicht beheben konnten, wenden Sie sich an unser Support-Team. Bitte teilen Sie uns alle Details mit, die wir Ihrer Meinung nach über Ihr Problem wissen sollten. Reimage - ein patentiertes spezialisiertes Windows-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten PC diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden. Bild - ein patentiertes spezialisiertes Mac OS X-Reparaturprogramm. Es wird Ihren beschädigten Computer diagnostizieren. Es werden alle Systemdateien und Registrierungsschlüssel gescannt, die durch Sicherheitsbedrohungen beschädigt wurden.
Bei diesem patentierten Reparaturprozess wird eine Datenbank mit 25 Millionen Komponenten verwendet, die beschädigte oder fehlende Dateien auf dem Computer des Benutzers ersetzen können.
Um ein beschädigtes System zu reparieren, müssen Sie die lizenzierte Version des Tools zum Entfernen von Malware erwerben.

Schützen Sie Ihre Online-Privatsphäre mit einem VPN-Client

Ein VPN ist entscheidend, wenn es darum geht Privatsphäre der Benutzer . Online-Tracker wie Cookies können nicht nur von Social-Media-Plattformen und anderen Websites verwendet werden, sondern auch von Ihrem Internetdienstanbieter und der Regierung. Selbst wenn Sie die sichersten Einstellungen über Ihren Webbrowser vornehmen, können Sie dennoch über Apps verfolgt werden, die mit dem Internet verbunden sind. Außerdem sind datenschutzorientierte Browser wie Tor aufgrund der verringerten Verbindungsgeschwindigkeit keine optimale Wahl. Die beste Lösung für Ihre ultimative Privatsphäre ist - anonym und sicher online zu sein.


Datenwiederherstellungstools können dauerhaften Dateiverlust verhindern

Datenwiederherstellungssoftware ist eine der Optionen, die Ihnen helfen können Stellen Sie Ihre Dateien wieder her . Sobald Sie eine Datei löschen, verschwindet sie nicht in Luft - sie verbleibt auf Ihrem System, solange keine neuen Daten darauf geschrieben werden. ist eine Wiederherstellungssoftware, die nach Arbeitskopien gelöschter Dateien auf Ihrer Festplatte sucht. Mit dem Tool können Sie den Verlust wertvoller Dokumente, Schularbeiten, persönlicher Bilder und anderer wichtiger Dateien verhindern.